Bearbeiten

Charlies Tochter in Two and a half Men

999ghost (Daniel Kotowski), Veröffentlicht am 30.05.2013, 09:21

Nachdem Angus T. Jones und sein Charakter aus Two and a half Men ausscheiden, muss das Studio nach einer neuen Lösung suchen. Charlie Harpers heimliche Tochter soll die Lücke füllen und den beiden Männern zeigen, wo der Hammer hängt.

Charlie hat eine Tochter? Charlie hat eine Tochter? © CBS

Wie Fans der Serie allgemein bekannt sein sollte, wird der “halbe Mann” Angus T. Jones in der kommenden 11. Staffel der Erfolgsserie Two and a Half Men über kurze Gastauftritte nicht hinauskommen. Ashton Kutcher und Jon Cryer unterzeichneten beide für eine weitere Staffel, stehen bisher jedoch ohne jüngeres Cast-Mitglied da. Nun kam Inside TV zu Ohren, dass es einen neuen Charakter in der Show geben wird. Um dem Männerhaushalt ein bisschen Girlie-Power zu verleihen, dachten die kreativen Köpfe hinter der Show an einen Auftritt von Charlies Tochter.

Mehr: Sieben US-Serien, die nach Absetzung schreien

Der vor zwei Staffeln verstorbene Charlie Harper, gespielt von Charlie Sheen, hatte offenbar eine Tochter gezeugt, die nun nach all der Zeit auf der Suche nach ihrem Vater ist. Aufgrund dessen steht sie eines Tages vor Walden Schmidts (Ashton Kutcher) Haustür und erkundigt sich nach dem Vorbesitzer und Vater Charlie. Genauere Umstände sind bisher nicht bekannt, aber aus irgendwelchen Gründen zieht sie in das Haus ein und treibt Onkel Alan und den Besitzer Walden zur Verzweiflung.

Ob Charlies Tochter der Serie neuen Flair verleiht, bleibt abzuwarten. Bisher ist noch nichts über die Besetzung der Tochter bekannt. Es wird auf jeden Fall nach einer Darstellerin gesucht, die ein Mädchen im späten Teenageralter spielen kann. Dies könnte ein großes Karrieresprungbrett für die mögliche Schauspielerin sein.


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Charlies Tochter in Two and a half Men

lädt ...