Bearbeiten

Charlies Tochter in Two and a half Men

999ghost (Daniel Kotowski), Veröffentlicht am 30.05.2013, 09:21

Nachdem Angus T. Jones und sein Charakter aus Two and a half Men ausscheiden, muss das Studio nach einer neuen Lösung suchen. Charlie Harpers heimliche Tochter soll die Lücke füllen und den beiden Männern zeigen, wo der Hammer hängt.

Charlie hat eine Tochter? Charlie hat eine Tochter? © CBS

Wie Fans der Serie allgemein bekannt sein sollte, wird der “halbe Mann” Angus T. Jones in der kommenden 11. Staffel der Erfolgsserie Two and a Half Men über kurze Gastauftritte nicht hinauskommen. Ashton Kutcher und Jon Cryer unterzeichneten beide für eine weitere Staffel, stehen bisher jedoch ohne jüngeres Cast-Mitglied da. Nun kam Inside TV zu Ohren, dass es einen neuen Charakter in der Show geben wird. Um dem Männerhaushalt ein bisschen Girlie-Power zu verleihen, dachten die kreativen Köpfe hinter der Show an einen Auftritt von Charlies Tochter.

Mehr: Sieben US-Serien, die nach Absetzung schreien

Der vor zwei Staffeln verstorbene Charlie Harper, gespielt von Charlie Sheen, hatte offenbar eine Tochter gezeugt, die nun nach all der Zeit auf der Suche nach ihrem Vater ist. Aufgrund dessen steht sie eines Tages vor Walden Schmidts (Ashton Kutcher) Haustür und erkundigt sich nach dem Vorbesitzer und Vater Charlie. Genauere Umstände sind bisher nicht bekannt, aber aus irgendwelchen Gründen zieht sie in das Haus ein und treibt Onkel Alan und den Besitzer Walden zur Verzweiflung.

Ob Charlies Tochter der Serie neuen Flair verleiht, bleibt abzuwarten. Bisher ist noch nichts über die Besetzung der Tochter bekannt. Es wird auf jeden Fall nach einer Darstellerin gesucht, die ein Mädchen im späten Teenageralter spielen kann. Dies könnte ein großes Karrieresprungbrett für die mögliche Schauspielerin sein.


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Charlies Tochter in Two and a half Men

Kommentare

über Charlies Tochter in Two and a half Men


Ivan Vanko

Kommentar löschen

... die logische konsequenz (das mit charlie's tochter), da warte ich ja irgendwie schon seit dem "Ableben" darauf!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

SethGecko

Kommentar löschen

Die Sendung war noch nie eine 10/10.
ich hasse Fäkalhumor wie "Oh Jake hat einen Popel an die Haustür geschmiert, am besten machen wir ne aufwendige Animation wie ein Furz Jake's anus verlässt. Darum wird es in dieser Folge gehen".
Das sag ich übrigens als Fan der Serie.
Wie die meisten Menschen auf dem Planeten teile ich die Meinung, dass Alan der Hauptcharakter ist, und alles andere Nebencharaktere. Und Alan ist mir nicht unbedingt sympatisch.
Darum erscheint mir dass Ausscheiden von Jake als plausibel. Er ist nicht mehr so beliebt wie damals als er jünger war. Wenn nicht gerade ein Spruch kam wie "Hast du meinen gameBoy gesehen?" war der Charakter überflüssig. Er war lediglich das Bindeglied um Alan vor seiner Ex-Frau schlecht dastehen zu lassen.
Ich weiß dass sehr sehr viele der Meinung sind dass die Sendung durch Ashton Kutcher noch besser wurde. Ich hingegen finde unverändert. Und das obwohl mein Leben dass des Charlie Harpers ähnelt, und ich mich darum gut mit ihm identifizieren kann. Ich fahre genauso n flotten Flitzer, bin stinkfaul. Ersetze die Zigarren durch Zigaretten und setze eine Dauer-Beziehung mit der Balletttänzerin Mia an die Front wo man komplett gesund und sauber lebt und ich heimlich 7 Tage die Woche trinke und ungesund esse und.... egal.

Jedenfalls gute Idee mit der Tochter. Vor allem sehr glaubwürdig, bin gespannt wer die Mutter ist =)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

TerminatorCHRIS

Kommentar löschen

Lasst die Serie doch in Frieden ruhen! Wie weit soll sie noch gehen..irgendwann taucht ein baby von Jack auf?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

andy.troitzsch

Kommentar löschen

Leider hat sich die serie selbst überlebt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

FordFairlane

Kommentar löschen

Die werden das Ende der Serie so lange in die Länge ziehen, wie es nur geht. Das ist wirklich peinlich und eine richtige Schande. Hier geht es nicht mehr darum um Qualitätsfernsehen abzuliefern, sondern nur noch um Geldmacherei.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

andreas.blaszczynski

Antwort löschen

Haha... Qualitätsfernsehen.. im gleichen Atemzug mit Two and a half men.. Der war echt gut :D


Filmegucker84

Kommentar löschen

Die ersten Staffeln fand ich Klasse.
Aber als erster minus Punkt war die Veränderung von Jake.
Vom aufgeweckten Kind zum blöden herrranwachsenden nahm viel dynamik weg.
Mit Charlies Ausstieg war die Serie für mich beendet.

Der Kutcher hat die Lücke gut gefüllt aber den müssen die ja ordentlich €€€ geboten haben, dass der dich noch ne Staffel gibt. Es kann natürlich sein, dass er auf dem Markt zur Zeit keine interessanteren Möglichkeiten geboten bekommt.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

MarkWinter

Kommentar löschen

Ich schaue mir die alten Folgen immer wieder mal gerne an, vor allem in Englisch obwohl die deutsche Synchro nicht schlecht ist. Mit Charlies Abgang hätte man die Serie einfach abschliessen sollen, was danach produziert wurde ist nur noch primitiver Mist (Furz und Anal Witze würg!) und Ashton war bisher nur bei Butterfly Effect ernst zu nehmen, ansonsten nur Dreck von A - Z wie die Serie jetzt auch.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Ivan Vanko

Antwort löschen

Ab Staffel 10 pendelt es sich wieder ein, wenn man es dann als "andere" Serie/Sitcom sieht und nicht mit dem Anfang(Staffel 1-7 bzw. 8, wobei die 8te nicht so wirklich gut ist) vergleicht ist es eigentlich sogar fast wieder gut/annehmbar!


Shio

Kommentar löschen

bitte lasst die serie in würde sterben! mist... zu spät...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Moschusspitzmaus

Kommentar löschen

Beschissner kanns nicht mehr werden...... obwohl völlig neutral angesehen und langsam bisschen warm geworden mit Kutcher und Cryer sowie dem Nervfurzbrocken Angus, hoffte ich (anscheinend vergeblich) darauf, dass sich doch einer der zwei UR-Streithähne erbarmen und sich versöhnen würden, damit endlich CHARLIE wieder zurück kommt in die Serie (mit welch hirnverbrannten Wiederauferstehungsgeschichte auch immer) ....... und jetzt so a Girlie das immer lahmer werdende Restteam aufpeppen?? Ist das nicht in etwa so, als ob man versucht 'nen toten Gaul zu reiten??
Wenn nun Bertha auch noch die Segel streicht, zumal sie nicht mehr viel Sprechzeit in der Serie hat (sowas von schade), bin ich durch mit "Two half men and a Pussy" .... ich will endlich wieder die Schlagabtauschduelle zwischen Charlie - Bertha, Charlie - Alan, Charlie - Evelyn ...... HILFE...

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BartfaceBottlemessi

Kommentar löschen

Tja sclimmer kann's ja nun nicht mehr werden...*verängstigt Richtung CBS blick in Erwartung etwas noch Schlimmeren*

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

andaction94

Kommentar löschen

Sprach der eine Produzent zum anderen: "Nennen wir die Serie Two and a half Men und die Hauptrollen spielen zwei Männer und ein Mädchen. Was hälst du davon?" - "Jaja, finde ich gut. Finde ich gut. So machen wir das. Das wird lustig!"

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Volker Kanopka

Kommentar löschen

WAS EINE IDEE. GEBT DENEN OSKARS EMMY SONSTIGES.
GEILER SCHEISS

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

ShaneWalsh

Kommentar löschen

Und ich dachte naiverweise es geht nicht mehr schlimmer...

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

ossi29

Kommentar löschen

One and a half men and a girl?^^

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 6 Antworten

ossi29

Antwort löschen

Aber zweieinhalb Menschen ergibt ja auch keinen Sinn...^^


medullaoblongata

Antwort löschen

als halber mensch (oder mann) wird ja das kind der serie bezeichnet. was jake ja eigentlich auch nicht mehr ist. der ist nun ein ganzer mann. also namenstechnisch gar nicht mehr logisch.


ElmStreet84

Kommentar löschen

Völliger Müll!!!! Sollen die "kreativen" Köpfe bei CBS nur noch weiter in der Serie rumhacken, werden schon sehen, was sie davon haben! Schon der Zurücktritt von Charlie Sheen hat ja gereicht, aber jetzt auch noch Angus T. Jones aus der Serie zu streichen, weil er mal im Suff eine anfeindende Aussage über die Serie geäußert hat, finde ich -auf gut deutsch gesagt- absulot beschissen.
Hab ja schon länger gehofft, dass dieses Rumgejammer endlich mal aufhört und man Angus eventuell verzeit und annimmt, dass er betrunken war, und sich nicht dazu zu schade ist!

Anstatt sich mal zu Augen zu führen, was man denn für einen Mist verzapft, reitet man sich nur noch weiter in die Sch****!

Fehlt ja nur noch dass man Jon Cryer rausschmeist! Und so wie ich die Leute von CBS mittlerweile kenne, ist das wahrscheinlich schon eine Prophezeiung!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

medullaoblongata

Antwort löschen

bzw ist angus nicht raus, er wird nur kaum noch dabei sein und das ist grösstenteils sein eigener wunsch gewesen.
"Wie Fans der Serie allgemein bekannt sein sollte, wird der “halbe Mann” Angus T. Jones in der kommenden 11. Staffel der Erfolgsserie Two and a Half Men über kurze Gastauftritte nicht hinauskommen."


Mopar

Antwort löschen

Angus wurde nicht aus der Serie "gestrichen", er hat schon vor 1-2 Jahren gesagt, dass er aussteigen und aufs College gehen will. Dann hat man ihm auch noch irgendeine religiöse Hirnwäsche verpasst, was ihm diese Entscheidung sicher noch einfacher gemacht hat. Chuck Lorre hat sofort gesagt, dass er ihm seine Aussagen nicht übel nimmt und man in dem Alter nun mal Fehler macht.


DonChris

Kommentar löschen

Absetzen, danke.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Mopar

Antwort löschen

Guck's doch einfach nicht, das wäre auch eine Lösung. Dass CBS seine zweiterfolgreichste Sendung absetzt, ist jedenfalls eher unwahrscheinlich.


DonChris

Antwort löschen

Du hast vollkommen Recht, ich schaue es ja auch nicht oder zappe zumindest nur passiv rein.
Leider war ich bisher nach Sheens Abgang sehr enttäuscht darüber, wie man die Geschichte weiter gesponnen hat. Irgendwie hat die Serie ihren Humor verloren, was nicht zuletzt am dämlichen Skript liegen mag. Wenn ich dann höre was man sich nun einfallen lässt, dann geht die Tendenz nicht gerade dahin, dass die Serie noch ein mal ihren alten Charme zurückgewinnt - Zumindest nicht für mich ;)


Gracio

Kommentar löschen

Ich Liebe die Serie & Staffel 10 war auch Witziger als die Vorherige Staffel die ja dazu diente den Charakter Walden Schmidt aufzubauen!
Aber jetzt mit Ausscheiden von Jake & dem Erscheinen der Tochter von Charlie gehts endgültig den Bach runter...

Bitte nach Staffel 11 Schluss machen.
Danke!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

Gracio

Antwort löschen

Wenn die Amis kein Bock mehr haben ;) Quoten sind dort drüben auch nicht mehr so Stark wie zu Charlie Zeiten was mich nicht Verwundern tut!


Mopar

Antwort löschen

Die Quoten sind nicht viel schwächer als zu Charlie's Zeite, wieso wird denn immer so ein Unsinn behauptet? Und wenn Du jetzt schon weißt, dass die Serie damit "endgültig den Bach runtergeht", dann verfügst du über Fähigkeiten, um die Dich andere sehr beneiden.


daniel.schindler.52

Kommentar löschen

Seit der einschließlich 8. Staffel ist aus der Serie nix mehr zu holen! Echt komisch das es noch Leute gibt die sich den Rotz anschauen!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 5 Antworten

medullaoblongata

Antwort löschen

nein. es ging mir nur um deine verallgemeinerung. und es ist mit sicherheit nicht meine lieblingsserie. :D mich nervt nur dieses ewige bashing auf dauer.


BartfaceBottlemessi

Antwort löschen

Dir ist aber schon bewussst, dass Bashing und Bashing des Bashings Anderer sich im Grunde nicht nehmen?^^


elli.beier.3

Kommentar löschen

Ich hab eine Lösung: Aufhören bevors peinlich wird.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

Shark99991

Antwort löschen

Der Zug ist doch schon lange abgefahren...


elli.beier.3

Antwort löschen

Leider wahr.


poesie91

Kommentar löschen

Two and a Half Men ist auf Englisch noch immer zieeemlich witzig, auf Deutsch ist es einfach nur ein Trauerspiel. Also ich freue mich darauf.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

medullaoblongata

Antwort löschen

ich hab im fernsehen immer schnell weggeschaltet wenn es lief weil die synchro einfach nur unterirdisch ist.


oliver.laber

Kommentar löschen

Mit Charly hätte man auch Serie beerdigen sollen. Bitte macht dem Müll ein Ende.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

medullaoblongata

Antwort löschen

er heisst charlie!!! da ist kein verdammtes Y!!!


Mopar

Antwort löschen

Nein, eine Sendung, die den Machern mit jeder Folge Millionen einbringt, beerdigt man nicht einfach, nur weil ein paar verblendete Fans eines drogenabhängigen Vollidioten das gerne so hätten.


Agent Smith93

Kommentar löschen

BUH!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

EvaOnExtasy

Kommentar löschen

Das ist ja, als würde man eine Leiche füttern.

bedenklich? 15 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Litharien

Kommentar löschen

Tja, ich würd dazu gern was Sinniges sagen. Das Ding ist halt nur - es ist mir so unglaublich egal. Ich hab die Serie mit Charlie Sheen geliebt, und Jake als Kind war total klasse. Die Serie hat immer mehr an Tiefgang verloren, und schon die letzten Staffeln MIT Charlie waren nicht sehr gelungen. Und nachdem er weg war, hat die Serie jede Moral, jeden Sinn und jede Rechtfertigung verloren. Dass Alan sich bei seinem Bruder einnistet, ist nachvollziehbar - aber bei jemand völlig Fremden? oO Und dann knattern alle noch Rose, die laut Storyline die Mörderin Charlie Harper's ist? Und Walden ist mit der Tussi zusammen die gemeinsam mit 'nem schicken Opa Charlies Mutter per Heiratsschwindel ausnehmen wollte? Nein, sorry - nach der ersten Folge mit Kutcher (als Kelzo kongenial - als Walden langweilig, und wenn er nicht am Anfang nackt rumgehüpft wäre, hätte das auch keinen gejuckt) hab ich die Serie nicht mehr gesehen und hab auch nicht vor, das zu ändern (was ich aus der Serie so mitbekommen habe, stammt aus der Werbungsvorschau im TV ^^)

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

medullaoblongata

Antwort löschen

"es ist mir so unglaublich ega"

warum dann überhaupt was schreiben?
und tiefgang? in einer sitcom? wenn es da mal tiefsinniges gab dann roseanne oder subversives wie eine schrecklich nette familie. taahm ist von anfang nichts weiter als unterhaltung gewesen.

"hab ich die Serie nicht mehr gesehen und hab auch nicht vor, das zu ändern"

schön wäre es wenn menschen wie du dann auch aufhören würden darüber zu lästern. eine folge gesehen und ganze zwei staffeln einfach ohne grundlage beurteilen...*kopfschüttel*


mme.lehmann

Kommentar löschen

Diese Serie ist nicht nur tot, nein, sie ist schon so tot, dass aus ihr allerlei Gewürm herauskriecht..
Setzt sie verdammt noch mal ab!

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

medullaoblongata

Antwort löschen

solange menschen die serie schauen wollen, wird sie weiterlaufen. nur wenn zu wenige einschalten wird sie abgeschafft. und solange müsst auch ihr damit leben das es immer noch menschen gibt die die serie mögen.


mme.lehmann

Antwort löschen

Thanks Captain!


doctorgonzo

Kommentar löschen

Schnell, ruft einen Priester.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Rorschach82

Kommentar löschen

Das in Serien oft Rollen umbesetzt werdden ist ja nichts brandneues, aber 2 von 3 der Hauptdasrteller umzubesetzen...ok aber zugeben muß ich schon das Jake nichts witziges gebracht hat...es war cool als er noch "relativ" klein war.
Ich schaue zwar ab und zu mal rein, aber auch nur weil sonst nur scheiße läuft xD

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

walktheline

Kommentar löschen

Mit Charlie Sheen war diese Serie Weltklasse. Seit Ashton Kutcher gehts meiner Meinung nach nur noch bergab. Konsequenterweise müsste man die Serie jetzt umbenennen in "Two Men and one Girl", oder ihr gleich den Gnadenschuss geben.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Milano90

Antwort löschen

Als Charlie gefeuert wurde, hat die Serie ihr Todesurteil unterschrieben.


maximilian.kujas

Kommentar löschen

Hmm Waldon Shit... ähhh Schmidt war ja schon ein half men und 0,00000 Ersatz für the one and only Charlie"the Nuttenpreller"Harper aber jetzt noch n Weib fest als dritte Person? Da macht der Serienname noch weniger Sinn und wenn die dann überhaupt net einschlägt(und sie müsste ja "nur" Charlie ersetzen und Waldon unsichtbar erscheinen lassen :P) dann kann man die Serie endgültig begraben... Spart Geld und macht Platz für was neues... würde Jon Cryer aka Alan"der Schmarotzer"Harper gerne bei was neuem sehen(Anger Management? :P )

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

CountessWinterMoon

Kommentar löschen

also ganz ehrlich die serie WAR gut zu zeiten wo charlie sheen noch dabei war, aber es war abzusehen das die auf kurz oder lang (naja eher sehr kurz) eine totale bruchlandung hinlegen
leider schauen wir die serie immernoch um zusehen was sie blödsinniges draus gemacht haben (unteranderem alan total verdummen lassen)
aber das jetzt auch noch jake die koffer packt und die charlies angebliche tochter ( hallo??!!! habt ihr einen knall heißt doch two and a half MEN nicht guckmal hier isn mädchen o.O )

aber wie dem auch sei das wird dann wirklich der todesstoß für die serie
schade die hätten charlie wirklich wieder zurück holen sollen oder ihm echt merh geld zahlen sollen denn das was da nun läuft is einfach nur schund

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Qwasd2808

Kommentar löschen

Also langsam wirds echt lächerlich...

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

johannes.hudalla

Kommentar löschen

Wie heißt die Serie denn dann? Two man and a girl?

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

tobias.c.bateman

Antwort löschen

half girl


Freadgy

Antwort löschen

two men and a half woman würd ich sagen..


Grohm

Kommentar löschen

Einschaltquoten > Internetnerds welche ihren Senf zu allem geben müssen .

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

stuforcedyou

Kommentar löschen

Noch ein Grund die Serie in "Two and a half Joke" umzubennen.

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

senistro.zoodiac

Kommentar löschen

Kann man die Serie nicht einfach mal den Gnadenschuss geben??

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

medullaoblongata

Kommentar löschen

für alle die das schlimm finden: Schaut die Serie nicht, ihr habt die freie Wahl!

bedenklich? 7 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Impeesa

Kommentar löschen

Ooh ja, das ist der beste Einfall aller Zeiten!
Und in der darauffolgenden Staffel schreiben sie noch irgendwie ein Baby rein, das hat schon so viele Sitcoms wiederbelebt...

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten