Community

Daddy's Home 2 - Mel Gibson & John Lithgow im Gespräch, Starttermin angekündigt

01.02.2017 - 12:00 Uhr
8
0
Daddy's HomeAbspielen
© Paramount
Daddy's Home
In Daddy's Home 2 könnten Mark Wahlberg und Will Ferrell Verstärkung durch Mel Gibson und John Lithgow bekommen. Dazu wurde der Starttermin verkündet.

Obwohl der Film im Dezember 2015 in direkter Konkurrenz zu Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht stand, avancierte Daddy's Home mit Einnahmen von 240 Millionen Dollar zu einem großen Erfolg. Schon früh wurde eine Fortsetzung angekündigt, bei der die ungleichen Väter Mark Wahlberg und Will Ferrell zurückkehren sollten. Wie Deadline  exklusiv berichtet, könnten die beiden Verstärkung in Form von Mel Gibson und John Lithgow bekommen. Den beiden Stars soll ein Angebot vorliegen und es scheint wohl vielversprechend auszusehen. Aktuell sind die beiden vor allem auf Preisverleihungen zu sehen. Mel Gibsons Kino-Comeback Hacksaw Ridge ist für 6 Oscars nominiert, inklusive Bester Film und Beste Regie, und John Lithgow gewann am Samstag den SAG Award für seine Leistung als Winston Churchill in der Dramaserie The Crown. Wen Gibson und Lithgow in der Komödie verkörpern würden, ist noch nicht sicher, allerdings liegt es nahe, dass die beiden als Väter von Wahlberg und Ferrell auftreten.

Zudem wurde ein Startdatum der Fortsetzung bekannt gegeben. Demnach soll Daddy's Home 2 noch in diesem Jahr erscheinen. Der US-Kinostart ist der 10.11.2017, wann die Komödie in Deutschland erscheint, ist hingegen noch nicht bekannt. Neben Mark Wahlberg und Will Ferrell wird auch Regisseur Sean Anders zurückkehren.

Würdet ihr Mel Gibson und John Lithgow in Daddy's Home 2 sehen wollen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News