"Der abstoßendste Marvel-Film bisher": Erste Doctor Strange 2-Reaktionen versprechen Horror (!)-Kracher

03.05.2022 - 08:50 Uhr
0
0
Doctor Strange in the Multiverse of Madness - Trailer (Deutsch) HD
2:17
Doctor Strange in the Multiverse of MadnessAbspielen
© Disney
Doctor Strange in the Multiverse of Madness
Vor dem Kinostart von Doctor Strange 2 sind jetzt erste Social Media-Reaktionen erschienen. Die feiern den MCU-Blockbuster als abgefahrenen Horrorfilm mit überraschender Härte.

Nach Spider-Man: No Way Home startet diese Woche endlich der heißerwartete MCU-Blockbuster Doctor Strange in the Multiverse of Madness im Kino. Marvel-Fans dürfen sich bei dem Trip ins chaotische Multiversum wieder auf viele Überraschungen und Cameos einstellen.

Vor dem Doctor Strange 2-Kinostart sind jetzt erste Social Media-Reaktionen erschienen, die vor allem Regisseur Sam Raimi feiern. Der Macher der Spider-Man-Trilogie mit Tobey Maguire ist auch bekannt für seine wilden Evil Dead-Filme im Horror-Genre. Dieser Stil soll deutlich in Doctor Strange in the Multiverse of Madness zu erkennen sein.

Doctor Strange 2-Reaktionen feiern den Horror-Style von Sam Raimi

Wir haben einige Reaktionen auf den neuen Marvel-Film gesammelt, die den ersten richtigen Horror-Film im MCU versprechen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Jawoll! Marvel-Fans haben endlich ihren Horrorfilm bekommen. DoctorStrangeInTheMultiverseOfMadness ist eine düstere, wilde, fantasievolle Kreation aus dem verdrehten und brillanten Geist von Sam Raimi. Fand ihn höllisch gut. Holt euer Comic-Wissen nach... Superhelden-Fans werden ihren Verstand verlieren!

Schaut hier noch Yves' Video-Interview mit Sam Raimi:

Spider-Man 4 mit Tobey Maguire & Doctor Strange 2: Yves trifft Sam Raimi | Interview
Abspielen
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

MARVEL HAT EINEN HORRORFILM GEMACHT! Er ist seltsam, beängstigend und verdient den Titel „Multiverse of Madness“. Wenn ihr euch annähernd Sorgen gemacht habt, dass ihr Sam Raimi hier nicht genug spürt, keine Angst! Ich kann mir keinen MCU-Film mit mehr Sam Raimi vorstellen. Mein genreliebendes Herz platzt gerade.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Doctor Strange in the Multiverse of Madness ist der bisher verrückteste und abstoßendste Marvel-Film. Er ist wild zusammenhanglos, teilweise absichtlich, also funktioniert es nicht immer, aber der Horror und besonders Wanda funktionieren unglaublich gut. Außerdem wow. Was für große Überraschungen.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Keine Sorge, Sam Raimi-Fans. DOCTOR STRANGE IN THE MULTIVERSE OF MADNESS ist voller Horror – Jump Scares, Körperhorror und ein paar teuflische Tötungen. Er passt ins MCU, hat aber Raimis verrückte, gruselige, campige, groovige DNA überall. Startet die Elizabeth Olsen-Oscar-Kampagne.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Doctor Strange 2 ist voll von äußerst unterhaltsamen Sequenzen, charaktergetriebenen Momenten, kaleidoskopischen, trippigen Bildern. Xochitl Gomez stiehlt allen die Show. Elizabeth Olsen auch. Benedict Cumberbatch, großartig. Ideal als Einstiegspunkt für Anfänger-Horror. Hat Raimi-Handschrift.

Einige Doctor Strange 2-Reaktionen sind etwas negativer

Ein paar Reaktionen zu Doctor Strange in the Multiverse of Madness kritisieren unter anderem die unausgegorene Struktur sowie (mal wieder) die CGI-Effekte:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Multiverse of Madness ist manchmal chaotisch und ungeschliffen. Er ist jedoch auch eine lustige und dunkle Fahrt. Es gibt Dinge in diesem Film, von denen ich wirklich nicht glauben kann, dass sie real sind (auf die bestmögliche Weise). Xochitl Gomez ist gut in ihrem MCU-Debüt, aber ich wünschte, Amerika hätte eine dynamischere Rolle.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Doctor Strange 2 wirft eine Menge an die Wand: einiges bleibt haften (überraschend einfache Erzählung), einiges fällt flach (meistens mit CGI). Olsen ist super, aber Gomez ist mein Rockstar. Cumberbatch fühlt sich durchweg wie der „Anker des MCU“ an. Nicht perfekt, aber eine lohnende Erfahrung.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Während Phase 4 mein Favorit des MCU war, wurde ich von Doctor Strange in the Multiverse of Madness enttäuscht. Cumberbatch und Olsen sind beide großartig, aber Wandas Charakterentwicklung ergibt nicht viel Sinn und hinterließ bei mir das Gefühl, dass Marvel ihr weibliches Charakterproblem nicht wirklich gelöst hat.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Doctor Strange in the Multiverse of Madness ist am besten, wenn er Sam Raimis Talent als Regisseur von Horror- und Superheldenfilmen vereint. Leider hat er auch Schwierigkeiten, MCU-Geschichten zusammenzufügen, und hat einiges an ungeheuerlichstem und frustrierendstem Fan-Service, den ich je von Marvel gesehen habe.

Schon ab morgen können sich Marvel-Fans selbst ein Bild machen. Am 4. Mai startet Doctor Strange in the Multiverse of Madness in den deutschen Kinos.

Mehr MCU im Podcast: Moon Knight ist die beste Marvel-Serie seit langem

Eine unerwartet düstere Erzählung im aktuellen Marvel-Serienkosmos, die beste Ergänzung zum MCU seit Robert Downey Jr. – schon die ersten Trailer zu Moon Knight ließen erahnen, dass die neueste Superheldenserie auf Disney+ etwas ganz Besonderes werden könnte.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Folge widmen sich Hendrik Busch und Lisa Ludwig deshalb der Frage: Macht Moon Knight wirklich alles anders als die anderen MCU-Serien? Oder lohnt sich die düstere Charakterstudie mit Oscar Isaac nur für eingefleischte Marvel-Fans?

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von den ersten Doctor Strange 2-Reaktionen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News