Fantastic Four-Neustart im MCU: Alle Infos zu Start, Trailer, Besetzung, Handlung und dem neuen Silver Surfer

10.05.2024 - 16:50 UhrVor 13 Tagen aktualisiert
Fantastic Four
20th Century Studios
Fantastic Four
0
0
Die Fantastic Four kommen endlich ins Marvel Cinematic Universe. Hier findet ihr alle wichtigen Informationen zu dem neuen Comic-Blockbuster mit Pedro Pascal, Vanessa Kirby und Co.

Vier Fantastic Four-Filme hat es bereits gegeben. Jetzt kommt die berühmteste Marvel-Familie ins Marvel Cinematic Universe. Doch wann startet das Reboot im Kino? Wer spielt die Hauptrollen? Und welche der ikonischen Gegenspieler:innen bekommen wir zu Gesicht? Hier erfahrt ihr alle wichtigen Infos zu The Fantastic Four, dem aufregenden Neustart der Comic-Reihe auf der großen Leinwand.

Wann startet The Fantastic Four im Kino?

The Fantastic Four startet am 24. Juli 2025 in den deutschen Kinos. Es ist der insgesamt 37. Film im Marvel Cinematic Universe und das erste Mal, dass die gesamte F4-Familie dort auftaucht. Bereits 2022 verkörperte John Krasinski eine Variante von Mr. Fantastic in dem Multiversums-Abenteuer Doctor Strange in the Multiverse of Madness.

Wer spielt die Fantastic Four im MCU-Reboot?

Im Februar 2024 wurde offiziell der Hauptcast von The Fantastic Four verkündet. John Krasinski wird nicht zurückkehren. Stattdessen lernen wir eine neue Variante von Mr. Fantastic aus einem anderen Teil des Marvel-Multiversums kennen.

Die MCU-Besetzung der Fantastic Four im Überblick:

Die Fantastic Four im MCU

Auf dem obigen Bild ist eine weitere interessante Fantastic Four-Figur zu erkennen, die aus den Marvel-Comics stammt: Es handelt sich um den Roboter H.E.R.B.I.E. (Humanoid Experimental Robot, B-type, Integrated Electronics), der im September 1978 erstmals in einer Ausgabe von The New Fantastic Four auftauchte.

Wer spielt den Silver Surfer in The Fantastic Four?

Der erste große Bösewicht für The Fantastic Four steht bereits fest: In dem neuen Marvel-Film lernen wir eine weibliche Version des Silver Surfers namens Shalla-Bal kennen. Gespielt wird diese von Julia Garner, die für Ozark und The Assistant bekannt ist. Der Silver Surfer tritt in den Comics als Vorbote von Galactus auf, weshalb viele Fans spekulieren, dass dieser ebenfalls Teil von The Fantastic Four sein wird.

Wer spielt Galactus in The Fantastic Four?

Wo der Silver Surfer ist, kann Galactus nicht weit sein. In The Fantastic Four übernimmt Ralph Ineson den Part des gefürchteten Marvel-Schurken, der ganze Planeten verschlingt. Mit Franchises kennt sich Ineson bestens aus. Er war Teil von Harry Potter und Game of Thrones. In düsteren Genre-Filmen wie The Witch konnte er seine tiefe, grummelige Stimme unter Beweis stellen, die perfekt zu Galactus passt.

Was ist die Handlung von The Fantastic Four?

Das erste Cast-Bild deutet an, dass The Fantastic Four in den 1960er Jahren angesiedelt ist, konkret im Jahr 1963. Darauf lässt die Ausgabe des Life Magazine schließen, die Ben Grimm in Händen hält. Zu sehen ist ein Cover mit US-Präsident Lyndon B. Johnson, das mit einer tatsächlichen Life-Ausgabe vom 13. Dezember 1963 übereinstimmt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Darüber hinaus gibt es Gerüchte (via Screen Rant ), dass die Handlung von The Fantastic Four in einem alternativen Universum angesiedelt ist. Mit anderen Worten: Wir befinden uns nicht in der vertrauten Marvel-Welt von Iron Man und Co., sondern irgendwo ganz anders im großen Marvel-Multiversum. Darauf weisen auch die Informationen des in der Regel verlässlichen Scoopers Daniel Richtman hin, der den Vergleich zu Deadpool & Wolverine zieht. Bestätigt ist das bisher allerdings nicht.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wann kommt der Trailer zu The Fantastic Four?

Von einem Trailer sind wir noch weit entfernt, da die Dreharbeiten noch nicht einmal angefangen haben. Dementsprechend werden noch einige Monate vergehen, bis die ersten bewegten Bilder aus The Fantastic Four im Internet landen.

Welche Fantastic Four-Comics muss ich gelesen haben?

Generell braucht man bei den MCU-Filmen nicht allzu viel Comic-Vorwissen, um die Filme zu verstehen. Wenn ihr dennoch durch ein paar ältere Ausgaben stöbern wollt, empfiehlt Marvel folgende Titel, wie Comic Book  zusammenfasst:

  • Fantastic Four #1 (1961)
  • Fantastic Four #48-50 (1961)
  • Fantastic Four: Life Story #1 (2021)

Besonders die Ausgaben 48 bis 50 des ersten F4-Runs sind spannend, da es sich um die Geschichten mit den ersten Auftritten von dem Silver Surfer und Galactus handelt.

Wer ist der Regisseur von The Fantastic Four?

Auf der Comic-Con in San Diego 2019 wurde The Fantastic Four erstmals angekündigt. Ursprünglich sollte Jon Watts die Regie übernehmen, der zuvor die Spider-Man-Filme im MCU inszeniert hatte. Im August 2022 wurde Matt Shakman als neuer Regisseur bekannt gegeben. Mit Marvel-Retro-Charme kennt er sich bestens aus: Er inszenierte alle Episoden von WandaVision und führte dabei einmal quer durch die TV-Geschichte.

Wie viele Fantastic Four-Filme gibt es bisher?

Bis dato existieren vier Realverfilmungen der Fantastic Four-Comics, wobei gleich die erste nie offiziell erschienen ist. Der Film wurde in den 1990er Jahren schnell und ohne viel Geld gedreht, damit Produzent Bernd Eichinger die Rechte an der Marke behalten konnte. In den 2000ern brachte er die Fantastic Four dann als aufwendige Comic-Blockbuster auf die große Leinwand, ehe 2015 ein Reboot mit neuem Cast folgte.

Nun dürfen wir gespannt sein, wie sich die nächste F4-Generation schlägt, wenn der neue Fantastic Four-Film am 24. Juli 2025 in den deutschen Kinos anläuft.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News