Gigantischer Sci-Fi-Film von Meisterregisseur überrascht mit Breaking Bad-Bösewicht

25.01.2023 - 09:00 Uhr
0
0
Coppola-Meisterwerk: Apocalypse NowStudiocanal
Das extrem ambitionierte Sci-Fi-Epos Megalopolis von Regie-Genie Francis Ford Coppola hat schon einen grandiosen Cast. Jetzt ist ein Breaking Bad-Fiesling dazu gekommen.

Seit den 1980er Jahren hegt Ausnahmeregisseur Francis Ford Coppola den Traum von dem Sci-Fi-Kracher Megalopolis. Kürzlich haben die Dreharbeiten begonnen, für die der Apocalypse Now-Regisseur ein beeindruckendes Schauspielensemble versammelt hat. Dazu gehört ab sofort auch Breaking Bad-Star Giancarlo Esposito.

Sci-Fi-Bombast von Francis Ford Coppola glänzt mit Giancarlo Esposito

Das berichtet das verlässliche Branchenblatt Deadline . Welche Art von Rolle Esposito verkörpert, ist nicht klar. Viele werden den amerikanischen Schauspieler dank seiner prominenten Fiesling-Rollen kennen, die er in Breaking Bad (Gus Fring) oder The Mandalorian (Moff Gideon) spielte.

Esposito als Gus Fring im Breaking Bad-Universum

Neben Esposito werden bekannte Hollywood-Größen wie Adam Driver, Forest Whitaker oder Dustin Hoffman vor der Kamera stehen. Die Story soll sich um den Wiederaufbau New Yorks durch einen visionären Architekten drehen.

Wann kommt Megalopolis ins Kino?

Wann wir Espositos Rolle genauer unter die Lupe nehmen können, steht momentan noch nicht fest. Mit Blick auf den gegenwärtigen Stand der Produktion könnten wir uns einen Kinostart Mitte 2024 vorstellen.

Die 10 größten Streaming-Filme 2023 bei Netflix, Amazon & Co.

In dieser Ausgabe unseres Moviepilot-Podcasts Streamgestöber schauen wir uns die großen Filme an, die dieses Jahr exklusiv bei Netflix, Amazon, Disney+ und Apple TV+ erscheinen. Herausgekommen ist eine Liste mit zehn besonderen Empfehlungen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Vom Sci-Fi-Epos bis zum potentiellen Oscar-Kandidaten ist alles dabei. Beeindruckend sind vor allem die versammelten Talente. 2023 erwarten uns im Streaming-Bereich neue Filme von Martin Scorsese, David Fincher und Zack Snyder, während vor der Kamera Gal Gadot, Leonardo DiCaprio, Henry Cavill und Chris Hemsworth zu sehen sind.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News