Community

Graves - Politische Komödie mit Nick Nolte startet in die 1. Staffel

16.10.2016 - 08:59 Uhr
0
0
Nick Nolte in Graves, Staffel 1Abspielen
© EPIX
Nick Nolte in Graves, Staffel 1
Bei EPIX startet heute neben dem Spionagethriller Berlin Station direkt die zweite Eigenproduktion mit der 1. Staffel der Komödie Graves, in der ein ehemaliger US-Präsident seine Fehler realisiert und nun versucht, diese rückgängig zu machen.

Der kleine Sender EPIX hat beschlossen, in den Markt der Serien-Eigenproduktionen einzusteigen und sich dabei scheinbar gedacht, das doppelt nach wie vor besser hält. Neben dem Spionagethriller Berlin Station startet heute darum auch die politische Komödie Graves, die ebenfalls 10 Folgen umfasst, welche jedoch nur 30 Minuten lang sind. Regie und Drehbuch übernahm Joshua Michael Stern, der zusammen mit Greg Shapiro auch als ausführender Produzent beteiligt ist. Die beiden kennen sich bereits von früheren Projekten: Shapiro hat Sterns Filme Neverwas und Swing Vote - Die beste Wahl produziert.

In der Komödie geht es um den ehemaligen republikanische US-Präsidenten Richard Graves (Nick Nolte), der vor 25 Jahren zwei Amtszeiten an der Macht war und nun beginnt, seine damaligen Fehler zu sehen. Er versucht diese Fehler, die Entscheidungen und Positionen von Immigration über Rechte für Homosexuelle bis hin zu Außenpolitik und der Finanzierung von Kunst und Wissenschaft umfassen, wieder gutzumachen. Gleichzeitig entscheidet aber auch seine Frau Margaret Graves (Sela Ward), dass es nun für sie Zeit wird, ihre politischen Ambitionen in die Tat umzusetzen.

Die Figur des Richard Graves ist eine Mischung aus den drei Ex-Präsidenten Ronald Reagan, Lyndon Baines Johnson und Bill Clinton. Die Serie will entsprechend auch keine konkrete Kritik an einer einzelnen Partei üben, sondern lediglich an der Politik im Allgemeinen. Neben Nick Nolte und Sela Ward sind als weitere Darsteller Skylar Astin, Heléne Yorke, Chris Lowell, Callie Hernandez, Nia Vardalos, Ernie Hudson, Roger Bart und Angélica María beteiligt.

  • Serienstart: Graves, Staffel 1
  • Sender: EPIX
  • Zeit: Sonntags abends

Werdet ihr euch Graves anschauen oder ist Berlin Station eher nach eurem Geschmack?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare