Heute im TV: In Kill Bill 2 hat Tarantino Uma Thurman ins Gesicht gespuckt, weil er seinem Darsteller nicht vertraut hat

14.12.2022 - 09:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
2
0
Kill Bill 2Studiocanal
Bei den Dreharbeiten zu Kill Bill 2 spuckte Tarantino seinem Star Uma Thurman ins Gesicht, um die Szene besser aussehen zu lassen. Der Film läuft heute im TV.

Quentin Tarantino gilt nicht als sonderlich zimperlich. Das bekam beim Dreh seines Meisterwerks Kill Bill: Volume 2 auch Star Uma Thurman zu spüren. Um zwei Szenen besonders realistisch wirken zu lassen, bespuckte er sie und würgte sie mit einer Kette. Heute Abend läuft der blutige Actionfilm im TV.

Im TV: Uma Thurman ließ sich von Tarantino bespucken und würgen

Das enthüllte Thurman im Gespräch mit der New York Times . Bei der Produktion von Kill Bill: Volume 1 und seinem Sequel, die als ein Film gedreht wurden, sollte Michael Madsen seiner Kollegin in einer Szene ins Gesicht spucken. Für eine weitere Sequenz drehte eine um den Hals gelegte Kette dem Star die Luft ab. Tarantino gab zu, in beiden Momenten selbst Hand angelegt zu haben. Er erklärte gegenüber Deadline :

Natürlich war ich es. Wer sollte es sonst machen? Ich vertraute Michael Madsen nicht, weil ich dann nicht weiß, wohin die Spucke fliegt. Ich sprach mit Uma und sagte: "Hör zu, ich kann nicht anders, als es selbst zu machen." [Was die Würge-Szene angeht,] wollte ich die Kette erst um einen Pfahl hinter Uma wickeln. Aber [sie] schlug vor, das Ding um ihren Hals zu legen und sie [per Hand] zu würgen.

Wann läuft Kill Bill: Volume 2 von Quentin Tarantino im TV?

Wie Thurman heute über Tarantinos Handlungen denkt, lässt sich aus dem New York Times-Artikel nicht ableiten. Kill Bill: Volume 2 läuft am heutigen Mittwoch, den 14. Dezember 2022, um 23.20 Uhr auf Kabel 1. Wer da keine Zeit hat, kann den Film um 2.00 Uhr nachholen. Neben Thurman und Madsen stehen unter anderem David Carradine und Daryl Hannah vor der Kamera.

Die 10 besten Filme, die noch 2022 zu Netflix und Co. kommen

Vor dem Ende des Streaming-Jahres stellen wir euch nochmal 10 kommende Titel vor, auf die wir uns 2022 am meisten freuen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber sprechen wir unter anderem über Guillermo del Toros düstere neue Pinocchio-Version, das Will Smith-Comeback Emancipation, das Knives Out-Sequel Glass Onion mit Daniel Craig und den Horror-Hype Barbarian.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr Tarantinos Vorgehen am Kill Bill 2-Set?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News