Bearbeiten

Zeitreisender Ashton Kutcher in Butterfly Effect

quadzar (Malte Heckelen), Veröffentlicht am 13.04.2012, 15:00

Mit Butterfly Effect dürfte Ashton Kutcher seiner Karriere damals ordentlich auf die Sprünge geholfen haben. Als Opfer von stellenweiser Amnesie kann er in die Vergangenheit reisen, um seine Gegenwart zu verbessern. Mit teils grausamen Konsequenzen.

Heute im TV - Butterfly Effect Heute im TV - Butterfly Effect © Warner Bros.

Eigentlich hat Ashton Kutcher es in Butterfly Effect doch ganz gut. Er ist Student an einer renommierten Universität, bringt Ausnahmeleistungen in Psychologie und hat einen immerhin annehmbaren Mitbewohner. Trotzdem ist er ein Außenseiter, ohne Freundin und unzufrieden. Sein Leben war auch nicht gerade rosig, bekam er es doch immer wieder mit gewalttätigen Schlägern, Pädophilen und einem verrückten Vater zu tun. Zum Glück hatte er damals immer diese Amnesie-Anfälle, während derer er umfällt und sich hinterher an nichts mehr erinnert. Bei der Lektüre seiner alten Tagebücher reist er auf einmal in einen dieser Momente zurück und stellt fest, dass er sein Leben ändern kann.

Das ist die Prämisse aus Butterfly Effect. Evan Treborns hat plötzlich die Macht, sein Leben zum Guten, vielleicht sogar zum Besten zu wenden. Natürlich hat das einen Haken. Jedes Mal wenn er in die Vergangenheit reist, erbt er die Erinnerung aus diesem veränderten Leben. Das sorgt bald für einen Informations-Overload. Viel schlimmer ist aber, dass jede positive Veränderung tausend negative nach sich zieht und sein Leben, sowie das seiner Freunde und seiner ständigen Flamme Kayleigh (Amy Smart) in desaströse Bahnen wirft.

Butterfly Effect von Eric Bress und J. Mackye Gruber dürfte wohl eine der besten Rollen von Ashton Kutcher sein. In Butterfly Effect gibt es keine Comedy, die Handlung ist bierernst und bei all der Verzweiflung können wir das immer beschissener werdende Schicksal von Evan Treborns bemitleiden. Je besser sich Evan sozial stellt, desto schlechter geht es seinen Freunden, ganz allgemein seiner Umwelt oder seinem seelischen Zustand. Die Message ist einfach: Sei mit dem zufrieden, was du hast und mache das Beste daraus. Große philosophische Fragen werden nicht unbedingt gestellt. Dafür ist Butterfly Effect ein spannender Mysterythriller, der sich selbst mit leicht verdaubaren, existentialistischen Fragen garniert.

Was: Butterfly Effect
Wo: RTL2
Wann: 22:15 Uhr

Was läuft bei euch heute im TV?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Zeitreisender Ashton Kutcher in Butterfly Effect

Kommentare

über Zeitreisender Ashton Kutcher in Butterfly Effect


Joeyjoejoe17

Kommentar löschen

Was an Butterfly Effect so toll sein soll, werde ich wohl nie verstehen. Kutcher spielt beschissen wie immer, und von den ganzen Logiklücken mal abgesehen wird das alles sehr spannungsarm präsentiert.

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

fabel

Kommentar löschen

Gucke mir "Lebanon" auf DVD oder Promille im Kopf an ...

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

marty-f

Kommentar löschen

Ausnahmsweise bietet RTL2 heute echtmal das beste Programm an, erst Butterfly Effect, danach Das Ding aus einer anderen Welt und zu guter Letzt Candymans Fluch, oh man, das wird ein langer Abend.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Andy Dufresne

Kommentar löschen

Ansonsten kernige,puristische Achtziger/Neunzigeraction von 2003 ohne CGI-Schnick-Schnack aber mit Typen und ner vernünftigen,nachvollziehbaren Story : "S.W.A.T." um 22:00 Uhr auf Pro Sieben.

Und davor der herrlich doofe, witzige, kurzweilige "Bulletproof Monk" mit dem großartigen Doppelknarrenballerer Chow Yun-Fat auf Rtl 2 um 20:15.

Es muss ja nicht immer das Sozialdrama mit Anspruch sein...
(und wer das will schaut halt um 01:15 auf ARTE "Boy A")

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 9 Antworten

Joeyjoejoe17

Antwort löschen

Andy, ich mag SWAT auch (6 points)


Andy Dufresne

Antwort löschen

Ach auf den guten Joey ist halt Verlass!:D


Andy Dufresne

Kommentar löschen

Also ich kann nix schlechtes sagen gegen Butterfly Effect außer:
--------------------------Spoiler-----------------------------------------------
Wenn sie das ursprünglich geplante Ende genommen hätten, hätte das den Film böser, schärfer und viel abgründiger gemacht.
Das ursprüngliche Ende sah vor das Ashton Kutcher,weil er einsieht das egal was er macht,er allen nur Unglück bringt, in der Zeit zurückreist zu einem Zeitpunkt kurz vor seiner Geburt und sich dann als Baby im Mutterbauch mit der Nabelschnur selbst erwürgt....
Boooooom, das wäre ein gnadenloses Ende geworden...
War den Produzenten aber leider zu krass...

bedenklich? 8 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 14 Antworten

Andy Dufresne

Antwort löschen

Ja würde es und ja, ist ein schwaches Argument bei der Art Film ;D


Joeyjoejoe17

Antwort löschen

@custin: da der komplette Film unlogisch ist, ist dein Argument durchaus berechtigt.


Pablo.CH

Kommentar löschen

Sehr guter Film aber nicht auf RTL 2! Ich kann allgemein keine Filme mehr auf RTL, RTL 2, ,PRO 7, VOX usw. schauen. Da geht nur ORF 1 und SF 2

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

christian-bauer

Antwort löschen

Ich schau auch nur mehr Filme auf ORF, SF oder ARTE.
Ich weiß nicht mehr welcher, aber ein Film wurde auf ORF und Pro7 zur gleichen Zeit gezeigt. Mit dem Unterschied, dass er auf ORF um 22 Uhr und auf Pro7 um 22:10 Uhr geendet hat. Da musste Pro7 aber vieles schneiden, um die Werbungen zu kompensieren. Grütze


Pablo.CH

Antwort löschen

Jaja so ist das einfach nur schlecht! Sie schafen es ja nicht mal die Werbung richtig zu platzieren. Sau spannend.....und.....Werbung!?!?


Reload

Kommentar löschen

Ich oute mich mal als "Butterfly Effect" Fan. Ich mag den Film sehr.

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

RoosterCogburn

Kommentar löschen

Butterfly, my Butterfly,
jedär Daag mit dir war scheeeen,
Butterfly, my Butterfly,
wann werd' isch disch wiedersähn?
:)

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

LynchFan1706

Antwort löschen

Danyel Gerad, 1971, hab die Single meiner Mutter letztens auf dem Speicher gefunden. ;-)


J0J0

Kommentar löschen

Deshalb hab ich nichts gegen Ashton Kutcher. Guter Film!

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Fox Mulder1985

Antwort löschen

Der Film fiel mir ein, als bei FB der ganze Mist von wegen "Super Charlie Sheen bäääääh Ashton Kutcher" war... Kutcher hat ne super Leistung bei Butterfly gezeigt!


michii123

Kommentar löschen

so ein gestörter film. psycho gestört!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

J4KOB

Antwort löschen

dein kommentar


michii123

Antwort löschen

es ist so. Ich find solche filme einfach nur verstört.. ;)


Mr.Film

Kommentar löschen

Etwas durchwachsen, aber schlecht isser bestimmt nich, Kutcher kann sich allemal sehen lassen. Für die Nachtaktiven unter uns:
Um 1.15 Uhr kommt auf ARTE "Boy A".

bedenklich? 3 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

brainchild

Antwort löschen

Dito! :D


Avengeric

Antwort löschen

Wirklich guter Film ja!


Le Samourai

Kommentar löschen

Dieser Quatsch ist Tagestipp? Oha, dann scheint ja wirklich gar nichts zu laufen heute. ;)

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 3 Antworten

Le Samourai

Antwort löschen

Jep, der ist extrem gut!


marty-f

Antwort löschen

Und da RTL2 ihn die letzten beiden Male unzensiert gezeigt ist es sowieso geil.


A-Wax

Kommentar löschen

Ein sehr starker Film der uns vor ca. 10 Jahren sehr zum Nachdenken gebracht hat. Sicherlich die beste Leistung von Ashton Kutcher.

Sehr zu empfehlen.

bedenklich? 5 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Solid84

Kommentar löschen

Wohl der beste Film mit Kutcher. Guter Tipp.

bedenklich? 14 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten