Bearbeiten

Dichte Atmosphäre im Kurzfilm Portal: No Escape

freakingmuse (Rae Grimm), Veröffentlicht am 25.08.2011, 09:10

Videospieladaptionen müssen nicht immer lang und episch sein. In der Kürze liegt die Würze, wie auch Werberegisseur Dan Trachtenberg weiß, der mit Portal: No Escape ein beeindruckendes Fanvideo liefert.

Auch Regisseure können Gamer sein. Zumindest ist das der Fall bei Werbe-Regisseur Dan Trachtenberg. Kaum jemand hier dürfte den Filmemacher aus Philadelphia kennen. Zwar stehen in seiner Vita große Namen wie Lexus, Nike und Coca Cola, doch ich nehme an, dass die wenigsten sagen “Wow, coole Werbung, wer hat hier wohl Regie geführt?!” Das könnte sich in Zukunft aber ändern, denn Dan Trachtenberg hat bewiesen, dass in ihm mehr steckt, als ein Werbeexperte. Bereits im Mai hat er einen Kurzfilm für Black Box TV namens More Than You Can Chew gedreht, nun legt er mit seiner eigenen Videospieladaption zum Puzzel-Plattform-Bestseller Portal 2 nach.

Portal: No Escape heißt der knapp siebenminütige Film, der auf dem erfolgreichen Videospiel basiert und auf der San Diego Comic Con Standing Ovations erntete. Das kurze Video mit Danielle Rayne in der Rolle der Chell, ist besser als mancher auf einem Spiel basierender Spielfilm. In dem Kurzfilm sehen wir eine junge Frau (Chell), die in einem kleinen Raum gefangen gehalten wird. Dort entdeckt sie nach einiger Zeit eine Portal Gun (Aperture Science Handheld Portal Device), die sie für ihre Flucht nutzt. Obwohl, oder gerade weil, sie die ganze Zeit nicht spricht, entsteht eine unglaublich dichte Atmosphäre, die musikalisch perfekt untermalt wird. Für den Soundtrack ist Mike Zarin verantwortlich, der bereits den Score zum ersten Trailer von Inception geliefert hat, der als Inspiration für den endgültigen Filmscore von Hans Zimmer diente.

Was haltet ihr vom Portal 2 Film? Würdet ihr gerne mehr davon oder von Dan Trachtenberg sehen?


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Dichte Atmosphäre im Kurzfilm Portal: No Escape

Kommentare

über Dichte Atmosphäre im Kurzfilm Portal: No Escape


LMSMDK

Kommentar löschen

Richtig spannend. Da will man gleich nen Film sehen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Märchenhexe

Kommentar löschen

Sieht doch schon mal sehr gut aus. Ich will auch so ein Handheld Portal Device!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Gimmick

Kommentar löschen

Yeah, will mehr davon. Aber bitte diesen Stil beibehalten. Weniger auf die Portal-Sache konzentrieren und mehr auf den Psychoterror eingehen. Ähnlich wie bei "The Cube" ... das wör doch was :D

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 1 Antworten

Gimmick

Antwort löschen

wär*


Drogba11

Kommentar löschen

Sogar der Würfel hat einen Cameo am Ende. :)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

helpa

Kommentar löschen

SPAAAAAACE!!!!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Neokraid

Kommentar löschen

Sehr geil, the cake is a lie!!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Kable

Kommentar löschen

Hab das Spiel gespielt und hätte niemals gedacht, dass man das so gut verfilmen kann.
Sehr sehr geil

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

psychobasti

Kommentar löschen

Verdammt geil! Jetzt wollen wir aber nen kompletten Spielfilm, die können uns doch nicht einfach so heiß machen!

bedenklich? 11 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

summerwine-lee

Kommentar löschen

Ganz gut, besonders der Humor der Games wurde sehr gut im Film umgesetzt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Broken_Psycho

Kommentar löschen

Ohne Zweifel, ein sehr guter Kurzfilm.
Ich warte eigentlich immer noch auf einen Fan-Film, der mal Half-Life und Portal (Aperture Science) verbindet.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

BloodySunday

Antwort löschen

Ich denke die meisten wollen erst die offizielle Verbindung in Episode III abwarten...


Broken_Psycho

Antwort löschen

Wenn sie denn jemals erscheint :P


Chrisetoph

Kommentar löschen

Darauf ein Stück Kuchen.

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

freakingmuse

Antwort löschen

Lüge, Lüge!


Martin Jurgeluks

Antwort löschen

no the cake is a lie!!!


Ezra

Kommentar löschen

Klasse gemacht.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mr.Nice Guy 9999

Kommentar löschen

Cooler Kurzfilm. Allerdings sollte man die Handlung aus dem Spiel noch besser einbauen.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Royal mit Käse

Kommentar löschen

Hochqualitatives Game von Valve, dass mich wirklich überrascht hat und zeigt, wie schnell eine gute Idee sich ausbreiten kann. Wenn man bedenkt, dass der erste Portal-Teil nur eine Art Demo/Add-On/Whatever war und jetzt schon der erste Kurzfilm erschienen ist, glaubt man an weiteres Wachstum der Franchise.
Danke für den Post, den Trachtenberg schau ich mir nochmal genauer an, während ich von Half-Life 3 träume.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

helpa

Antwort löschen

Ich finde bei "Game von Valve" hättest du das "hochqualitativ" eigentlich schon weglassen können ;)


Royal mit Käse

Antwort löschen

tru


okami23

Kommentar löschen

Sehr geil!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Brennegan

Kommentar löschen

Schön gemacht :)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mrv

Kommentar löschen

Sieht echt gut aus. Habe vor einiger Zeit auch noch Kurzfilme von Fallout, Call of Duty, Killzone, Stalke und Team Fortress gesehen. Allesamt echt gelungene Projekte!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 4 Antworten

kinglui

Antwort löschen

danke ;)


Mrv

Antwort löschen

Kein Problem


Mr.Film

Kommentar löschen

Wow. Jetzt hab ich Hunger auf Portal-Der Film.

bedenklich? 7 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

kinglui

Kommentar löschen

ist wirklich toll gemacht

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BigDi

Kommentar löschen

Sehr nice.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Azazil

Kommentar löschen

Eine Stelle fand ich dann doch etwas 'unrealistisch'. Wer würde denn gleich selber durch ein Portal springen? Jeder normale Mensch hätte erstmal das Kissen durchgeworfen...
Aber netter Film :)

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 5 Antworten

BloodySunday

Antwort löschen

Ist sie doch?


DetectiveMonk

Antwort löschen

Wie kommst du darauf ? GlaDOS macht doch immer Kommentare darüber, wie lächerlich und dumm Menschen sind.

***SPOILER!***

Wenn sie ein Roboter ist, waum wurde sie dann am Ende von Portal 2 durch Roboter ersetzt?


Martin Jurgeluks

Kommentar löschen

ich liebe portal!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Sheeeeep

Kommentar löschen

Toller Kurzfilm, macht direkt Lust auf mehr!

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten