Community
Auch nach Deutschland?

Sherlock - Spezial-Folge kommt ins Kino & neuer Trailer

27.10.2015 - 09:10 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
16
6
SherlockAbspielen
© BBC
Sherlock
Die Weihnachtsfolge der BBC-Serie Sherlock kommt in den USA und Großbritannien in die Kinos. Doch wie sieht es mit Deutschland aus? Außerdem präsentieren wir euch einen neuen Trailer.

Lange haben wir darauf gewartet, am Wochenende war es so weit: Endlich gab es Informationen über die Weihnachtsfolge der BBC-Serie Sherlock. Die Folge, die im viktorianischen Zeitalter angesiedelt ist, wird The Abdominal Bride (Die abscheuliche Braut) heißen. Ein neuer, langer Trailer, den ihr euch im Player angucken könnt, verkürzt uns die Wartezeit bis zur Ausstrahlung am 1. Januar 2016. Dann kommt die Sherlock-Folge nämlich auf BBC One in Großbritannien und PBS in den USA. Außerdem wird Die abscheuliche Braut in ausgewählten Kinos gezeigt werden. Ist auch Deutschland dabei?

Mehr: Sherlock-Special - Sendedatum, gruseliger Titel & neue Bilder 

Diese Frage ist noch offen, allerdings gibt es Hoffnung. Auf Facebook schrieben die Sherlock-Social-Media-Manager, dass die Weihnachtsfolge von Sherlock in ausgewählten Kinos auf der ganzen Welt zu sehen sein wird. Die Termine dafür werden aber erst in den kommenden Wochen veröffentlicht. Deutschland kam bereits in den Genuss von Kino-Screenings der BBC-Serie Doctor Who.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wie unter anderen Entertainment Weekly  berichtet, wird The Abdominal Bride am 5. und 6. Januar in US-Kinos gezeigt. Für deutsche Fans heißt es also abwarten, ob und wie die Sherlock-Weihnachtsfolge auch hier in Lichtspielhäusern gezeigt wird. Die Kinoversion hat 20 Minuten exklusive Inhalte, darunter auch ein Einblick hinter die Kulissen am Set mit Benedict Cumberbatch und Martin Freeman.

Mehr: Sherlock-Special - Traumquoten für The Abominable Bride

Sherlock-Fans, die die Folge im TV gucken wollten, hatten sich bereits vor zwei Wochen über einen Tweet der ARD gefreut. Der besagte Tweet behauptete, dass das Spezial am 1. Januar um 21:45 Uhr in der ARD läuft. Kurze Zeit später revidierte Das Erste seinen Tweet aber wieder (via serienjunkies ).

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Für deutsche Fans heißt es nun also wohl oder übel weiter warten.

Würdet ihr euch die Sherlock-Weihnachtsfolge im Kino angucken?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News