Die besten Filme der 1990er - Geschlechterverhältnis

  1. US (1993) | Komödie, Zeitreise-Film
    7.1
    7.6
    1.167
    238
    Komödie von Harold Ramis mit Bill Murray und Andie MacDowell.

    In der Kult-Komödie Und täglich grüßt das Murmeltier reist der mürrische Moderator Bill Murray in ein langweiliges Provinzkaff und wird dort in einer Zeitschleife gefangen.

  2. FR (1997) | Drama
    7.5
    7.4
    58
    3
    Drama von Alain Berliner mit Michèle Laroque und Jean-Philippe Écoffey.

    Der siebenjährige Ludovic (Georges du Fresne) möchte lieber ein Mädchen sein. Er schminkt sich gern, trägt Frauenkleider und spielt mit Barbiepuppen. Anfangs halten die Eltern (Michèle Laroque und Jean-Philippe Ecoffrey) alles für einen Spaß, aber als Ludovic den Sohn von Vaters Chef heiraten...

  3. 6.6
    5.7
    97
    16
    Romantische Komödie von Andrew Fleming mit Josh Charles und Stephen Baldwin.

    Eddy und Stuart teilen sich ein Zimmer in einem Wohnheim. Als sie plötzlich noch ein Mädchen namens Alex in ihre Bude gesetzt bekommen, bricht das Chaos aus. Alex verliebt sich in Eddy, und Stuart ist auf Alex scharf. Eddy wird langsam bewusst, dass er schwul ist, und sich von Stuart angezogen...

  4. 6.2
    5.2
    117
    26
    Erotikfilm von Barry Levinson mit Michael Douglas und Demi Moore.

    In Enthüllung wird Demi Moore statt Michael Douglas befördert. Sie ist seine ehemalige Geliebte und versucht auch noch, ihn zu verführen, um ihn dann nach seiner Abweisung der sexuellen Belästigung zu bezichtigen.

  5. US (1999) | Dokumentarfilm
    ?
    23
    Dokumentarfilm von Monika Treut.

    Ort: San Francisco. Zeit: Ende des zweiten Jahrtausends. Transgender, irgendwo zwischen männlich und weiblich, möglich gemacht durch Bio-Chemie. Biologische Frauen spritzen das männliche Sexual-Hormon Testosteron, das Hormon des Hodens (testes), um den Körper und die Psyche zu vermännlichen....

  6. ?
    12
    1
    Coming of Age-Film von John Duigan mit Thandie Newton und Nicole Kidman.

    Der unerentwickelte Teenager Danny wird von seinen Eltern auf ein Internat geschickt. Dort wird er von sadistischen Lehrern tyrannisiert, lernt aber auch die Halb-Kenianerin Thandiwe kennen, die in einer Mädchenschule nebenan wohnt.

  7. FR (1993) | Drama, Komödie
    ?
    29
    1
    Drama von Alain Resnais mit Sabine Azéma und Pierre Arditi.

    "Smoking/No Smoking" erzählt - grob zusammengefasst - was geschenen könnte oder was geschehen wäre, wenn die Hauptfigur Celia Teasdale in sechs Situationen eine Zigarettenpause eingelegt hätte oder nicht. Zu jeder der beiden Entscheidungsmöglichkeiten gibt es sechs mögliche Geschichten.