Wenn du eine Liste abonnierst bekommst du in deinem Dashboard eine Nachricht, wenn ein User neue Filme hinzufügt.
| 3 Abonnenten | Alle Listen von colorandi_causa | Listen-Charts

Animes & Ich - Eine lange Reise 550 Einträge

Roughly in order... Einige Kurzkommentare fehlen noch, bei anderen fehlt mir schlicht und ergreifend der Platz.
Anmelden Melde dich an und erstelle deine eigenen Listen!
  • 1
    Filmmagie vom Animationsgenie.

    Chihiros Reise ins Zauberland Japan · 2001

    von Hayao Miyazaki, mit Lauren Holly und David Ogden Stiers

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung10.0Herausragend
  • 2
    Ein Bündel an Referenzen, ein Haufen von Charakteren, eine Achterbahnfahrt der Gefühle und natürlich Yoko Kanno.

    Cowboy Bebop

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung10.0Herausragend
  • 3
    Ein fast undurchdringliches Gefühl, gegossen in dunkler Schönheit mit hellen Tupfern. In vielerlei Hinsicht interpretierbar. Film in seiner ausdrucksstärksten Form.

    Angel's Egg Japan · 1985

    von Mamoru Oshii, mit Mako Hyôdô und Jinpachi Nezu

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.5Herausragend
  • 4
    "Die Legende der Prinzessin Kaguya" ist das Ende von Takahats filmischer Reise und gleichzeitig sein Zenit. Alle seine Vorgänger scheinen irgendwie in diesem Film zu münden und ihre Stärken zu vereinen.

    Die Legende der Prinzessin Kaguya Japan · 2013

    von Isao Takahata, mit Tatsuya Nakadai und Shichinosuke Nakamura

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.0Herausragend
  • 5
    Düster aber voller Hoffnung; mahnend aber gerecht.

    Prinzessin Mononoke Japan · 1997

    von Hayao Miyazaki, mit Yuriko Ishida und Yôji Matsuda

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.0Herausragend
  • 6
    Der unkonvetionellste Coming-of-Age-Film und obendrein ein Rausch für die Sinne.

    Tekkonkinkreet Japan · 2006

    von Michael Arias, mit Kazunari Ninomiya und Yû Aoi

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.0Herausragend
  • 7
    Rotkäppchen und der böse Wolf in einer dystopischen Welt voller Menschen aber ohne Menschlichkeit.

    Jin-Roh Japan · 1999

    von Hiroyuki Okiura, mit Yoshikatsu Fujiki und Sumi Mutou

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.0Herausragend
  • 8
    How Can Mirrors Be Real If Our Eyes Aren't Real

    Paprika Japan · 2006

    von Satoshi Kon, mit Akio Ôtsuka und Tôru Furuya

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.0Herausragend
  • 9
    Blut schmeckt nicht unbedingt nach Eisen, weil man ein Roboter ist. Menschlichkeit ohne gerade Linien.

    Ping Pong the Animation

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.0Herausragend
  • 10
    Was wie ein Shonen nach Maß beginnt, mündet in freudianischen Exzessen, Existenzialismus, Konstruktivismus, sogar Solipsismus. Ein Bündel aus Depression, Verzweiflung, aber auch Hoffnung erzählt als Coming-of-Age Geschichte. Der Mensch ist ein Igel.

    Neon Genesis Evangelion

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.0Herausragend
  • 11
    Der Vorzeige-Shonen. Keine Powerrankings, keine utopischen Kräftezuwächse, angenehmes Pacing, auch seine Nebencharaktere stehts im Hintersinn und mit viel Gefühl; sei es Freude oder bodenlose Trauer.

    Fullmetal Alchemist: Brotherhood

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.0Herausragend
  • 12
    Mononoke
    Hier hat man eindeutig verstanden, was einem das Medium Anime erlaubt zu kreieren. Die jap. Mythologie wird hier als Kriminalgeschichte der Menschlichkeit aufarbeitet und mit einmaligen Motiven, Hintergründen und stilistischen Eigenarten verbunden.

    Mononoke

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung9.0Herausragend
  • 13
    Der persönlichste Film von Miyazaki.

    Wie der Wind sich hebt Japan · 2013

    von Hayao Miyazaki, mit Emily Blunt und Stanley Tucci

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 14
    Der Wegbereiter für Animes. Trotz seiner nun mehr 30 Jahre auf dem Buckel immer noch eine Augenweide und ein wilder Ritt.

    Akira Japan · 1988

    von Katsuhiro Ôtomo, mit Mitsuo Iwata und Nozomu Sasaki

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 15
    Ich liebe den retrofuturistischen Charme jedes Fluggeräts in diesem Film.

    Das Schloss im Himmel Japan · 1986

    von Hayao Miyazaki, mit Andy Dick und Anna Paquin

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 16
    Das The Leftovers der Anime-Welt aus der Sicht der Verschiedenen. Sehr ätherisch und atmosphärisch, ohne Drang zur großen Dramatik oder gar Kitsch und am Ende sehr humanistisch, ganz gleich wie man die Symbolik deuten mag.

    Haibane Renmei

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 17
    Gilt in Animekreisen als prätentiös, was wohl eine Qualität für sich darstellt. Der pure Existenzialismus und eine wahre Götterdämmerung, die - zugegebenermaßen - erzähltechnische Eigenarten beweist, die nicht sehr herkömmlich sind.

    Ergo Proxy

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 18
    W-T-F

    Mind Game Japan · 2004

    von Masaaki Yuasa, mit Koji Imada und Sayaka Maeda

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 19
    Starke Frauen als glaubhafte Protagonistinnen? Gab's schon früher und zwar ungezwungener denn je.

    Nausicaä - Prinzessin aus dem Tal der Winde Japan · 1984

    von Hayao Miyazaki, mit Patrick Stewart und Uma Thurman

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 20
    Ich würde auch gerne auf Totoro schlafen.

    Mein Nachbar Totoro Japan · 1988

    von Hayao Miyazaki, mit Dakota Fanning und Elle Fanning

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 21
    Die drei verschrobenen Charakterköpfe wachsen einem einfach sehr schnell ans Herz.

    Tokyo Godfathers Japan · 2003

    von Satoshi Kon

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 22
    Emotional aufwühlender Kurzfilm über die Macht der Einnerungen.

    Das Haus aus kleinen Schachteln Japan · 2008

    von Kunio Katô, mit Masami Nagasawa

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 23
    Der verzweifelte Clown, der mit seinem Colt Humanismus verschießt.

    Trigun

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 24
    Ich befinde mich zwar erst ganz am Anfang dieses Episoden-Monsters, aber der weiß zum Glück schon einmal zu überzeugen. Erinnert mich ein wenig an die guten DB Anfänge. Angeblich soll sich der volle Spaß erst nach 30 Episoden entfalten.

    Gintama

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 25
    Nicht umsonst (Anime übergreifend) ein Klassiker.

    Ghost in the Shell Japan/Großbritannien · 1995

    von Mamoru Oshii, mit Atsuko Tanaka und Iemasa Kayumi

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 26
    Ähnlich wie OPM steht hier nicht die Frage nach dem Stärksten Wesen im Vordergrund, sondern all die Probleme, die diese Kraft mit sich bringt. Herzallerliebste Charaktere werden in unnachahmliche Weise (tricktechnisch) in Szene gesetzt.

    Mob Psycho 100

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 27
    Jaja, so muss die irre Reise der Pubertät aussehen. Völlig durchgeknallt, mit Höhen und Tiefen, Wünschen und Sehnsüchten, Melancholie und Niederschlägen. Garniert mit einem exzellenten Soundtrack. (Bezieht sich auf Staffel 1)

    Fooly Cooly

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 28
    Müht sich zu Anfang ein wenig, entfaltet aber seine Shonenstärken im Laufe der Episoden signifikant. Charaktere noch und nöcher und für Shonenfreunde einer interessanter als der Andere. Endlich muss mal wieder trainiert werden!

    Hunter x Hunter

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 29
    Wie bereits bei Cowboy Bebop setzt Watanabe auf eine eher episodische Struktur, um die Storys seiner Charaktere zu verbinden. Und wieder einmal trumpft er mit einem sagenhaften Soundtrack (Nujabe) auf. Ein greller Mix über Freundschaft und Verantwortung.

    Samurai Champloo

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 30
    Das stringentere, etwas fassbarere Ende gibt sich entgegen Episode 25 & 26 seinen Animationen hin und ist dadurch v.a. visuell eine Wucht. In Sachen Rätselhaftigkeit bleibt man sich dank verschiedener neuer Deutungsansätze treu.

    Neon Genesis Evangelion: The End of Evangelion Japan · 1997

    von Hideaki Anno und Kazuya Tsurumaki, mit Megumi Ogata und Mugihito

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 31
    Rückblickend für mich der stärkste DB-Teil, weil hier noch nicht alles durch die Decke ging und die Vergangenheit für Powerlevel geopfert wurden. Außerdem ist der Witz und Charme unnachgiebiger denn je.

    Dragon Ball

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 32
    Perfect Blue ist der Beweis, dass ein guter Anime-Regisseur mehr als nur Welten erschaffen muss und schöne Bilder produzieren sollte. Kon war darüber hinaus ein Meister seines Faches.

    Perfect Blue Japan · 1997

    von Satoshi Kon, mit Junko Iwao und Rica Matsumoto

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 33
    Dorohedoro
    "Endlich" möchte man schreien. Endlich wieder ein Anime, welcher seine Freiheiten zu nutzen weiß. Dorohedoro ist ein anarchistisches Aufbegehren, welches gängige Charakter- u. Erzählmotive aufbricht und so erfrischend unvorhersehbar bleibt.

    Dorohedoro

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 34
    Ich hätte nicht gedacht, dass mich ein Sport-Anime doch nochmal packen könnte. Und jetzt sitze ich hier und würde am liebsten eine 4. Staffel schauen.

    Haikyuu!!

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 35
    Bunny Drop
    Usagi Drop kann dank seiner bedachten Herangehensweise und seinem behutsamen Charakteraufbau auch Neulingen und Fremdelnden empfohlen werden. Erstaunlich gut ist auch die deutsche Synchro, die sich nicht mit bloßer Übersetzung zufrieden gibt.

    Bunny Drop

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 36
    Land of the Lustrous
    Die Unvollständigkeit der eigenen Existenz dargestellt als Sinnsuche von mineralischen Lebensformen. Die eigene Wesenserkundung hangelt zwischen Buddha und Camus und wird mit den bis dato besten CG-Animationen unterstützt.

    Land of the Lustrous

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 37
    Golden Kamuy
    Sugimotos bizarre Adventure. Ein wirklich wilder Trip, in dem die Jäger schnell mal zu Gejagten werden. Die Sträflinge (welche an realen Mördern angelehnt sind) sind allesamt exzentrische Unikate. Der tarrantinoeskeste Anime bisher. Super Dub!

    Golden Kamuy

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 38
    Hat mich damals ziemlich hart getroffen, da es für mich recht unvorhersehbar kam und einen dann emotional ein kleines Stück zerreißt. Hosodas bester Streich.

    Das Mädchen, das durch die Zeit sprang Japan · 2006

    von Mamoru Hosoda, mit Riisa Naka und Takuya Ishida

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 39
    Die Anime-Welt hat jetzt etwas Ähnliches wie GoT bzw. Vikings und mit Askeladd einen der wohl vielschichtigsten Antagonisten überhaupt. Die Staffel ist zwar gegen Mitte etwas schleppend, aber hintenraus eben sehr emotional. Ende des Prologs.

    Vinland Saga

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 40
    Magnetic Rose
    Sowas sollte man mal in Spielfilmlänge produzieren. Nicht nur dass ich den Animationen und v.a. detaillierten Hintergründen hinterherweine, eifert MR den ganz großen Sci-Fi-Klassikern nach und vergrub mich in seiner dichten Atmosphäre.

    Magnetic Rose · 1985

    von Kôji Morimoto, mit Tsutomu Isobe und Ami Hasegawa

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 41
    The Eccentric Family
    Überraschung! The Eccentric Family nutzt die mytholigschen Figuren der Tanuki und Tengu, um ein Bild der Gesellschaft zu zeichnen und familiäre Tragödien zu beleuchten. Das ist nicht nur eigenwillig, sondern auch noch wunderbar inszeniert.

    The Eccentric Family

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 42
    "Tuturuuuu""

    Steins;Gate

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 43
    Der Anti-Shonen unter den Animes, da der Stärkste bereits in Folge 1. feststeht. Dreht das Genre schön auf den Kopf und unterhält mit seinen skurrilen Helden. Tricktechnisch an vorderster Front. 2. Staffel fällt hingegen etwas ab.

    One Punch Man

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 44
    Trotz seiner jungen Figuren kann man sich auch in gehobenerem Alter noch wunderbar in seine Figuren einfühlen. Eine wunderschön bebilderte, melancholische Achterbahnfahrt der Gefühle.

    5 Centimeters per Second Japan · 2007

    von Makoto Shinkai

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 45
    Selten war ein Antikriegsfilm ruhiger und bukolischer.

    Porco Rosso Japan · 1992

    von Hayao Miyazaki, mit Cary Elwes und Michael Keaton

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 46
    Eine Verbeugung vor der japanischen Filmvergangenheit.

    Millennium Actress Japan · 2001

    von Satoshi Kon, mit Mami Koyama und Fumiko Orikasa

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 47
    Am Ende geht es leider ein wenig schnell. Die Reise dahin ist aber wieder einmal einnehmend, fantasievoll und voller liebenswerter Charaktere.

    Das wandelnde Schloss Japan · 2004

    von Hayao Miyazaki, mit Blythe Danner und Jena Malone

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 48
    Wer er schafft, in gerade mal 7 Folgen einen Charakter aus den Boden zu stampfen, der einen zu Tränen rührt und emotional erreicht, der macht was richtig. Aber GL ist kein Rührstück, sondern Trigger typisch ungezähmter Wahnsinn mit versteckten Werten.

    Gurren Lagann

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 49
    Die wohl beste Highschool-Romance, wenngleich nicht ohne Klischees. Da man es aber schafft den Protagonisten mal eine andere, wirklich untypische Rolle einnehmen zu lassen, absolut sehenswert.

    Toradora!

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 50
    Frau, Mann, Liebe, Gesangseinlagen, Alkohol, noch mehr Alkohol, viel Gerede, umherirren & finden - Yuasa. Fans von Tatami Galaxy werden es lieben.

    Night Is Short, Walk on Girl Japan · 2017

    von Masaaki Yuasa, mit Gen Hoshino und Kana Hanazawa

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 51
    Keep Your Hands Off Eizouken!
    Das bessere Shirobako. Wer Interesse daran zeigt, wie ein Anime produziert wird und welche Gedankengänge dabei immer wieder von Nöten sind, der wird hier sehr plastische Erfahrungen sammeln, ohne sich dabei vor staubiger Didaktik zu langweilen.

    Keep Your Hands Off Eizouken!

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 52
    Verfilmung einer der dunkelsten Stunden der japanische n Historie veranschaulicht am Leid der Unschuldigen.

    Die letzten Glühwürmchen Japan · 1988

    von Isao Takahata, mit Tsutomu Tatsumi und Ayano Shiraishi

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 53
    Der "Ozu" unter den Animes.

    Tränen der Erinnerung - Only Yesterday Japan · 1991

    von Isao Takahata

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 54
    Neuaufguss der Hellsing-Saga. Dem Original vorzuziehen!

    Hellsing Ultimate OVA

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 55

    Made in Abyss

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 56
    Über das letzte Drittel sollte man schweigen. Aber bis dahin unterhält der Schlagabtausch von abenteuerlich intelligenten Schülern außerordentlich. Darüber hinaus toller Soundtrack. Die Nummer 1 in Sachen Einsteigerfreundlichkeit.

    Death Note

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 57
    Ich liebe das Setting und die Tatsache, dass Goro, ungeachtet dem Erfolg seines Vaters, eine ruhige Geschichte mit ebenso viel Herz erzählt. Unterschätzt.

    Der Mohnblumenberg Japan · 2011

    von Goro Miyazaki, mit Gillian Anderson und Sarah Bolger

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 58
    Eine schöne, stimmige Rückkehr in die Welt von Spike und Co. mit all ihren liebenswerten Seiten.

    Cowboy Bebop - Der Film USA/Japan · 2001

    von Shinichirô Watanabe und Hiroyuki Okiura, mit Martin Halm und Kôichi Yamadera

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 59
    Barakamon
    Die Selbstfindung des impulsiven Städters auf dem Land (bzw. auf der Insel) ist gerade in Japan ein sehr oft durchexerzerziertes Thema. Barakamon mag dabei kein Novum darstellen, aber die Figureninteraktion und Liebe zur Kalligrafie reißen es raus.

    Barakamon

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 60
    Patlabor 2 - Der Film
    Großartiger Politthriller statt Mecha-Blödelei.

    Patlabor 2 - Der Film Japan · 1993

    von Mamoru Oshii, mit Mîna Tominaga und Toshio Furukawa

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 61
    Death Parade

    Death Parade

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 62
    Spielt in einer ähnlichen Welt, wie man sie aus Prinzessin Mononoke kennt. Sehr ruhige und fokussierte Erzählweise mit z.T. humanistischen Botschaften. Es mangelt ihr lediglich an richtigen, emotionalen Höhepunkten.

    Guardian of the Spirit

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 63
    Kurzgeschichten umrahmt von Haikus und voller liebevoller Charaktere mit Ecken und Kanten sowie voller Macken, die sie so menschlich erscheinen lassen.

    Meine Nachbarn die Yamadas Japan · 1999

    von Isao Takahata, mit Molly Shannon

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 64
    Kaguya-sama: Love Is War
    Reizt die Prämisse erstaunlich gut aus und ist immer dann am besten, wenn es die psychologischen Spielchen sukzessive gesteigert werden und sich in einem großen Fundus aus Reaction-Faces entladen.

    Kaguya-sama: Love Is War

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 65
    Re:ZERO - Starting Life in Another World
    Absolutes Guilty-Pleasure. Ich versuche erst gar nicht seine Stärken herauszuarbeiten. Es ist sicherlich einfach diesen Isekai-Ausguss mit Worten zu begraben.

    Re:ZERO - Starting Life in Another World

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 66
    Wohl strukturierter, gut durchdachter und etwas anspruchsvollerer Anime der Gegenwart, der die Action nicht ausspart, aber nicht Überhand nehmen lässt. In der 2 Season etwas zu kopflastig und zwanghaft in seiner Komplexität.

    Psycho-Pass

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 67
    Demon Slayer
    Besonders innovativ ist Demon Slayer keinesfalls. Aber in Sachen Qualität einfach ein verdammter Augenschmaus mit zahlreichen quirkigen Charakteren, die das Shonen-Erlebnis auf ihre Weise bereichern.

    Demon Slayer

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 68
    Erfindet das Rad nicht neu, überzeugt aber mit seinem Potpourri an exzentrischen Figuren. Ein Shonen mit einer gehörigen Portion Humor, der nicht allen gefallen dürfte.

    The Seven Deadly Sins

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 69
    Kafka: Ein Landarzt
    Eine ebenso schöne wie schreckliche Entsprechung von Kafkas Worten.

    Kafka: Ein Landarzt Japan · 2007

    von Koji Yamamura, mit Sensaku Shigeyama und Shigeru Shigeyama

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 70
    Einer dieser Filme, die vor allem über ihr Setting kommen und in denen man sich so wunderbar verlieren kann.

    Erinnerungen an Marnie Japan · 2014

    von Hiromasa Yonebayashi, mit Sara Takatsuki und Kasumi Arimura

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 71
    Hosodas Geschichten erzählen immerzu die richtigen Dinge, nur die Überzeugung fehlt mir noch, um an Größen wie Miyazaki, Takahata oder Kon anzuschließen. Es fehlt deren Etwas. Nichtsdestotrotz eine Empfehlung.

    Ame & Yuki - Die Wolfskinder Japan · 2012

    von Mamoru Hosoda, mit Aoi Miyazaki und Takao Ohsawa

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 72
    In This Corner of the World konzentriert sich vor allem auf die Schicksale seiner Figuren über mehrer Jahre hinweg, statt sich der Zurschaustellung des Krieges anzunehmen.

    In This Corner of the World Japan · 2016

    von Sunao Katabuchi, mit Non und Megumi Han

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 73
    Sperriger als sein Vorgänger; mit einigen unnachahmlichen Szenen versucht es vor allem in Sachen Mindfuck einen drauf zu setzen. Am Ende wirkt es dann ein wenig zu gehetzt.

    Ghost in the Shell II - Innocence Japan · 2004

    von Mamoru Oshii, mit Akio Ôtsuka und Tilo Schmitz

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 74
    Studio Trigger dreht mal wieder frei. Eine Beschreibung spottet ihren Inhalt. Muss man gesehen (erfahren) haben. Nix für Jedermann. (definitiv!)

    Kill La Kill

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 75
    On Your Mark
    Miyazaki bezaubert in nur wenigen Minuten. Auch wenn die Geschichte nich 100% zu dechiffrieren ist, so spiegeln sich seine universellen Themen wie Humanismus, Naturverbundenheit und Freundschaft kongenial wieder. Und der Song ist auch irgendwie catchy.

    On Your Mark · 1995

    von Hayao Miyazaki

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 76
    Jahrelang habe ich als Kind gehofft, die Kickers endlich gegen die Roten Teufel siegen zu sehen. Irgendwann kam die Erkenntnis, dass diese Serie der Herzen der Japaner nicht so wie Captain Tsubasa erreicht hat. Völlig zu Unrecht!

    Kickers

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 77
    Mein pubertäres Ich hat's gedankt. Teilweise etwas platt und vielleicht auch ein wenig redundant, aber mei... ich habe mich immerzu unterhalten gefühlt.

    Ranma ½

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 78
    Pet
    Eine recht intelligente Serie um selbstzerstörerische und mutilierende Abhängigkeitsverhältnisse in einer Welt der Syndikate. Ich könnte mir vorstellen, dass man daraus ein noch bessere Realserie machen könnte. Leidet an seinem zu geringen Budget.

    Pet

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 79
    Erfindet das Rad nicht neu, aber überzeugt dafür mit einigen memorablen sowie großartig animierten Szenen. Behutsamer Aufbau und keine dragonballeske Powerschübe.

    My Hero Academia

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 80

    Darker Than Black

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 81
    Der Inbegriff eines "Gute Laune"-Films. Selbst wenn man mit Hexen nix am Hut hat, stiehlt diese so untypische Darstellung einem das Herz.

    Kikis kleiner Lieferservice Japan · 1989

    von Hayao Miyazaki, mit Kirsten Dunst und Debbie Reynolds

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 82
    Diebisches Vergnügen.

    Das Schloss des Cagliostro Japan · 1979

    von Hayao Miyazaki, mit Yasuo Yamada und Kiyoshi Kobayashi

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 83
    So unbescholten und rein wie sein Name bereits andeutet. Dabei aber nicht ungemein kitschig oder aufgesetzt.

    Stimme des Herzens - Whisper of the Heart Japan · 1995

    von Yoshifumi Kondo, mit Cary Elwes und Ashley Tisdale

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 84
    Kein Guilty-Pleasure!!!

    Sailor Moon

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 85
    Wo anderswo um 9.30Uhr Knoppers gegessen werden, landen hier Menschen auf dem Speiseplan von gefräßigen Titanen. Das Leben in einer Gesellschaft, wie Carl Schmitt sie wohl designed hätte.

    Attack on Titan

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 86
    Fire Force
    Völlig underrated und schon zu Beginn der ersten Staffel zerredet. Mit das beste und ehrlichste im Shonenbereich, was es derzeit gibt und dazu sehr ansehnlich und überzeugend animiert. Charakter noch und nöcher, aber zu wenig Worldbuilding.

    Fire Force

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 87
    Asobi Asobase
    Das weibliche Pendant zu den Highschool Boys ist nicht weniger derb in seinem Humor. Ganz im Gegenteil. Die VAs hatten hörbaren Spaß an der ganzen Nummer und immer wenn man denkt, schriller geht's nicht mehr, kommt der nächste Sketch.

    Asobi Asobase

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 88
    Daily Lives of High School Boys
    Eine der besseren Comedys, welche die Blödheiten der pubertären Jungen schön überzeichnet darstellt, aber im Kern gut begreift; selbst wenn es sich hauptsächlich auf die jap. Jugend bezieht. Pro Episode gibt es mehrere dieser Manga-Skits als Paket.

    Daily Lives of High School Boys

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 89
    "Tanuki hime", die etwas drolligere Variante der Ökomessage aus demselben Studio. Bei aller Kritik bleibt Pom Poko - auch dank seiner anthropomorphen Figuren - kein alberner Abgesang.

    Pom Poko Japan · 1994

    von Isao Takahata, mit J.K. Simmons und Alyson Stoner

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 90
    Kein Tamtam, keine Eskapismusorgie. Yonebayashi wählt das richtige Maß, um seine Coming-of-Age Geschichte zu erzählen.

    Arrietty - Die wundersame Welt der Borger Japan · 2010

    von Hiromasa Yonebayashi, mit Carol Burnett und Mirai Shida

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 91

    Ein Brief an Momo Japan · 2011

    von Hiroyuki Okiura, mit Karen Miyama und Toshiyuki Nishida

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 92
    Sarazanmai
    Eine Geschichte über Freundschaft erzählt mithilfe der absurden japanischen Folklore der Kappa. Einer der qualitativ hochwertigsten Anime aus diesem Jahr, der einzelne Elemente vlt. zu oft wiederholt. Ansonsten: "Stand by me oooneegai"

    Sarazanmai

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 93
    Jede Folge damals eingesaugt und auf den Schulhof des nächsten Tages zum Streitthema gemacht. Höhepunkt war die Schlacht auf Namek und das Cell-Turnier. Aber bei der Boo-Saga hat es mich dann leider etwas verloren.

    Dragon Ball Z

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 94
    Agatha Christie für Heranwachsende. Statt Poirot gibt's einen geschrumpfen Meisterdetektiv. Aber ob er jemals wieder groß wird? Je besser die Serie läuft, desto unwahrscheinlicher wird's.

    Detektiv Conan

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 95
    "Magnetic Rose" ist wundervoll atmosphärisches Kino, dass sich an den großen Filmen des Sci-Fis orientiert. "Stink Bomb" ist ein gut animierter, aber viel zu langer Witz und "Cannon Fodder" überzeugt mit seiner Metaebene, bleibt aber zu kurzweilig.

    Memories Japan · 1995

    von Kôji Morimoto und Tensai Okamura

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 96
    Hinamatsuri
    Eine locker-leichte, herzliche Komödie mit dramatischen Akzenten und liebevollen Charakteren.

    Hinamatsuri

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 97
    Hat so einige kleine Pacingprobleme und die Unannehmlichkeiten in Sachen Vater & Sohn spart Hosoda etwas zu sehr aus, aber er hat ohne Frage ein Händchen für seine Figuren, deren Marotten und Beziehungsgeflechte.

    Der Junge und das Biest Japan · 2015

    von Mamoru Hosoda, mit Kumiko Aso und Lily Franky

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 98
    Ohne Frage einer der Shonen-Riesen. Allerhand einzigartige Charaktere und eine stimmige Action.

    Naruto

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 99
    Zum Ende hin zerfällt die Geschichte leider in Deus ex machina Orgien und torpediert vieles, was zuvor wirklich gut aufgebaut wurde.

    Naruto Shippuden

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 100
    Kleine Hexen und die Faust-Tragödie. Passt irgendwie ziemlich gut. Nur das Story-Blocking steht auf Messersschneide.

    Puella Magi Madoka Magica

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    colorandi_causa
    Bewertung7.0Sehenswert
6 gefällt das

lädt ...