Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 von Jana Käsdorf.

Als Experiment Sozialismus zeigt Jana Käsdorfs Dokumentarfilm, wie Kuba Reformen einleitet, aber dennoch versucht, am vorigen System festzuhalten.

Komplette Handlung und Informationen zu Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba

Als Land ist Kuba seit langem mit dem Sozialismus verbunden. Doch auch hier lassen sich Veränderungen nicht aufhalten. Im Jahr 2011 werden Wirtschaftsreformen beschlossen, die Lineamientos, die den Inselstaat bis 2030 aus der Krise retten sollen. Dabei soll am Sozialismus festgehalten, dieser jedoch aktualisiert werden.

Eine vorsichtige Öffnung des Marktes nach draußen, verbesserte Handelsbeziehungen zu den USA, Kuba als beliebter werdendes Urlaubsland für Touristen und der Tod von Fidel Castro - all das sind dennoch Zeichen, die viele Ökonomen als das nahende Ende des sozialistischen Kubas lesen.

Die Doku Experiment Sozialismus zeigt Kuba als Land der Gegensätze, das am Alten festhält und dennoch mit Reformen und neuen Industriezweigen gegen die Armut vorgeht, um sich an Ansprüche des Weltmarktes anzupassen. (ES)

Regisseur/in
Kameramann/frau

1 Video & 7 Bilder zu Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba

Experiment Sozialismus - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Experiment Sozialismus - Rückkehr nach Kuba

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 24. September im Kino!Brave Mädchen tun das nicht