Frequencies

OXV: The Manual

AU/GB · 2013 · Laufzeit 105 Minuten · FSK 12 · Thriller, Science Fiction-Film

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
5.0
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.1
Community
144 Bewertungen
14 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Darren Paul Fisher, mit Joanna Hole und Lily Laight

Frequencies ist ein postapokalyptischer Film, in dem zwei Menschen nicht zueinander gehören dürfen, weil es die Natur untersagt.

Handlung von Frequencies
Auf der Welt wird die Intelligenz von Menschen nicht mehr auf Grund einer Formel berechnet, sondern in Frequenzen zwischen Eins und Einhundert. Die Frequenz Eins bedeutet für immer vom Unglück verfolgt zu sein. Einhundert ist das genaue Gegenteil.

Bei Marie (Eleanor Wyld) und Zak (Daniel Fraser) sind diese Frequenzen unnatürlich hoch beziehungsweise niedrig. Wenn beide zu lange miteinander Zeit verbringen, kann die Natur dieses Ungleichgewicht nicht aushalten. Dennoch können die beide aus Liebe nicht voneinander lassen. Sie finden eine Lösung, die Natur auszutricksen, allerdings hält diese nur temporär. (SE)

  • 90
  • Frequencies - Bild
  • Frequencies - Bild
  • Frequencies - Bild
  • Frequencies - Bild

Mehr Bilder (9) und Videos (2) zu Frequencies


Cast & Crew zu Frequencies

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Frequencies
Genre
Mysterythriller, Science Fiction-Film

1 Kritiken & 13 Kommentare zu Frequencies