Im fliegenden Sarg - Die Landshut-Entführung aus Sicht der Geiseln ist ein Film aus dem Jahr 2012 von Ebbo Demant und Ingo Helm.

Im fliegenden Sarg – Die Landshut-Entführung aus Sicht der Geiseln ist eine Dokumentation über das Geiseldrama 1977.

Komplette Handlung und Informationen zu Im fliegenden Sarg - Die Landshut-Entführung aus Sicht der Geiseln

Zwischen dem 13. und 17. Oktober 1977 befand sich die Lufthansa-Maschine “Landshut” mit 82 Passagieren und fünf Besatzungsmitgliedern in der Gewalt von palästinensischen Terroristen. Der Film “Im fliegenden Sarg” erzählt die Ereignisse an Bord des Flugzeuges aus dem Blickwinkel der Geiseln und folgt dabei nicht den bekannten äußeren Ereignissen, sondern dem inneren Erleben der Passagiere: Was machten die Demütigungen durch die Terroristen, die Erschießung des Kapitäns und das Zittern von Ultimatum zu Ultimatum mit ihnen? Weshalb glaubten sie, von der Welt vergessen worden zu sein? An wen haben die Passagiere in den vermeintlich letzten Minuten ihres Lebens gedacht? Hatten sie Angst vor dem Tod?

Die Gespräche mit den Geiseln wurden 1980, also relativ kurz nach dem Ereignis, von dem Dokumentarfilmer Ebbo Demant geführt. Die zeitliche Nähe, aber auch die empathische Gesprächsatmosphäre, sorgen für eine Authentizität der Schilderungen, die bei späteren Produktionen über die Entführung nicht mehr erreicht wurde.

Ingo Helm, als Filmemacher im Umgang mit historischen Stoffen vielfach ausgewiesen, hat aus Demants komplettem Material, das seit dreißig Jahren im Archiv lag, einen Film komponiert, der unter die Haut geht. Durch seine Montage wird die teils unerträgliche Spannung, die auf den Geiseln lastete, neu erlebbar. Neben den körperlichen und psychischen Leiden stehen Reflexionen an einer hauchdünnen Grenzlinie zwischen Leben und Tod. Zwischen den Interviews werden Ausschnitte aus den damaligen Nachrichtensendungen “Tagesschau” und “heute” gezeigt, ebenso wie Teile des Materials, das der ARD-Nahostkorrespondent Kurt Stenzel seinerzeit aus Mogadischu mitgebracht hat – darunter viele Bilder, die zuvor noch nicht zu sehen waren.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
0

Schaue jetzt Im fliegenden Sarg - Die Landshut-Entführung aus Sicht der Geiseln

Im fliegenden Sarg - Die Landshut-Entführung aus Sicht der Geiseln ist derzeit nirgendwo zum Anschauen verfügbar. Merke dir den Film vor, damit du erfährst, wenn Im fliegenden Sarg - Die Landshut-Entführung aus Sicht der Geiseln verfügbar wird.

Regisseur/in
Regisseur/in

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Im fliegenden Sarg - Die Landshut-Entführung aus Sicht der Geiseln

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung