Milliard ist ein Komödie aus dem Jahr 2019 von Roman Prygunov mit Vladimir Mashkov, Dmitriy Astrakhan und Aleksandra Bortich.

In der russischen Actionkomödie Milliard will ein Vater nichts von seinem Vermögen an seine entfremdeten Kinder weitergeben. Doch dann verliert er sein Geld und braucht plötzlich die Hilfe des Nachwuchses, um es zurückzubekommen.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Milliard

Als Banker hat Matvey Levin ein beträchtliches Vermögen von einer Milliarde angespart. Abgeben will er davon allerdings nichts. Um sich vor den Unterhaltszahlungen für seine vier ihm wenig bekannten Kinder - drei Söhne und eine Tochter - zu drücken, ersinnt er deshalb einen Plan: Er überschreibt einfach sein Eigentum auf seinen Geschäftspartner. Nur leider stirbt dieser kurze Zeit später und Matvey hat anschließend Schwierigkeiten, seinen Anspruch auf die Milliarde nachzuweisen. Die Übertragungsbescheinigung lagert nämlich gut gesichert in einer Bank in Monte Carlo. Und um daran zu gelangen muss er die Hilfe seiner ungeliebten Kinder in Anspruch nehmen. (ES)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Milliard

0.0 / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert
Cast
Crew
Regisseur/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 6 Bilder zu Milliard