Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt & Anderson Cooper ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2015 von Liz Garbus.

Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt and Anderson Cooper entwirft ein Porträt der Stilikone Gloria Vanderbilt.

Komplette Handlung und Informationen zu Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt & Anderson Cooper

Handlung von Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt and Anderson Cooper
Die Dokumentation zeigt das Leben der Schauspielerin, Malerin, Designerin und Autorin Gloria Vanderbilt. Fast 90 Jahre stand sie im Rampenlicht und lässt ihre Karriere gemeinsam mit ihrem Sohn, dem CNN-Moderator Anderson Cooper, Revue passieren. Die oscarnominierte Regisseurin Liz Garbus beleuchtet dabei nicht nur die Erfolge des Multitalents, sondern geht auch auf Tragödien und Niederlagen ein.

Hintergrund & Infos zu Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt and Anderson Cooper
Die Premiere des Biopics Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt and Anderson Cooper fand auf dem Sundance Film Festival 2016 statt. (PR)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Genre
Dokumentarfilm

Schaue jetzt Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt & Anderson Cooper

Leider ist Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt & Anderson Cooper derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt & Anderson Cooper

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Nothing Left Unsaid: Gloria Vanderbilt & Anderson Cooper

0.0 / 10
1 Nutzer hat diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
0
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung