Kultige 80er Horrorkomödie als extrem schickes Mediabook – Nur 999 Stück existieren

09.09.2021 - 13:47 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
14
0
American Werewolf
© Turbine Medien
American Werewolf
American Werwolf ist einer der Kult-Horrorfilme der 80er Jahre. Heute erscheint der brutale wie lustige Werwolf-Horror bei Turbine in extrem limitierten Mediabook-Editionen.

Vor 40 Jahren hat John Landis mit American Werewolf bzw. An American Werwolf in London eine der besten Horrorkomödien überhaupt gedreht. Seinerzeit mit dem Oscar für das Beste Make-up ausgezeichnet, weiß der schaurige Trip nach London heute noch mit verstörenden Bildern zu erschrecken.

Ab heute könnt ihr euch die kultige Horrorkomödie von Blues Brothers-Regisseur John Landis in 7 extrem limitierten Mediabook-Editionen mit unverwechselbarer Cover-Gestaltung sichern. Das sind echte Sammlerstücke!

Horrorkomödie American Werwolf erscheint in 7 limitierten Mediabook-Editionen

Die 7 Editionen gibt es exklusiv im Shop von Turbine. Alle kommen mit liebevoll gestalteter Cover-Art und Mediabook. Zwei bieten Ultra HD-Qualität, also 4K. Die Stückzahl ist unterschiedlich.

Am häufigsten gibt es die UHD-Editionen, unter anderem mit dem Cover von Timo Würz, das ihr im Titelbild dieses Artikels seht:

Für die absolute Retro-Erfahrung sorgen darüber hinaus die Blu-ray-Editionen, unter anderem mit dem zeitgenössischen japanischen Poster und dem unheimlichen Cover von Künstler Gabz:

        Warum lohnen sich die Editionen der Horrorkomödie?

        Für einen Preis zwischen knapp 30 und 35 Euro kriegt ihr absolute Sammlerstücke, die schon bald vergriffen sein werden. Alle Editionen kommen mit einem Mediabook sowie zahlreichen Extras. Alle genannten Editionen bieten eine Bonus-Blu-ray mit rund sechs Stunden Extras. Zudem zwei Audiokommentare - alles mit deutschen & englischen Untertiteln.

        Bei den UHD-Discs erwartet euch zusätzlich:

        UHD mit exklusiv remasterten 4K-Transfer mit HDR und remasterte Blu-ray. Restaurierter Ton und korrigierte Synchronisation.

        Besseres Bild als im Stream: Warum lohnen sich Filme in 4K-Qualität?

        Streaming-Übertragungen können längst die Bildqualität eines physischen Abspielmedium bieten - manche mehr, andere weniger. Die 4K-Blu-ray ist derzeit das am höchsten auflösende Format für Heimvideo-Scheiben, das es gibt.

        Die hohe Auflösung ermöglicht mehr Details und flüssigere Bewegungen beim Abspielen der Filme, die Hintergründe werden schärfer, was gerade bei einem Film wie An American Werwolf in London mit seiner atmosphärischen Inszenierung vorteilhaft ist.

        *Bei dem Link zum Angebot von Turbine Medien handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

        Das könnte dich auch interessieren

        Angebote zum Thema

        Kommentare

        Aktuelle News