Nur noch kurz bei Netflix: Eine der besten Videospielverfilmungen verschwindet

19.08.2022 - 10:45 UhrVor 1 Monat aktualisiert
1
0
© Warner Bros./Netflix
Tomb Raider
Das Tomb Raider-Reboot mit Alicia Vikander aus dem Jahr 2018 ist eine der besten Videospielverfilmungen. Aktuell könnt ihr den Action-Kracher noch schnell bei Netflix streamen, bevor er verschwindet.

Videospielverfilmungen haben keinen guten Ruf. Obwohl Hollywood in den vergangenen Jahren einige ambitionierte und kostspielige Versuche in diesem Feld unternommen hat, stand am Ende meist eine Enttäuschung. Von Assassin's Creed über Warcraft bis hin zu Mortal Kombat: Hier wurde massig Potential verschenkt.

Eine Ausnahme bildet das Tomb Raider-Reboot aus dem Jahr 2018. Unter der Regie von Cold Prey-Mastermind Roar Uthaug schlüpft Ex Machina-Star Alicia Vikander in die Rolle der legendären Videospielheldin Lara Croft. Das Ergebnis ist ein action- und spanungsreicher Abenteuerfilm, der definitiv den Geist der Vorlage einfängt.

  • Nur noch kurz bei Netflix: Das Tomb Raider-Reboot mit Alicia Vikander befindet sich noch bis zum 22. August 2022 im Streaming-Angebot von Netflix. Alternativ könnt ihr den Film bei Amazon Prime Video * streamen.

Tomb Raider: Alicia Vikander überzeugt als Lara Croft

Die Handlung von Tomb Raider orientiert sich an dem gleichnamigen Videospiel-Reboot aus dem Jahr 2013. Wir erleben somit die Origin-Story der späteren Abenteuerin Lara Croft, die sich auf eine gefährliche Reise begibt. Sie will herausfinden, was mit ihrem Vater passiert ist, der vor sieben Jahren spurlos verschwunden ist. Dabei bekommt sie es mit der zwielichtigen Organisation Trinity zu tun.

Hier könnt ihr den Trailer zu Tomb Raider schauen:

Tomb Raider - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Neben der Geschichte greift der Tomb Raider-Film zahlreiche weitere Merkmale der zugrundeliegenden Videospielreihe auf. Angefangen beim Herausfinden von Geheimnissen über den Kampf gegen die Natur und diverse Gegner bis hin zu den eindrucksvollen Actionszenen. Tomb Raider ist sehr gut darin, die furiosen Bewegungen des Spiels in eine adrenalingeladene Filmsprache zu übersetzen.

Dass der Tomb Raider-Film so gut funktioniert, liegt ebenfalls an seiner Hauptdarstellerin, Alicia Vikander. Nach Angelina Jolie ist sie die zweite Schauspielerin, die Lara Croft in einem Live-Action-Film verkörpert. Ihre Interpretation fokussiert sich nicht nur auf die Action- und Survival-Elemente, sondern erforscht ebenfalls die zerbrechliche Seite der ikonischen Figur, die seit 1994 die Popkultur prägt.

Podcast: Die besten Serien im August bei Netflix und Co.

Ihr sucht neue Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien im August bei Netflix, Amazon, Disney+ und Co. findet ihr hier in unserer Monatsvorschau im Podcast.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben die Startlisten der Streaming-Dienste geprüft und stellen euch die 20 größten Highlights des Monats vor. Mit dabei sind das Game of Thrones-Prequel House of the Dragon, das Netflix-Fantasy-Epos Sandman und die Marvel-Serie She-Hulk.

Hinweis: Diesen Artikel haben wir in ähnlicher Form im August 2021 veröffentlicht.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Hat euch das Tomb Raider-Reboot mit Alicia Vikander gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News