After Passion - Diesen besonderen Gastauftritt habt ihr bestimmt verpasst

After Passion - Trailer 2 (Deutsch) HD
1:48
After Passion: Ein Cameo für LeserattenAbspielen
© Constantin Film
After Passion: Ein Cameo für Leseratten
18.04.2019 - 17:40 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
0
0
In After Passion versteckt sich ein Cameo, der Leser der Buchvorlage von Anna Todd freuen dürfte. Doch wer blinzelt, kann den kurzen Gastauftritt schnell verpassen.

Seit dem 11.04.2018 könnt ihr euch die Romanze After Passion, die gerne als Fifty Shades of Grey für Teenager bezeichnet wird, im Kino ansehen. Der Film besitzt zwar ein paar Unterschiede zur Buchvorlage, beruht aber trotzdem auf dem gleichnamigen Roman der amerikanischen Autorin Anna Todd, die ihre Geschichte einst als Fanfiction zu Harry Styles auf der Plattform Wattpad ins Leben rief. Wer genau hinsieht, hat in After Passion nun die Gelegenheit, die Schriftstellerin in einem Cameo zu erleben. (Minimale Spoiler folgen.)

Autorin Anna Todd ist in After Passion zu sehen

Als sich Tessa Young (Josephine Langford) in After Passion gegen Ende beim Verlagshaus Vance Publishing vorstellt, um so ihr Wirtschaftsstudium und ihre Liebe zu Büchern mit einem Praktikum zu verbinden, betritt sie das Gebäude durch eine Glastür. Dabei kommt ihr eine Person entgegen, die auf fiktiver Ebene vermutlich eine Schriftstellerin des Verlags ist. Hierbei handelt es sich um Vorlagen-Autorin Anna Todd höchstpersönlich.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hollywood Life  gegenüber bestätigte Anna Todd, die auch als Produzentin für After Passion fungierte, bereits ihren kurzen Cameo und verriet:

Es hat so viel Spaß gemacht. Für die meisten von uns war es der letzte Tag [...]. Wir waren am Ende. Jo [Josephine Langford] und ich verpatzten es immer wieder. [...] Wir haben so viele Anläufe gebraucht, weil wir uns immer wieder ansahen und in Lachen ausbrachen. Das hat einfach Spaß gemacht und war cool. Bei der Premierennacht in L.A. hat man sofort gemerkt, wer die Bücher kannte und wer nicht, als der Cameo kam. Sie waren alle so aufgeregt.

Vorlagen-Autoren werden gern für Cameos in Roman-Adaptionen engagiert

Es ist keine Seltenheit, dass auch andere Autoren einem Gastauftritt in der Verfilmung ihrer Werke absolvieren. Vor After Passion war Stephenie Meyer zum Beispiel in Twilight als Diner-Gast und in Breaking Dawn - Teil 1 in der Hochzeitsgesellschaft zu sehen. Der irische Schriftsteller Eoin Colfer hat für die kommende Disney-Adaption von Artemis Fowl ebenfalls einen Cameo gefilmt, wie er auf Twitter  verriet.

Stephenie Meyers Gastauftritte in Twilight 1 und 4

Mentalfloss  listet weitere heimliche Autoren-Auftritte auf: Stephen King gab im Original-Friedhof der Kuscheltiere beispielsweise einen Pfarrer und John le Carré drückte sich im Hintergrund einer MI6-Weihnachtsfeier von König, Dame, As, Spion herum. Von den unzähligen Gastauftritten von Comic-Legende Stan Lee wollen wir hier gar nicht erst anfangen.

Habt ihr Anna Todd in After Passion entdeckt? Kennt ihr weitere Autoren, die Gastauftritte in ihren Buch-Adaptionen hatten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News