Community

American Horror Story - 8. Staffel spielt in der Zukunft

08.01.2018 - 16:30 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
3
2
American Horror Story
© FX
American Horror Story
American Horror Story und Science-Fiction? Wie AHS-Serienschöpfer Ryan Murphy nun bekannt gab, soll die kommende 8. Staffel in der Zukunft spielen.

Wie Fans der Serie wissen, handelt es sich bei American Horror Story um eine Anthologie-Serie. Jede Staffel erzählt eine in sich abgeschlossene Geschichte. Die Serie des Schöpfers Ryan Murphy hat uns bereits zu vielen verrückten Schauplätzen und in diverse Zeiten mitgenommen, zum Beispiel in eine Nervenheilanstalt der katholischen Kirche der 1960er Jahre, zu einem Hexenzirkel nach New Orleans in der Gegenwart und zu einer Freakshow ins USA der 1950er Jahre. Wie Entertainment Weekly  berichtet, gab Murphy vergangenen Freitag bekannt, wohin es in der neuen Staffel gehen wird. Die 8. Staffel von American Horror Story wird in der Zukunft spielen.

Die Zukunftspläne von American Horror Story in Staffel 8 heißen jedoch keinesfalls, dass wir Aliens und Raumschiffe zu sehen bekommen werden. Obwohl Murphy noch keine weiteren Details zur Handlung preisgegeben hat, schloss er ein Setting im Weltraum aus.

Ich habe die Idee [dem FX-Chef] John Landgraf vorgeschlagen [...] und er liebt es. Ich denke, es wird den Leuten gefallen, es ist anders als alles, was wir zuvor gemacht haben, aber ich versuche mit dieser Show immer das Gegenteil von dem zu machen, was ich zuvor gemacht habe.

Auch zum Casting von American Horror Story 8 steht bisher noch nichts fest. Die Arbeiten am Drehbuch sollen im Februar beginnen, auf einzelne Schauspieler werde Murphy erst zugehen, wenn bestimmte Rollen geschrieben sind. Er hoffe jedoch, beispielsweise Evan Peters erneut mit an Board holen zu können.

Evan Peters in American Horror Story

Parallel zur 8. Staffel von American Horror Story ist eine 9. Staffel in Vorbereitungen, die ein Crossover zwischen Murder House (1. Staffel) und Coven (3. Staffel) werden soll. Obwohl der Produktionsprozess zur 9. Staffel weiter fortgeschritten sei als der zur 8. Staffel, werde das Crossover trotzdem definitiv nicht die nächste Staffel sein. Dies hänge mit den Verfügbarkeiten verschiedener Schauspieler zusammen. Murphy erhofft sich nämlich eine große Wiedervereinigung des Casts:

Ich will sie alle. Ich will Dylan [McDermott], Connie [Britton], Jessica [Lange]. [...] Ich hoffe und bin sehr zuversichtlich, dass sie alle [für die 9. Staffel] zurückkommen werden.

Um mit möglichst vielen Schauspielern dieser beiden Staffeln zusammenarbeiten zu können, werde vorerst die 8. Staffel von American Horror Story produziert.

Was haltet ihr von American Horror Story in der Zukunft? Welche Schauspieler hättet ihr gerne wieder mit dabei?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News