Zombie-Tochter

Arnold Schwarzenegger in emotionalem Trailer zu Maggie

Maggie
© Lionsgate
Maggie
Maggie - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Seit dem Ende seiner Amtszeit als Gouverneur von Kalifornien ist Arnold Schwarzenegger wieder in großem Stil ins Filmgeschäft eingestiegen und zeigt sich uns heute einmal von einer gänzlich ungewohnten Seite. Via The Film Stage präsentieren wir euch den ersten Trailer zu Maggie, in dem der Terminator seiner Tochter bei der langsamen Verwandlung zum Zombie zusehen muss und in diesem dramatischen und emotionalen Rahmen schauspielerisch einmal völlig andere Register zu ziehen scheint.

Mehr: Arnold Schwarzenegger auch in weiteren Terminator-Sequels

Maggie handelt von dem Mädchen gleichen Namens (Abigail Breslin) und ihrem Vater Wade (Schwarzenegger) zur Zeit einer drohenden Zombieepidemie. Die Krankheit wird zwar erfolgreich eingedämmt, doch Maggie wird infiziert und muss sich mit dem Gedanken anfreunden, sich innerhalb von quälenden sechs Monaten langsam zum Schlechteren zu wandeln. Sie und ihr Vater beschließen, noch so viel Zeit wie möglich miteinander zu verbringen ...

Mehr: Tom Savini macht dich zum Zombie!

Neben Breslin und Schwarzenegger stehen unter anderem Aiden Flowers, Amy Brassette, Joely Richardson, und Rachel Whitman Groves vor der Kamera. Maggie kommt von Henry Hobson, der mit diesem Zombiefilm der etwas anderen Art sein Regiedebüt gibt. In den USA feiert Maggie am 22. April 2015 auf dem Tribeca Film Festival seine Premiere und erhält am 8. Mai 2015 eine eingeschränkte Veröffentlichung in Kinos und bei Streamingdiensten. Wann wir in Deutschland mit dem Film rechnen können, ist derzeit unklar.

Wie gefällt euch der erste Trailer zu Maggie?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Ex-Unterwäschemodel und 08/15-Pessimist
Deine Meinung zum Artikel Arnold Schwarzenegger in emotionalem Trailer zu Maggie
Ab 22. August im Kino!Good Boys