Community

Bald nicht mehr bei Netflix: 40 Filme und Serien verschwinden

King Arthur: Legend of the Sword
© Warner Bros., Netflix
King Arthur: Legend of the Sword
10.12.2019 - 12:15 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
6
0
Wie in jedem Monat so müssen wir uns auch diesen Dezember von einigen Filmen und Serien auf Netflix verabschieden. Nachfolgend seht ihr, welche Formate verschwinden.

Erst kürzlich veröffentlichte Netflix seine neue Vampir-Serie V Wars, die von den Kritikern eher mäßig aufgenommen wurde. Darüber hinaus erwarten uns diesen Monat massig weitere Streaming-Highlights. Doch natürlich schrumpft Netflix' Portfolio diesen Monat auch wieder. Bis Ende Dezember verschwinden noch 40 Filme und Serien aus dem Angebot des Video on Demand-Anbieters.

Diese Filme und Serien verschwinden in den kommenden Wochen bei Netflix

10. Dezember

11. Dezember

12. Dezember

13. Dezember

14. Dezember

15. Dezember

25. Dezember

28. Dezember

30. Dezember

31. Dezember

Zu den prominentesten Abgängen der kommenden Wochen zählen Guy Ritchies Version der Arthur-Sage, King Arthur: Legend of the Sword, zwei Ace Ventura-Filme mit Jim Carrey sowie das Krimi-Drama State of Play mit Russel Crowe.

Marriage Story bei Netflix: Ist der Hype übertrieben?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Nach The Irishman legt Netflix mit Marriage Story gleich den nächsten Kandidaten für die Oscar-Saison vor. Das Drama mit Scarlett Johansson und Adam Driver hat sechs Nominierungen bei den Golden Globes erhalten und wird von den Kritikern in höchsten Tönen gelobt. In der 8. Folge von Streamgestöber gehen Andrea, Jenny und Esther dem Hype auf den Grund.

Werdet ihr einige der hier genannten Filme und Serien noch nachholen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News