And the Oscar goes to ...

Birdman gewinnt Oscar als Bester Film

23.02.2015 - 06:10 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
9
7
Birdman - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:09
BirdmanAbspielen
© 20th Century Fox
Birdman
Jetzt steht auch der Gewinner in der Hauptkategorie fest. Den Oscar 2015 in der Kategorie Bester Film gewinnt Alejandro González Iñárritus Birdman.

Auf den Oscar für Beste Regie folgte zu guter Letzt auch der für die Kategorie Bester Film. Birdman gewinnt den Academy Award in der Königskategorie. Alejandro González Iñárritu und seine Co-Produzenten John Lesher und James W. Skotchdopole nahmen den Preis für Beste Regie an und luden bei der Gelegenheit auch gleich alle Cast- und Crew-Mitglieder von Birdman dazu ein, ihren verdienten Sieg auf der Bühne zu feiern.

Wir freuen uns für Iñárritu, der 2007 für sein ergreifendes Episodendrama Babel leer bei den Oscars ausging. Und wir freuen uns, dass auch die durchweg phänomenalen Birdman-Darsteller Michael Keaton, Edward Norton und Emma Stone ihren Moment auf der Bühne des Kodak Theaters bekommen haben. Auch sie hätten fraglos einen Goldjungen für ihre großartigen Leistungen verdient.

Mehr: Mehr Informationen zum Oscar 2015

Insgesamt waren acht Filme in der Kategorie Bester Film nominiert. Hier sind nochmal alle nominierten Filme auf einen Blick:

American Sniper
Birdman oder die unverhoffte Macht der Ahnungslosigkeit
Boyhood
Grand Budapest Hotel
The Imitation Game - Ein streng geheimes Leben
Selma
Die Entdeckung der Unendlichkeit
Whiplash

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News