Blutiger Netflix-Horror mit Sequel: Bella Thorne kehrt trotz Kopfexplosion zurück

14.08.2020 - 14:30 UhrVor 1 Monat aktualisiert
8
6
The BabysitterAbspielen
© Netflix
The Babysitter
In The Babysitter stirbt Bella Thorne grob geschätzt 12 Mal, dennoch ist sie in der Fortsetzung des Horrrors wieder dabei. Netflix verrät den Start von Killer Queen.

Mit der Fortsetzung zum Horrorspaß The Babysitter trägt Netflix seinen Teil zur Halloween-Stimmung 2020 bei. Im Herbst 2017 erschien der erste Teil beim Streamingdienst. Mit einem kurzen Teaser gibt Netflix jetzt den Start für The Babysitter: Killer Queen bekannt. Am 10. September geht es schon los.

Blutig zerfetzer, aber süßer Teddy-Bär
Zu Amazon
Als Geschenk?

Der erste Teaser zu The Babysitter 2 bei Netflix

Der Clip ist nur wenige Sekunden lang und präsentiert uns dabei vor allem das blutige Artwork zur Fortsetung mit einem unangenehmen Schürhaken.

The Babysitter 2 - Killer Queen-Clip
Abspielen

Horror bei Netflix: Bella Thorne ist der Star der Fortsetzung

Mit Samara Weaving fehlt die Hauptdarstellerin des ersten Teils, obwohl ihre Bee sogar überlebte. Umso mehr Spielfläche erhält wohl Schauspielerin und Social-Media-Star Bella Thorne, die in der Sektengang zuvor eher eine untergeordnete Rolle einnahm.

Allison, die Sportskanone im Cheerleader-Dress, musste ordentlich einstecken (sie wird zwei Mal angeschossen), überlebte das blutige Gemetzel aber offenbar irgendwie. Das gilt für fast alle Figuren des Films, die zu einem brutalen Tod kommen, in den Bildern unten aber wieder auftauchen. Wer das Blut der Unschuldigen missbraucht, kommt halt doch irgendwie davon.

Mit Gehirnmatsch: Hier stirbt Bella Thorne

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Diese The Babysitter-Figuren kehren für den Netflix-Horror zurück

Hier seht ihr unter anderem:

Was passiert in The Babysitter 2?

Zwei Jahre nachdem sein Babysitter eine satanische Sekte auf ihn hetzte, versucht Cole (Judah Lewis) sein Trauma zu vergessen und sich darauf zu konzentrieren, die Highschool zu überleben. Doch eines Tages kehren Coles Peiniger plötzlich wieder zurück und noch einmal muss er die Mächte des Bösen überlisten.

Mehr Horror bei Netflix im Podcast: Warum ist Stranger Things so erfolgreich?

Stranger Things sprengte 2016 alle Erwartungen von Netflix und wurde zum weltweiten Phänomen. Hört die neue Folge Streamgestöber:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Andrea und Hendrik blicken zurück, wie es zu dem umschlagenden Erfolg durch Nostalgie-Mix und Jugenddarstellern kam und geben eine Vorschau auf die kommende 4. Staffel der Erfolgsserie rund um Eleven, Hopper und dem Upside Down.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Habt ihr Lust auf die Fortsetzung?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News