Cyberpunk 2077 mit Keanu Reeves: Netflix entwickelt schon eine Serie

27.06.2020 - 12:38 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
3
3
Cyberpunk 2077 mit Keanu ReevesAbspielen
© CD Projekt RED/Netflix
Cyberpunk 2077 mit Keanu Reeves
Das Spiel Cyberpunk 2077 ist noch gar nicht auf dem Markt, da kündigt Netflix schon eine Adaption an. Der Streaming-Dienst legt die Geschichte als Anime-Serie auf.

Cyberpunk 2077 gehört zu den Videospielen, die 2020 am sehnlichsten erwartet werden - der Umstand, dass Keanu Reeves darin eine tragende Rolle einnimmt, befeuert den Hype ganz besonders. Der Release wurde jedoch schon mehrere Male verschoben. Nach aktuellem Stand müssen wir uns bis zum 19. November 2020 gedulden.

Für alle, die den Termin kaum erwarten können, gibt es heute dank Netflix aber auch eine potentiell gute Nachricht: Mit Cyberpunk: Edgerunners entwickelt der VoD-Anbieter laut dem Hollywood Reporter  jetzt eine Anime-Serie, die auf dem Game basiert.

John Wick 3 streamen
Zum Deal
Deal

Cyberpunk 2077 bei Netflix: Darum geht es

Das Setting der Serie ist offenbar an das des dystopischen Action-Rollenspiels angelehnt. Im Mittelpunkt des Originals steht ein Söldner namens V, dessen Geschlecht und Aussehen variabel anpassbar ist. Der Protagonist agiert in der futuristischen Metropole Night City, wo wir uns in sechs verschiedenen Regionen bewegen. Die fiktive kalifornische Stadt wird faktisch regiert von Großkonzernen und Gangs.

Mit Keanu Reeves: Alles Wichtige zu Matrix 4 im Video!

Matrix 4: Alles über die Reihe und die kommende Fortsetzung
Abspielen

Die 1. Staffel soll aus 10 Folgen bestehen, als Regisseur ist Hiroyuki Imaishi an Bord. Die Entwickler von CD Projekt Red - zugleich die Macher hinter The Witcher 3 - unterstützen auch das Serien-Vorhaben, womit die Chancen gut stehen, dass Cyberpunk: Edgerunners den Geist der Vorlage einfangen kann. Der Netflix-Release des Animes ist aktuell für das Jahr 2022 vorgesehen.

Im Spiel schlüpft Keanu Reeves in die Rolle von Johnny Silverhand. Dieser wiederum gehört in dem Science-Fiction-Universum der musikalischen Rebellen-Gruppe Rockerboys an. Ob der Star aus Matrix und John Wick auch (als möglicher Sprecher) an der Adaption beteiligt sein wird, ist noch nicht bekannt.

Podcast für Netflix-Abonnenten: Die besten Animationsserien für Erwachsene

South Park oder Family Guy? Rick and Morty oder BoJack Horseman? In dieser Folge von Streamgestöber - auch bei Spotify  - dreht sich alles um die besten Animationsserien für Erwachsene.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Jenny, Max und Hendrik sprechen über die Klassiker aus den 90ern mit ordentlich Nostalgie-Potenzial, aber auch die Animations-Highlights aus den letzten Jahren - ausgenommen sind Anime. Diskutiert werden unter anderem Final Space, Love, Death & Robots und Undone.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Habt ihr Interesse an Cyberpunk: Edgerunners bei Netflix?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News