Deadpool in Doctor Strange 2: Skurriles Video erfüllt Marvel-Traum

29.06.2022 - 12:50 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
2
0
© 20th Century Studios
Deadpool
Viele Marvel-Fans wünschten sich einen Deadpool-Auftritt in Doctor Strange 2. Den erfüllt jetzt ein Video, in dem Ryan Reynolds' Söldner blutig zur Tat schreitet.

Doctor Strange in the Multiverse of Madness brennt ein ganzes Cameo-Feuerwerk ab, aber Deadpool (Ryan Reynolds) ist nicht dabei. Marvel-Fans träumten vor Kinostart vor dessen MCU-Einstand an der Seite von Stephen Strange (Benedict Cumberbatch). Jetzt macht ein Video den Fan-Traum doch noch wahr. Es folgen Spoiler zur Handlung von Doctor Strange 2.

Deadpool rettet Marvel-Helden im Fan-Video zu Doctor Strange 2

Im jüngsten Marvel-Kinofilm wird die Heldentruppe der Illuminaten um Reed Richards (John Krasinski) von einer fiesen Wanda/Scarlet Witch (Elizabeth Olsen) gnadenlos auseinandergenommen. Nicht so im Fan-Video. Dort findet sich der Reynolds' großmäuliger Söldner in der Szene wieder und schleicht sich an Olsens Figur an. Um dann per Schwert den Tag zu retten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der Deadpool-Auftritt in Doctor Strange 2 wurde vor Veröffentlichung des Films in vielen Varianten durchdiskutiert. So sollte er beispielsweise Gefangener der Illuminaten sein. Marvel entschied sich allerdings gegen den Auftritt.

Wann kommt Ryan Reynolds mit Deadpool 3 ins MCU?

Deadpools MCU-Einführung ist aber bereits ausgemachte Sache. Mit Deadpool 3 soll Reynolds' Figur seinen Platz im Leinwand-Universum einnehmen. Wann der Film im Kino starten soll steht noch nicht fest. Wir rechnen nicht vor Ende 2023 mit einer Veröffentlichung.

Ms. Marvel im Podcast: Eine junge Heldin revolutioniert bei Disney+ das MCU

Mit der neuen MCU-Serie Ms. Marvel will Disney+ seine Superheld:innen revolutionieren. Denn die 16-jährige Kamala Khan ist nicht nur die erste muslimische Heldin von Marvel, sondern auch ein waschechtes Fan-Girl mit eigener Coming-of-Age-Geschichte. Wir haben uns das im Serien-Check der ersten 2 Folgen genauer angesehen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Teenie-Comedy schlägt neben den Avengers völlig neue Töne an und wir erforschen, was konkret die neue Marvel-Serie so besonders macht. Außerdem empfehlen wir ähnliche Filme und Serien.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr vom Doctor Strange 2-Fanvideo?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News