Der beste Film der Woche im TV: Extrem unterhaltsamer Sci-Fi-Actioner mit Tom Cruise in Topform

04.06.2021 - 08:00 Uhr
0
1
Edge of Tomorrow - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:20
Edge of TomorrowAbspielen
© Warner Bros.
Edge of Tomorrow
ProSieben zeigt heute des Sci-Fi-Actionfilm Edge of Tomorrow mit Tom Cruise und Emily Blunt in den Hauptrolle. Es ist ein einer der unterhaltsamsten Blockbuster der vergangenen Dekade.

Tom Cruise ist ein Garant für aufregende Actionfilme. Die jüngsten Mission: Impossible-Abenteuer sind der beste Beweis dafür. Doch auch abseits der Agentenreihe hat Cruise in den letzten Jahren einige Kracher abgeliefert.

Zu diesen Krachern gehört definitiv der Zeitschleifenfilm Edge of Tomorrow. Gemeinsam mit Emily Blunt erlebt Cruise darin immer wieder die gleiche Abfolge von Ereignissen, genauso wie Bill Murray in Und täglich grüßt das Murmeltier.

  • Edge of Tomorrow läuft heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben. Alternativ könnt ihr den Film auf Amazon Prime Video * streamen.

Der große Unterschied ist: Bei Edge of Tomorrow fliegen die Fetzen. Der von Doug Liman inszenierte Science-Fiction-Film hat einige mitreißende Actionszenen zu bieten und fühlt sich extrem kurzweilig an – trotz der ständigen Wiederholung.

Edge of Tomorrow bietet exzellente Sci-Fi-Action

Diese Kurzweil ist das größte Kunststück des Films. Nicht nur lässt Edge of Tomorrow ein altbekanntes Konzept in einem ungewohnten Setting (Alien-Invasion auf der Erde) neu aufleben. Er zelebriert das Konzept mit großem Einfallsreichtum.

Hier könnt ihr den Trailer zu Edge of Tomorrow schauen:

Edge of Tomorrow - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Edge of Tomorrow ist abwechslungsreich und unterhaltsam. Und im Gegensatz zu allen anderen Actionfilmen mit Tom Cruise in der Hauptrolle sehen wir den Helden gleich mehrmals sterben. Ganze 26 Mal beißt der von ihm verkörperte Major William Cage ins Gras. So drastisch das klingt – im fertigen Film ist es mitunter sehr witzig.

Eine Alien-Invasion als Zeitschleife mit Tom Cruise

Grundlage für die Geschichte von Edge of Tomorrow bildet die japanisch Light Novel All You Need Is Kill * von Hiroshi Sakurazaka. Die Handlung dreht sich um eine Figur, die in einer Zeitschleife feststeckt und versucht, einen Weg zu finden, um die angreifenden Aliens – die sogenannten Mimics – zu besiegen.

Im Film wühlt sich Tom Cruise nicht allein durch die Wirren der Zeitschleife. Mitten im Gefecht trifft sein Major William Cage auf Sergeant Rita Vrataski, die von Emily Blunt gespielt wird. Sobald sie sterben, fängt der Tag von vorne an. Wie in einem Videospiel müssen sie nun herausfinden, wie sie ins nächste Level gelangen.

Das Konzept ist ein großer Reiz des Films. Ohne Cruise und Blunt würde Edge of Tomorrow aber nicht funktioniert. Die beiden verfügen über eine großartige Chemie. Wir hoffen sehr, dass die potentielle Fortsetzung eines Tages wirklich zustande kommt.

Podcast: Die Streaming-Highlights im Juni 2021

Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber kriegt ihr die volle Dosis an Juni-Highlights:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben Netflix, Amazon, Sky, Disney+ und Apple TV+ geprüft und stellen euch die 20 großen Streaming-Highlights des Monats vor. Von der abgedrehten Marvel-Serie Loki bis zum bestürzenden Serien-Meisterwerk It's a Sin - hier ist für alle etwas dabei.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Würdet ihr gerne eine Fortsetzung zu Edge of Tomorrow sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News