Der Prinz von Bel-Air kehrt düster zurück: Ist Will Smith auch dabei?

12.08.2020 - 07:30 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
2
1
Der Prinz von Bel-Air - Trailer (Deutsch)
0:27
Der Prinz von Bel-AirAbspielen
© NBC
Der Prinz von Bel-Air
Will Smith ist mit der Sitcom Der Prinz von Bel-Air berühmt geworden. Nun gibt es Anzeichen für eine Rückkehr der Geschichte, aber anderes als gedacht.

Der Prinz von Bel-Air gehört zu den erfolgreichsten TV-Serien der 1990er Jahre. Die Geschichte um einen Jungen, der in den Straßen von Philadelphia aufwächst und nach einer Gang-Konfrontation zu seinen reichen Verwandten nach Los Angeles geschickt wird, hat Millionen Fans vor den Bildschirm gelockt und Will Smith zum Star gemacht.

Wie nun unter anderem Deadline  berichtet, wird die Story wieder aufgegriffen - allerdings anders als erwartet. In der Bel-Air-Variante, die auf einem Kurzfilm von Morgan Cooper aus dem Jahre 2019 beruht, wird die dramatische Version des Umzugs und der Veränderungen im Leben des jungen Mannes thematisiert.

Basketball-Shirt im Bel-Air-Style
Zu Amazon
Wie Will Smith

Es stehen nicht die komischen Verwicklungen, die sich aus der Konfrontation eines Straßenjungen mit der Welt der Reichen ergeben mit Mittelpunkt, sondern das Heimweh nach den Freunden, der Verlust des sportlichen Hobbys, die Unsicherheit in der anderen Welt. Konflikte, Emotionen und Vorurteile des heutigen Amerikas sind Thema. Der Trailer zu Kurzfilm Bel-Air bringt dies sehr gut auf den Punkt.

Schaut auf den Trailer des Kurzfilms Bel-Air

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

So ist die Rückkehr von William "Will" Smith geplant

Der Kurzfilm hat Will Smith und seine Ehefrau Jada Pinkett Smith derart beeindruckt, so dass sie mit ihrem Westbrook Studios und Universal Television an einer Serie gemeinsam mit Morgan Cooper arbeiten. Aktuell wird sie diversen Sendern und Streamingdiensten angeboten und wie der Insider von Deadline berichtet, sei das Interesse an dem Projekt groß.

Morgan Cooper wird bei der dramatischen Neuauflage Regie führen. Gemeinsam mit Chris Collins arbeitet er am Drehbuch. Dessen Filmografie ist ziemlich interessant. Er war bereits als Autor bei The Wire, Sons of Anarchy und The Man in the High Castle beteiligt und steht für einen realistischen Blick auf das aktuelle Leben in den USA. Zudem schrieb er das Drehbuch für John Wick: Kapitel 3. Aktuell arbeitet er außerdem an der John Wick-Serien-Umsetzung The Continental. Chris Collins soll der Showrunner der möglichen Serie werden.

Leider ist bis dato nicht bekannt, ob Will Smith neben der Funktion als Produzent auch als Schauspieler in der Rückkehr von Bel-Air auftauchen wird. Dafür ist das Projekt noch in einem zu frühem Stadium. Auch Teilnahmen von anderen Cast-Mitgliedern wie Quincy Jones oder Benny Medina stehen nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Was haltet ihr von einer düsteren Version von Der Prinz von Bel-Air? Wollt ihr, dass Will Smith als Schauspieler in der Serie auftaucht?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News