Der schaurigste Horrorfilm bei Netflix ist ein Gruselmeisterwerk, das viel zu wenige kennen

Under the Shadow
© Netflix
Under the Shadow
17.04.2021 - 11:00 UhrVor 23 Tagen aktualisiert
20
10
Netflix versteckt den mit Abstand schaurigsten Horrorfilm ganz tief im Katalog, dabei ist Under the Shadow eine Filmperle, an die sich absolut alle heranwagen sollten.

Wenn ihr auf diesem Artikel gelandet seid, dann habt ihr so richtig Bock euch zu gruseln. Mit der ultimativen Genre-Perle Under the Shadow von 2016 wird euer Wunsch wahr. Gleichzeitig ist das außergewöhnliche Werk so viel mehr als der schaurigste Horrorfilm bei Netflix.

Ich gebe euch 3 Gründe, warum ihr den Horrorfilm bei Netflix streamen solltet

  • 84 Minuten Grusel pur: Noch nie war ein Stück Stoff bedrohlicher als hier.
  • Das Grauen geht tief: Die Geschichte im 1. Golfkrieg trägt massiv zum Grusel bei.
  • Extrem starke Bilder, die euch so schnell nicht aus dem Kopf gehen werden.

1. Under the Shadow bei Netflix wird euch 84 Minuten die Luft wegschnappen

Schandvoll übergangen und bei Moviepilot unterbewertet hat Under the Shadow trotz Auswertung bei Netflix noch nicht das Publikum gefunden, das der Film verdient. Dabei ist er nicht nur für Horrorfans, sondern Filmfans generell ein ganz besonderer Fund.

Under the Shadow

Darum geht's: In einem Wohnblock in Teheran Ende der 1980er Jahre ist es während dem ersten Golfkrieg für Shideh und ihre kleine Tochter Dorsa schon anstrengend genug. Dann stürzt ein gewaltiges Geschoss durch die Decke des Gebäudes - ohne hochzugehen. Allerdings bringt es etwas Dunkles und Dämonisches mit sich.

Under the Shadow mit neuem Artwork und Essays über den Film
Zu Amazon
Limitierte Blu-ray

Aber nicht nur das politisch aufgeladene Stück Horror-Stoff, das fortan eure Alpträume heimsuchen wird, lässt euch einen Schauer über den Rücken laufen. In Under the Shadow geht jedes einzelne Geräusch und jeder Kameraschwenk unter die Haut.

Egal, ob die Tochter unerwartet neben dem Bett steht, Fremde ihre Blicke zu lange verweilen oder in der Ferne eine Bombe hochgeht: Der Puls ist bei 180 dank atemloser und angespannter Inszenierung von Babak Anvari.

Im Trailer zum Horrorfilm könnt ihr euch davon überzeugen:

Under the Shadow - Trailer 2 (English) HD
Abspielen

2. Under Shadow ist ein Horrorfilm mit richtig guter Geschichte

Die Inszenierung der Gruselszenen macht Under the Shadow zu einem schaurigen Horrorfilm, die Geschichte rundherum macht ihn generell zu einem fantastischen Filmerlebnis.

Denn wie bei jedem genialen Horrorfilm geht es nicht um die Aneinanderreihung von Jump Scares oder Kunstblutorgien, sondern um tiefschürfende Ängste. Ein Kriegssetting in Iran in den 80er Jahren mit einer Wissenschaftlerin in der Hauptrolle beinhaltet genau die spannende Geschichte, die wir auch zu sehen bekommen.

Under the Shadow

Denn neben Krieg, Dämonen und einer eventuell besessenen Tochter muss sich die fantastisch ambivalente Hauptfigur gegen Unterdrückung, Verachtung und Gleichgültigkeit wehren. Sie wird gezwungen wegen ehemals politisch linker Aktivitäten ihre medizinische Ausbildung fortzusetzen. Ihrem Mann ist es egal.

Mit Jane Fonda-Fitnesskassetten will sie sich heimlich abreagieren. Denn wenn sie nur einmal im Überlebenskampf und unter Todesangst mit der Tochter im Arm ihr Kopftuch zu Hause vergisst, hat sie noch viel gewaltigere Probleme als einen mörderischen Djinn im Haus.

3. Der Horrorfilm bei Netflix sieht genauso gut aus wie er gruselt

Neben dem grandiosen Grusel und der fantastischen Hauptdarstellerin Narges Rashidi bzw. ihrer Hauptrolle ist auch der Anblick des Films kein gewöhnlicher. Wer Haunted House-Filme wie Insidious, Conjuring - Die Heimsuchung und Ju-on: The Grudge für ihre Kameraarbeit liebt, wird bei Under the Shadow eine große Freude haben.

Das staubige Kriegssetting und der iranische 80er-Retro--Look geben dem Horrorfilm einen zusätzlich Anstrich, den das Subgenre des Geisterfilms so noch nicht gesehen hat.

Under the Shadow

Solltet ihr große Horrorfilmfans sein und viel in Richtung J-Horror gucken oder auch eindringliche Klassiker wie Wenn die Gondeln Trauer tragen feiert, dann könnt ihr Under the Shadow bestimmt im selben Maße genießen wie ich.

Under the Shadow ist eine Mischung aus Fiebertraum und ganz realer Bedrohung an jeder Hausecke und in allen dunklen Winkeln des Zimmers. Wenn ihr die Genreperle noch nicht gesehen habt, dann solltet ihr heute Abend unbedingt zu Netflix greifen.

Noch mehr Streaming-Geheimtipps gibt's im Moviepilot-Podcast

Im Moviepilot-Podcast Streamgestöber stöbern Andrea und Esther in den dunkleren und obskureren Ecken eurer Streaming-Dienste und stellen 10 echte Geheimtipps vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier bekommt ihr frische Empfehlungen von skurrilem Horror bis absurder Comedy bei Netflix, Starzplay, Sky, TV NOW, Joyn und Apple TV+.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Habt ihr Under the Shadow im Netflix-Katalog schon entdeckt?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News