Vor DCs Black Adam: Dwayne Johnson dreht Serie über eigene Kindheit

02.10.2020 - 10:35 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
0
0
Dwayne Johnson in Black Adam
© Warner
Dwayne Johnson in Black Adam
Alle warten auf DCs Black Adam. Aber davor erzählt Dwayne Johnson in Young Rock von seiner ungewöhnlichen Kindheit. Die Darsteller für Pubertäts-The Rock stehen schon fest.

Um die Persönlichkeit von Dwayne Johnson lassen sich spannende Projekte aufbauen. Er führt bald den DC-Film Black Adam an, wo er einen Schurke spielt, der sich zu einem Good Guy entwickelt. In seiner neuen Serie entwickelt sich Dwayne Johnson vom jungen zum erwachsenen Dwayne Johnson.

Erst Young Rock, dann Black Adam

Es gibt Young Sheldon, Young Wallander, einen jungen Papst. Warum dann nicht auch Young Rock? Genau so heißt die Serie über Dwayne Johnsons Jugend, die der Actionstar selber betreut und die im Jahr 2021 erscheinen soll. Jetzt präsentiert Johnson die Darsteller seiner Familie - darunter drei junge Schauspieler, die ihn in verschiedenen Phasen seines Lebens verkörpern. Der Black Adam-Film soll am 23. Dezember 2021 erscheinen.

Auf seiner Instagram-Seite zeigt Dwayne Johnson die Figuren seiner Familie und ihre Ebenbilder in der Comedy-Serie. Johnson wuchs auf Hawaii auf, wo er in eine Wrestling-Familie hineingeboren wurde. Seine Mutter Ata ist die Tochter des samoanischen Wrestlers Peter Maivia, sein Vater der afrokanadische Wrestler Wayde Bowles, bekannt als Rocky Johnson. Da Johnson 1972 geboren ist, wird die Serie größtenteils in den 80ern spielen.

The Rock-Serie Young Rock: Dwayne Johnson vom 10. bis 20. Lebensjahr

Fangen wir also mit dem jüngsten Dwayne an.

Dwayne Johnson als 10-jähriger: Adrian Groulx

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Dwayne Johnson als 15 bis 18-jähriger: Bradley Constant

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Dwayne Johnson als 18 bis 20-jähriger: Uli Latukefu

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Der letzte Post zeigt Dwayne Johnson in der Phase, in der sein Elternhaus verlässt, um sich dem Football-Team der Universität von Miami anzuschließen. Hier machte er seinen Abschluss in Kriminologie und 1995 startete er seine Karriere als Wrestler.

Fast and Furious, Black Adam und die eigene Wrestling-Kindheit

Young Rock wird also eine klassische Coming-of-Age-Serie mit einer guten Portion Wrestling und spannendem Setting in Hawaii und einer sportverrückten Familie. (Hier könnt ihr alle weiteren Familienbilder und ihre Darstellerinnen sehen )

Neben Fast and Furious- und DC-Projekten hat Dwayne Johnson seine Wrestling-Wurzeln nicht vergessen. Er produzierte den Wrestling-Film Fighting with my Family über eine Amateur-Wrestlerin, die es in den Profi-Zirkus der USA schaffen will. Hier tritt er kurz als er selbst auf.

Habt ihr Lust auf die Serie über Dwayne Johnsons Kindheit?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News