Kevin Spacey in Billionaire Boys Club
© Vertical Entertainment
Kevin Spacey in Billionaire Boys Club

Ein Kevin Spacey-Film kommt noch ins Kino, seht hier den Trailer

Für Billionaire Boys Club standen Kevin Spacey und Ansel Elgort gemeinsam vor der Kamera, doch es handelt sich bei dem Film nicht etwa um die Fortsetzung zu Edgar Wrights Baby Driver. Vielmehr wurde das Kriminaldrama nach wahren Begebenheiten bereits vor über zwei Jahren abgedreht. Als im Herbst 2017 jedoch - angestoßen von dem Schauspieler Anthony Rapp - zahlreiche Anschuldigungen gegen Kevin Spacey wegen sexueller Belästigung und teils auch sexuellen Missbrauchs laut wurden, standen die Macher vor einem großen Problem: Wie soll beziehungsweise kann der Film jetzt überhaupt noch vermarktet werden? Während Netflix sich dazu entschloss, die 6. Staffel von House of Cards ohne ihren Hauptdarsteller zu drehen und Ridley Scott Spacey in Alles Geld der Welt durch Christopher Plummer ersetzen ließ, trafen die Verantwortlichen bei Billionaire Boys Club jedoch eine nochmals andere Entscheidung: Spacey bleibt im Film, der in den USA in diesem Sommer sogar den Weg auf die große Leinwand finden wird. Den neuen Trailer könnt ihr euch oben anschauen.

Darum geht es in Billionaire Boys Club mit Kevin Spacey

Billionaire Boys Club von Regisseur James Cox spielt in den frühen 1980er Jahren. Die titelgebende Truppe gab es damals tatsächlich - es handelte sich um einen Zusammenschluss wohlhabender Jugendlicher aus Los Angeles, die durch kriminelle Aktivitäten noch reicher werden wollten. Mit betrügerischen Investitionen setzten die Mitglieder dazu an, ihr Vermögen zu vervielfachen und etablierten zu diesem Zweck ein Schneeballsystem. Um den großen Traum wahr werden zu lassen, benötigten die Gauner allerdings noch die Hilfe des Trickbetrügers Ron Levin - und an dieser Stelle kommt Kevin Spacey ins Spiel.

Zur namhaften Besetzung von Billionaire Boys Club zählen neben Ansel Elgort und Kevin Spacey unter anderem Taron Egerton (Kingsman), Emma Roberts (Nerve) und Suki Waterhouse (Die Bestimmung - Insurgent). Nicht zu verwechseln ist das Werk mit seinem Namensvetter von 1987. Damals bereitete Marvin J. Chomsky die Geschichte für die große Leinwand auf. Am 19.07.2018 läuft die Neuauflage in den US-Kinos an, einen deutschen Kinostart hat Billionaire Boys Club bislang hingegen nicht.

Wie gefällt euch der Trailer zu Billionaire Boys Club?

moviepilot Team
Jenny von T Jennifer Ullrich
folgen
du folgst
entfolgen
You want it darker, we kill the flame.
Deine Meinung zum Artikel Ein Kevin Spacey-Film kommt noch ins Kino, seht hier den Trailer
34c87357f03d483b8f406b14b1fb88f6