Erinnerst du dich an Kevin James aus King of Queens? Das ist er jetzt

30.10.2020 - 09:00 Uhr
2
1
Lulu Wilson und Kevin James in BeckyAbspielen
© Splendid
Lulu Wilson und Kevin James in Becky
In Becky ist King of Queens-Star Kevin James als sadistischer Neonazi nicht wiederzuerkennen. Der von Kritikern positiv aufgenommene Horrorthriller ist jetzt auch in Deutschland erhältlich.

Wer Kevin James hauptsächlich als liebenswürdigen Tollpatsch Doug Heffernan aus King of Queens kennt, erlebt mit Becky sein blaues Wunder. In dem Horrorfilm des Regie-Duos Jonathan Milott und Cary Murnion lässt der Schauspieler seine Paraderolle eindrucksvoll hinter sich und spielt einen sadistischen Neonazi, der zum Feind eines jungen Mädchens wird.

Nachdem erste Trailer zum Film schon die Vorfreude bei Genre-Fans anheizten, ist Becky ab heute auch in Deutschland auf DVD und Blu-ray sowie als VOD erhältlich. Die Pressestimmen zum Horrorthriller versprechen einen kurzweiligen Spaß, der zum Beispiel auch gut zum aktuellen Halloween-Wochenende passen dürfte.

Holt euch Becky mit Kevin James als VOD
Zum Deal
Bei Amazon digital

Kevin James überzeugt die Presse als Neonazi-Monster in Becky

In dem Horrorthriller soll die junge Becky (Lulu Wilson) ein Wochenende mit ihrem Vater (Joel McHale) und dessen neuer Freundin in einem Ferienhaus verbringen. Dabei hat das Mädchen noch nicht mal den Tod ihrer Mutter verarbeitet.

Das Wochenende wird jedoch brutal von einer Gruppe entflohener Häftlinge gestört, die vom brutalen Neonazi Dominick (Kevin James) angeführt wird. Es entbricht ein schonungsloser Überlebenskampf zwischen der rebellischen Becky und den Eindringlingen.

Dabei lässt Kevin James seine charismatische Rolle als Doug in King of Queens laut Heather Wixsons Daily Dead-Kritik  beeindruckend hinter sich:

[...] Und [Kevin] James, der Karriere gemacht hat, indem er sowohl im Film als auch im Fernsehen der lustige Kerl war, ist eine absolute Offenbarung in Becky als Dominick. Ein rätselhafter Neonazi-Anführer, der nach einem Wertgegenstand sucht, der sowohl ihm als auch seiner aus dem Gefängnis ausgebrochener Bande Irrer viel zu bedeuten scheint.
Körperlich ist James eine bedrohliche Figur, die sich über potenzielle Opfer erhebt, die ihm in die Quere kommen, aber es gibt auch diese Anziehungskraft bei Dominick, die leicht erkennen lässt, warum irgendjemand ihm überhaupt zuhören würde, geschweige denn ihm auf seinem kriminellen Weg folgen würde. [...]

Schaut euch hier noch den deutschen Trailer zu Becky an

Becky - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

In seiner Kritik für die Chicago Sun-Times  findet Richard Roeper  ähnlich vielversprechende Worte für die Schauspielleistung des King of Queens-Stars in Becky:

[...] Kevin James ist hervorragend als einer dieser selbstsüchtigen Bösewichte, der große Reden schwingt und sich als eine Art Prophet der nächsten Welt vorstellt, aber eigentlich nichts weiter als ein Psycho ist, der viel Zeit im Internet verbracht hat. [...]

Die junge Becky-Hauptdarstellerin stiehlt Kevin James die Show

Neben Kevin James sollte die junge Hauptdarstellerin Lulu Wilson in Becky aber auch nicht unterschätzt werden. In seiner Dread Central-Kritik  schreibt Drew Tinnin über sie:

[...] Aber in Wirklichkeit ist das Lulu Wilsons Film. Sie spielt Becky mit einer fast wilden Qualität, als wäre ihr wütender Zorn eine Art verzerrte Version der Trauerverarbeitung. Diese Methode scheint fast etwas zu beschleunigt zu sein, als Becky plötzlich durch den Wald galoppiert, Augen aussticht, Menschen mit Linealen ersticht und sehr kreative Wege findet, einen Bootsmotor zu bedienen. [...]

Meagan Navarro beschreibt den Film in ihrer Kritik für Bloody Disgusting  als kurzweiliges Horror-Vergnügen:

[...] Es ist der Gore, der die Überraschungen in einer ziemlich altbekannten Handlung bietet. Dieser Gore in Verbindung mit Wilsons stark engagierter Leistung macht Becky zu einem kurzweiligen, gemeinen Seherlebnis. [...]

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Wollt ihr euch Becky noch anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News