Beliebt

Erster Trailer zu Will Smiths düsterem Prinz von Bel-Air-Reboot: Carlton und Onkel Phil sehen jetzt ganz anders aus

10.01.2022 - 16:03 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
11
0
Der Prinz von Bel-Air
© NBC
Der Prinz von Bel-Air
Bel-Air heißt die neue Version von Will Smiths Erfolgs-Sitcom Der Prinz von Bel-Air. Was es mit dem Reboot aus sich hat, lässt der erste lange Trailer erahnen, den ihr hier anschauen könnt.

Der Prinz von Bel Air machte Will Smith nicht nur weltberühmt. Die Serie verband auch auf clevere Weise Komik und Sozialkritik durch die Nacherzählung der Geschichte eines afroamerikanischen Teenagers, der zu seiner reichen Verwandtschaft in Los Angeles zieht. Die Geschichte erzählt Produzent Will Smith mit dem Reboot Bel-Air dieses Jahr nochmal, allerdings im Mantel eines ziemlich düsteren Dramas.

So zumindest sieht der erste lange Trailer für Bel-Air aus, den ihr euch hier anschauen könnt. Darin sind der joviale Onkel Phil und der linkische Carlton kaum wieder zu erkennen.

Schaut euch den Trailer für Bel-Air von Will Smith an:

Bel-Air - Trailer (English) HD
Abspielen

Was sich in Bel-Air im Vergleich zum Original ändert

Die Story ist ähnlich, auch diesmal wird Will (Jabari Banks) von seiner Mutter aus den gefährlichen Straßen von Philadelphia ins reiche Viertel Bel-Air geschickt, um bei seinem Onkel Phil (Adrian Holmes) unterzukommen. Der Grund für die Flucht scheint blutig zu sein und womöglich hat sich Will in Philly Feinde gemacht. Die Begrüßung in L.A. fällt jedenfalls nicht durchgängig warm aus. Statt einander zu necken, scheint Carlton (Olly Sholotan) ganz heiß darauf zu sein, die dunklen Geheimnisse seines Cousins aufzudecken. Na, immerhin wird getanzt.

Viel mehr als das Grundgerüst der Sitcom ist im ersten Trailer nicht wieder zu erkennen, der Bel-Air sichtbar in unsere Gegenwart versetzt. Das liegt auch am Format, handelt es sich dabei schließlich nicht um eine halbstündige Comedy, sondern um ein einstündiges Drama. Ausgemachtes Ziel ist es, noch tiefer in die "sozialen Konflikte und Emotionen" einzutauchen, welche die Sitcom auf Grund ihrer Laufzeit nur anschneiden konnte. (via TV Line )

Inspiriert wurde die Serie von Morgan Coopers viralem Kurzfilm, der sich einen "rauen Reboot" von Der Prinz von Bel-Air vorstellte. Nun, zwei Jahre später, ist er Wirklichkeit.

Schaut euch den Kurzfilm an, der Will Smith von dem Serien-Reboot überzeugte:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wann und Wo streamt Bel-Air von Will Smith in Deutschland?

Bel-Air ist eine Produktion für den US-amerikanischen Streaming-Dienst Peacock, bei der Will Smith als ausführender Produzent an Bord ist. In den USA werden die ersten drei Episoden am Super Bowl-Sonntag veröffentlicht, also am 13. Februar 2022.

Peacock soll unter anderem auch als Teil von Sky nach Deutschland kommen. Dann werden die Inhalte des Dienstes, und damit vermutlich auch Bel-Air, für Kunden von Sky Q und Sky Ticket inklusive sein. Einen Starttermin für Peacock in Deutschland gibt es jedoch nicht und damit warten wir weiter auf konkretere Informationen zur Veröffentlichung von Bel-Air.

Podcast: Die 20 besten Serienstarts im Januar

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die spannendsten Serien, die ihr im Januar bei Netflix, Disney+ und Co. streamen könnt, findet ihr hier in der Monats-Vorschau des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob Serien-Rückkehrer wie Snowpiercer und Euphoria, das Horror-Spektakel Chucky, die abgedrehte Marvel-Serie Hit-Monkey oder die neue Harry Potter-Quiz-Show: Wir haben Netflix, Amazon, Disney+, Sky, Apple TV+ und weitere Dienste geprüft und stellen euch die 20 großen Highlights des Monats vor.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News