Erstmals in 4K: Eine der besten Comicverfilmungen der 2000er so eindrucksvoll wie nie

25.01.2021 - 08:30 UhrVor 1 Monat aktualisiert
0
0
V wie Vendetta
© Warner Bros.
V wie Vendetta
V wie Vendetta erscheint in wenigen Wochen erstmals als 4K Ultra HD Blu-ray. Die düstere Comicverfilmung hat auch nach 15 Jahren nichts an Faszination eingebüßt.

Bei der Suche nach den prägenden Comicverfilmungen der 2000er Jahre kommen zuerst Spider-Man, X-Men und The Dark Knight ins Gedächtnis. Weniger populär ist hingegen V wie Vendetta. Die Adaption des gleichnamigen Comics von Alan Moore ist trotzdem großartig. In wenigen Wochen der Film erstmals als 4K-Version.

V wie Vendetta: Eine von Natalie Portmans besten Rollen

Vor 15 Jahren kam V wie Vendetta in die Kinos. Produziert wurde der Film von den Wachowski-Schwestern, die auch gleich Hugo Weaving von den Matrix-Filmen mitbrachten. In der zweiten großen Rolle des Films ist Natalie Portman. Bis heute gehört V wie Vendetta zu einer ihrer beeindruckendsten Leistungen.

Die Geschichte von V wie Vendetta ist in einem dystopischen England angesiedelt, das von einem Großkanzler regiert wird. Dieser hat ein totalitäres System etabliert, das Andersdenkende unterdrückt. Die Handlung dreht sich um die junge Evey Hammond (Natalie Portman), die an den maskierten Rächer V (Hugo Weaving) gerät.

Hier könnt ihr den Trailer zu V wie Vendetta schauen:

V wie Vendetta - Trailer (Deutsch)
Abspielen

V wie Vendetta beschäftigt sich mit politischen und gesellschaftlichen Themen, die nach wie vor relevant sind. Das spannendste Element ist jedoch die Beziehung zwischen Evey und ihrem Retter bzw. Entführer. Hier entpuppt sich der Film genauso wie der Comic als ambivalentes Unterfangen, in dem die Grenzen zwischen Gut und Böse verschwimmen.

Für die 4K-Veröffentlichung sind vor allem die Schauwerte interessant. V wie Vendetta protzt nicht mit spektakulären Bildern, wie wir sie aus anderen Comicverfilmungen gewohnt sind. Zwar gibt es eine furiose und sehr blutige Kampfsequenz, dicht gefolgt von einer großen Explosion im Finale. Die visuelle Stärke des Films liegt aber woanders.

V wie Vendetta begeistert mit wohlüberlegten Farben

Es ist das Spiel mit den Farben, das besonders Eindruck hinterlässt. Da wäre etwa die weiße Guy Fawkes-Maske und das durchdringende Rot. Es zieht sich durch den gesamten Film und steht im Kontrast zur Dunkelheit und den Schatten die V wie Vendetta prägen. Abseits davon markieren Flammen und Tränen den besten Moment des Films.

Die 4K Ultra HD Blur-ray von V wie Vendetta erscheint am 25. März 2021. Aktuell versteckt sich der Film auch als Stream im Angebot von Amazon Prime.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie hat euch V wie Vendetta gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News