Eure Charts

Eure Top 20 Schauspieler der 1940er Jahre

Top 20 Schauspieler der 1940er
© moviepilot
Top 20 Schauspieler der 1940er

Orson Welles hat es euch angetan. In der Top 20 Regisseure der 1940er Jahre steht er auf Platz 2, hier bei den Schauspielern der Dekade habt ihr ihn auf die Spitzenposition gesetzt. Da seine Projekte in Amerika wenig kommerziellen Erfolg haben und er unter den ständigen Querelen mit Produzenten leidet, geht er Ende der 1940er nach Europa. Hier überzeugt er in dem Thriller Der dritte Mann von Carol Reed als Darsteller des Schwarzhändlers Harry Lime. Auch seine stilistische Handschrift ist in dem Film unverkennbar. Später übernimmt er viele, auch schlechte Rollen, um seine eigenen Projekte zu finanzieren.

Felix Bressart, der auf Platz 2 der Top 20 steht, dürfte den wenigsten von euch bekannt sein. Er fiel in den 1920er Jahren in Deutschland schnell als Komiker auf, der nicht durch derben Witz und bloße Scherze überzeugt, sondern durch seine subtile Körpersprache. Der Jude musste 1933 emigrieren. Als einer der wenigen deutschen Schauspieler schafft er in Hollywood den erfolgreichen Anschluß an seine Schauspielkarriere. Seine Körpersprache – schlaksig, absurd, ungeschickt – erinnert an erfolgreiche Komiker, das amerikanische Publikum liebt ihn deshalb. Er erhält zwar keine größeren Hauptrollen, aber kann immer wieder in wichtigen Nebenrollen überzeugen, in Komödien ebenso wie in politischen Filmen gegen die deutschen Nationalsozialisten.

Auch auf Platz 3 steht ein Deutscher, der es in Hollywood geschafft hat. Ein Großteil seiner Rollen legt Peter Lorre auf den ewigen Bösewicht, den brutalen, zynischen und psychisch gestörten Verbrecher fest. Achtmal spielt er den gewitzten, nur äußerlich schwach wirkenden Mr. Moto, einen japanischen Detektiv, der Verbrecher sucht und sich dafür bevorzugt mit verschiedenen Masken verkleidet. Bereits der erste Film erhält großen Publikumszuspruch. Peter Lorre tritt in verschiedenen Filmen auf, in denen sein Freund Humphrey Bogart spielt; die Rollen beider in Casablanca sind unvergessen.

Was haben wir getan?: Wir haben geschaut, welche Stars bei euch besonders hoch bewertet werden, weil sie in hochbewerteten Filmen die Hauptrolle spielten. Aus allen Filmen des Stars innerhalb einer Dekade haben wir den Mittelwert errechnet. Als Minimum mussten mindestens drei Filme herhalten. Jeder Film muss mindestens über 10 Bewertungen verfügen. Nun können wir euch in euren Charts für die einzelnen Dekaden jene Stars präsentieren, die ihr – so mancher von euch vielleicht unbewusst – zu Topstars gemacht habt. Wir können euch versprechen, dass es bei einigen Dekaden ziemliche Überraschungen geben wird.

Außerdem rufen wir zu einer neuen Aktion auf: Schickt an ines[@]moviepilot.com eure Top10-Listen zur 1940er Dekade! Wählt Schauspieler, Schauspielerinnen, Filme oder Regisseure! Wir präsentieren dann eure Zusammenstellungen an diesem Wochenende.

Hier eure Top 20 Schauspieler der 1940er Jahre
1. Platz: Orson Welles mit einem Durchschnittswert von 7,43
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Der dritte Mann, Citizen Kane, Die Lady von Shanghai)

2. Platz: Felix Bressart mit einem Durchschnittswert von 7,27
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Sein oder Nichtsein, Rendezvous nach Ladenschluss, Das siebte Kreuz)

3. Platz: Peter Lorre mit einem Durchschnittswert von 7,19
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Arsen und Spitzenhäubchen, Die Spur des Falken, Agenten der Nacht)

4. Platz: *Marx Brother mit einem Durchschnittswert von 7,19
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Marx Brothers: Eine Nacht in Casablanca, Die Marx Brothers im Kaufhaus, Die Marx Brothers im wilden Westen)

5. Platz: William Powell mit einem Durchschnittswert von 7,11
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Der Dünne Mann kehrt heim, Der Schatten des Dünnen Mannes, Das Lied vom Dünnen Mann)

6. Platz: Edward G. Robinson mit einem Durchschnittswert von 7,03
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Die Spur des Fremden, Hafen des Lasters, Gefährliche Begegnung)

7. Platz: Spencer Tracy mit einem Durchschnittswert von 6,99
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Die Frau, von der man spricht, Ehekrieg, Arzt und Dämon)

8. Platz: Joseph Cotten mit einem Durchschnittswert von 6,95
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Der dritte Mann, Citizen Kane, Der Glanz des Hauses Amberson)

9. Platz: William Bendix mit einem Durchschnittswert von 6,92
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Die Frau, von der man spricht, Das Rettungsboot, Die blaue Dahlie)

10. Platz: Humphrey Bogart mit einem Durchschnittswert von 6,81
(Filme mit Bewertungen sind u.a. Haben und Nichthaben, Casablanca, Die Spur des Falken)

11. Platz: James Stewart mit einem Durchschnittswert von 6,77
12. Platz: Charles Coburn mit einem Durchschnittswert von 6,74
13. Platz: Herbert Marshall mit einem Durchschnittswert von 6,72
14. Platz: Henry Fonda mit einem Durchschnittswert von 6,64
15. Platz: Nigel Bruce mit einem Durchschnittswert von 6,61
16. Platz: Gregory Peck mit einem Durchschnittswert von 6,55
17. Platz: John Wayne mit einem Durchschnittswert von 6,51
18. Platz: Anthony Quinn mit einem Durchschnittswert von 6,45
19. Platz: Sabu Sabu mit einem Durchschnittswert von 6,42
20. Platz: Claude Rains mit einem Durchschnittswert von 6,38

Was haltet ihr von den Top20 eurer besten Schauspieler der 1940er Jahre? Fehlt euch jemand?

Moviepilot Team
Ines W. Ines Walk
folgen
du folgst
entfolgen
Chefredakteurin von Moviepilot, sozialisiert von Gerippchen Unsterblich, David Lynch und Kirk aus Stars Hollow. Einziges Redaktionsmitglied, welches Mathe mag. Wertet deshalb am liebsten Daten aus.
Deine Meinung zum Artikel Eure Top 20 Schauspieler der 1940er Jahre