Fans in Tränen: Grey's Anatomy holt unerwartet in Staffel 15 tote Figuren zurück

Grey’s Anatomy holt in Staffel 15 tote Charaktere zurück
© ABC
Grey’s Anatomy holt in Staffel 15 tote Charaktere zurück

Achtung, es folgen Spoiler zu Staffel 15 von Grey's Anatomy: Während in Deutschland gerade erst Staffel 14 von Grey's Anatomy zu Ende gegangen ist und wir uns fragen, was uns in Staffel 15 erwartet, hat die Serie in den USA längst wieder an Fahrt aufgenommen. Gestern wurde mit Flowers Grow Out Of My Grave die 6. Episode der 15. Staffel ausgestrahlt und hielt für die Fans am Ende so einige emotionale Überraschungen bereit. Weil passend zum Sendetermin im Krankenhaus diesmal der mexikanische Día de los Muertos, also der Tag der Toten, gefeiert wurde, durften auch einige tote Charaktere zurückkehren.

Wer wurde in Grey's Anatomy von den Toten zurückgeholt?

Zählten wir alle verstorbenen Grey's-Anatomy-Figuren zusammen, ließe sich mit ihrer Wiederauferstehung wohl eine ganze Staffel füllen. Deshalb konzentrierte sich die neue Folge drauf, jenen Charakteren einen weiteren Kurzauftritt zu verschaffen, deren Tode Hauptfigur Meredith Grey (Ellen Pompeo) am meisten bewegt hatten. Sie läuft im Krankenhaus zum Ende der Folge an den Menschen vorbei, die sie verloren hat. Ein Wiedersehen gibt es dabei mit Freund George O'Malley (T.R. Knight), Schwester Lexi Grey (Chyler Leigh), Mutter Ellis Grey (Kate Burton) und Hund Doc sowie Ehemann Derek Shepherd (Patrick Dempsey) mit Kumpel Mark Sloan (Eric Dane).

Bereits in der Vergangenheit hatte Grey's Anatomy - in Erinnerungen, Rückblenden, Halluzinationen und Nahtod-Erfahrungen - verstorbenes Personal zurückgeholt. Auch in der 300. Episode der 14. Staffel durften viele verabschiedete Figuren im Geiste zurückkehren, doch diesmal waren es die bekannten Gesichter der richtigen Schauspieler, die tatsächlich noch einmal kurz auftauchten.

Wie wurde die Rückkehr der Toten technisch bewerkstelligt?

Um die Verstorbenen zum Tag der Toten in Grey's Anatomys 15. Staffel auferstehen zu lassen, wurden nicht alle Schauspieler erneut vor die Kamera geholt. Stattdessen wurde die Rückkehr zu großen Teilen mit Spezialeffekten ermöglicht, indem Schauspieler, die die Serie bereits verlassen haben, mit Einstellungen aus vergangenen Episoden in die aktuelle Folge hineingeschnitten und in die neue Umgebung integriert wurden. Showrunnerin Krista Vernoff erklärt den Prozess gegenüber Entertainment Weekly wie folgt:

Wir haben für vier Monate mit den Visuelle-Effekte-Leuten darüber gesprochen. So eine Sequenz muss man wirklich planen. Was ich an dieser Sequenz liebe, ist, dass wir altes gesendetes Videomaterial mit altem, nie gezeigtem Material kombiniert haben [...] und auch neues drehten. Doc haben wir gefilmt. Ellis haben wir gefilmt. Die Idee dahinter ist, dass wir nicht wissen, ob es Merediths Vorstellungskraft ist oder ihre Erinnerung oder ob es wirklich passiert.

Wie reagierten die Grey's Anatomy-Fans auf ein Wiedersehen mit den Verstorbenen?

Die US-Fans, die Grey's Anatomy gestern sahen, wurden von der Rückkehr geliebter toter Figuren ziemlich überfallen, weil im Vorfeld nichts auf ein Wiedersehen hingedeutet hatte. Entsprechend emotionalen fielen danach die Reaktionen aus, zumal die Szene mit einer spanischen Version des Songs "Chasing Cars" unterlegt wurde, der in Grey's Anatomy bereits eine tränenreiche Geschichte hat:

ICH WURDE AUS DEM NICHTS HERAUS ÜBERFALLEN!
Ich wusste in dem Moment, als Chasing Cars anfing, in Spanisch zu spielen, dass es ein emotionales Ende werden würde ... aber SHONDA, LIEBES, ICH WAR DARAUF NICHT VORBEREITET!
SHONDA... WIE KANNST DU ES WAGEN? GEORGE? LEXIE? DEREK? ELLIS? MARK? DER VERDAMMTE HUND????

Wann wir diese bewegende Episode von Grey's Anatomy in Deutschland zu sehen bekommen, steht noch nicht fest, weil noch nicht klar ist, wann es mit Staffel 15 auf ProSieben weitergeht - vermutlich erst im Frühjahr 2019. Alles, was ihr zu Staffel 15 von Grey's Anatomy wissen solltet, findet ihr aber jetzt schon in unserem Übersichtsartikel.

Seid ihr auch immer so aufgewühlt, wenn in Lieblingsserien wie Grey's Anatomy tote Charaktere noch einmal auftauchen?

Moviepilot Team
StrawStar Esther Stroh
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei Moviepilot. Potterhead, Buchvorlagen-Verschlingerin und Abspann-Sitzenbleiberin. Durchs Aufwachsen ohne TV früh zur Kinogängerin erzogen.
Deine Meinung zum Artikel Fans in Tränen: Grey's Anatomy holt unerwartet in Staffel 15 tote Figuren zurück
Jetzt auf DVD, Blu-ray, UHD und digital!The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot
B16ebcf9951b43a597b07853cefa1dc5