Fast & Furious 9: Vin Diesel holt Hip-Hop-Superstar mit Skandal-Geschichte

25.10.2019 - 19:10 UhrVor 1 Jahr aktualisiert
5
1
Vin Diesel in der Fast & Furious-Reihe
© Universal Pictures
Vin Diesel in der Fast & Furious-Reihe
Fast & Furious 9 steckt derzeit tief in der Produktion. Inmitten des Drehs gab Vin Diesel nun die Besetzung eines echten Superstars der Hip-Hop-Szene bekannt.

Noch weit über ein halbes Jahr dauert es bis zum Kinostart von Fast & Furious 9, dessen Dreharbeiten derzeit in vollem Gange sind. Nun gab Franchise-Veteran Vin Diesel, der seit Anbeginn der Reihe im Jahre 2001 als Dominic Toretto an Bord ist, die Besetzung einer Hip-Hop-Größe für das kommende Actionsequel bekannt.

Via Instagram  verkündete Diesel, dass Rapperin Cardi B in Fast & Furious 9 zu sehen sein wird.

Hip-Hop-Star mit kleiner Rolle in Fast & Furious 9

Wen die aus New York City stammende Musikerin genau spielen wird, ist noch unklar. Laut Entertainment Tonight handelt es sich aber um eine "kleine Rolle". Vin Diesel veröffentlichte das Selfie-Video mit Cardi B im Zuge der nach eigenen Angaben beendeten Dreharbeiten in London. Neben der englischen Hauptstadt stehen auch das schottische Edinburgh sowie Orte in Thailand auf dem Plan für Fast & Furious 9.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Instagram, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Instagram Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Skandalgeschichte: Woher ist Cardi B sonst noch bekannt?

2018 sorgte Cardi B durch einen Zwist mit der Rapperin Nicki Minaj für öffentliches Aufsehen. Bei einer After-Show-Party warf Cardi B einen Schuh nach ihrer Kollegin. Der Streit verlagerte sich anschließend in die sozialen Medien. Darüber hinaus geriet Cardi B wiederholt mit dem Gesetz in Konflikt.

Für Cardi B ist Fast & Furious 9 zudem nicht der erste Filmauftritt. Ihr Kinodebüt feierte die 27-Jährige unlängst im Kriminaldrama Hustlers an der Seite von Constance Wu und Jennifer Lopez. Lorene Scafarias Film kam erst im September in die US-Kinos und wird hierzulande ab dem 28. November 2019 auf der großen Leinwand zu sehen sein.

Fast 9 mit Keanu Reeves?

Unterdessen hoffen die Macher weiterhin auf eine Fast & Furious-Zukunft mit John Wick-Star Keanu Reeves. Seit April wird der Schauspieler mit dem populären Franchise in Verbindung gebracht und tatsächlich soll es laut Fast & Furious-Urgestein und Autor Chris Morgan schon Gespräche gegeben haben. Er habe ein "brennendes Verlangen", Reeves "auf jeden Fall in die Reihe zu bringen."

Fast & Furious 9 startet am 21. Mai 2020 in den deutschen Kinos.

Cardi B stößt zum Fast & Furious 9-Cast: Was sagt ihr zum Neuzugang des Films?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News