?

Horizon: Eine amerikanische Saga

Kinostart: 22.08.2024 | USA (2024) | Western, Drama
Originaltitel:
Horizon: An American Saga - Chapter 1

Horizon: Eine amerikanische Saga ist ein Western von Kevin Costner mit Kevin Costner und Jamie Campbell Bower.

Horizon, der erste Teil von Kevin Costners Western-Saga, folgt weißen Siedlern in den 1860er Jahren in den alten amerikanischen Westen.

Aktueller Trailer zu Horizon: Eine amerikanische Saga

Komplette Handlung und Informationen zu Horizon: Eine amerikanische Saga

Im Jahr 1861 kündigt sich der Amerikanische Bürgerkrieg auch in New Mexico unerbittlich an. Weiße Siedler suchen auf dem Weg nach Westen nach einem Neuanfang und lassen sich im Gebiet der Apachen nieder. Da die amerikanischen Ureinwohner ihr Land nicht kampflos aufgeben, kommt es immer wieder zu Zusammenstößen.

Doch auch unter den Siedlern herrschen Anspannungen: Die Sykes-Brüder verlieren ihren Vater bei einem Anschlag und setzen sich auf die Spur der Attentäter. Über vier Jahre hinweg, zwischen 1861 und 1865, begeben sich Familienmitglieder, Freunde und Feinde auf die Suche danach, was die Vereinigten Staaten von Amerika – mit allen Gewinnen und Verlusten, zwischen Krieg und Entbehrungen – wirklich bedeuten. Aus Blut, Schweiß und Tränen wird eine neue Heimat geboren.

Hintergrund & Infos zu Horizon: Eine amerikanische Saga

Horizon ist der Auftakt des Western-Epos, das Kevin Costner als Regisseur, Drehbuchautor und Produzent auf den Weg brachte. Wenige Monate nach Teil 1 folgte der Kinostart von Horizon 2, wobei Costner auch Pläne für zwei weitere Teile schmiedete. Es war die erste Regiearbeit des Der mit dem Wolf tanzt-Schauspielers seit Open Range - Weites Land (2003).

Kevin Costner trug Horizon als Wunschtraum viele Jahrzehnte mit sich herum. Bereits 1988 hatte er die erste Idee dazu, damals sollte es allerdings noch ein alleinstehender Film werden. 2003 griff er die Geschichte erneut auf, aber erst nach seinem Erfolg in der modernen Western-Serie Yellowstone konnte der Star das Projekt schließlich – teilweise aus eigener Tasche finanziert – 2022 umsetzen. Durch die Zeit und den Aufwand, den Costner in seinen Film steckte, verkrachte er sich allerdings mit der Yellowstone-Produktion und Serienschöpfer Taylor Sheridan.

Um sich an sein Traumprojekt zu erinnern, benannte Kevin Costner 2009 eigenen Angaben zufolge sogar seinen Sohn nach der Hauptfigur der Reihe: Hayes Ellison. Hayes Costner tritt nach der langen Produktionsgeschichte in einer Nebenrolle auf. (ES)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Genre
WesternDrama

Schaue jetzt Horizon: Eine amerikanische Saga

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Horizon: Eine amerikanische Saga

00
? / 10
Bisher hat noch kein Nutzer diesen Film bewertet.
0

Nutzer sagen

Lieblings-Film

0

Nutzer sagen

Hass-Film

86

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

6

Nutzer haben

kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare