Bei Disney+: Fast vergessener Sci-Fi-Film mit Oppenheimer-Star Cillian Murphy, den Netflix 12 Jahre später dreist kopiert hat

09.10.2023 - 09:30 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
In TimeDisney
0
0
Bei Disney+ gibt es einen Sci-Fi-Hit mit Oppenheimer-Darsteller Cillian Murphy und einer grandiosen Story-Idee zu streamen. Kürzlich hat Netflix den genialen Einfall für einen eigenen Film geklont.

Was wäre, wenn Lebenszeit als Währung gelten würde? Arme Schlucker sterben elendig jung in ihren Slums, während die Reichen quasi unsterblich sind. So sieht es in der Welt von In Time - Deine Zeit läuft ab mit Oppenheimer-Star Cillian Murphy aus, den ihr bei Disney+ streamen könnt. Die Idee erinnert stark an einen Film, den Netflix kürzlich veröffentlicht hat.

Bei Disney+: Oppenheimer-Star Cillian Murphy jagt Justin Timberlake

In der Welt des Jahres 2169 ist der Tod quasi abgeschafft. Da die Welt aber übervölkert ist, wird Lebenszeit als Währung eingeführt. Arbeit wird mit Tagen oder Monaten entlohnt, aber selbst ein Kaffee kann mehrere Stunden kosten. Will (Justin Timberlake) wächst im Ghetto Dayton mit seiner Mutter (Olivia Wilde) auf. Nur wenige haben dort mehr als 24 Stunden zu leben.

Amanda Seyfried und Justin Timberlake in In Time

Als er zufällig mit mehreren Jahrzehnten an Zeit beschenkt wird, möchte Will das Glück mit seiner Umwelt und seiner Mutter teilen. Doch die Handlanger der reichen Oberschicht, wie etwa der Timekeeper Leon (Cillian Murphy), sind ihm auf den Fersen. Verzweifelt nimmt er kurzerhand die reiche Bankierstochter Sylvia (Amanda Seyfried) als Geisel.

In Time wurde nicht zuletzt dank seiner einzigartigen Idee zum Kino-Erfolg. 12 Jahre später schien Netflix das Hit-Konzept mit dem deutschen Sci-Fi-Film Paradise zu wiederholen. Dort soll Elena (Marlene Tanczik) einen riesigen Schuldenberg mit 40 Jahren Lebenszeit bezahlen, die sie aber viel lieber mit ihrem Freund Max (Kostja Ullmann) verbringen will.

Podcast: Die 5 spannendsten Filme im Oktober bei Netflix, Amazon und Co.

Noch keine Idee, welchen Film ihr heute Abend schauen sollt? Wir stellen euch die vielversprechendsten Streaming-Filme im Oktober vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ob bei Netflix, Amazon, Paramount+ oder Disney+,: Die Eigenproduktionen der Streaming-Filme lassen sich diesen Monat sehen. Im Horror-Herbst ist viel gruselige Unterhaltung dabei, aber auch etwas Sci-Fi und ein hochgelobter Thriller.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News