Gleichberechtigungsdrama

Freeheld - Ellen Page & Julianne Moore in erstem Trailer

FreeheldLionsgate
23.07.2015 - 15:00 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
2
2
Eine eingetragene Partnerschaft bringt nicht die gleichen Vorteile wie eine Eheschließung zwischen Mann und Frau. Diesen Umstand prangert Julianne Moore im Drama Freeheld an. Mit dabei ist auch Ellen Page als ihre Lebenspartnerin. Seht den ersten Trailer.

Der neue Trailer von Freeheld schickt bereits eine Warnung voraus: Taschentücher sollten beim Kinobesuch wohl nicht fehlen. In dem rührenden Krebsdrama dreht sich alles um Laurel Hester (Julianne Moore) und ihre Lebensgefährtin Stacie Andree (Ellen Page). Die Kommissarin und ihre Freundin leben glücklich als offen lesbisches Paar zusammen - bis eine Krebsdiagnose das Leben der beiden auf den Kopf stellt. Trotz eingetragener Partnerschaft wird Stacie nämlich nach einem Tod von Laurel nicht ihre Rente erhalten. Dies passiert nur bei Eheschließungen zwischen einem Mann und einer Frau. Die krebsgeschwächte Laurel ruft zum Kampf für Gerechtigkeit.

Der englische Trailer zeigt bereits einige berührende Szenen. Die Ungerechtigkeit, der Laurel als lesbische Frau ausgesetzt ist, wird hier auf sehr ergreifende Weise deutlich. Aber auch der Humor wird wohl nicht zu kurz kommen. Steve Carell (Jungfrau (40), männlich, sucht ...) ist als Steven Goldstein dabei. In die Rolle des Polizeikollegen Dane Wells schlüpft Michael Shannon (Boardwalk Empire).

Bereits 2007 wurde die Geschichte von Freeheld in einem gleichnamigen oscarprämierten Dokumentarfilm erzählt. Die Story basiert auf einer wahren Geschichte. Das Drama von Regisseur Peter Sollett startet am 2. Oktober 2015 in US-Kinos.

Was sagt ihr zum Trailer zu Freeheld?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News