Ghost in the Shell - Michael Pitt wird Widersacher von Scarlett Johansson

Michael Pitt als Gangster Jimmy Darmody in der HBO-Serie Boardwalk Empire
© HBO
Michael Pitt als Gangster Jimmy Darmody in der HBO-Serie Boardwalk Empire
Ghost in the Shell - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Wie der Hollywood Reporter exklusiv berichtet, wird Boardwalk Empire-Gangster Michael Pitt im kommenden Cyberpunk-Film Ghost in the Shell die Rolle von Scarlett Johanssons Gegenspieler übernehmen. In der Realverfilmung der gleichnamigen Kult-Mangas mimt Pitt einen zwielichtigen Hacker, der nur als der Lachende Mann bekannt ist. Scarlett Johansson schlüpft in die künstliche Membran von Cyborg Motoko Kusanagi, die als nahkampferprobte Hacker-Expertin für die steng geheime Anti-Cyberterror-Einheit Sektion 9 arbeitet. Angesiedelt ist das Ganze in einer dystopischen Zukunft, in der hochentwickelte Computertechnologien es ermöglichen, nahezu den gesamten menschlichen Körper mit Cyber-Implantaten auszustatten.

Ghost in the Shell basiert auf der beliebten Manga-Serie von Masamune Shirow, die bereits mehrfach als Anime umgesetzt wurde. So gilt etwa die Adaption von Mamoru Oshii aus dem Jahr 1995 als ein typisches Beispiel eines Science-Fiction-Animes. Bis heute erschienen insgesamt drei Kinofilme, zwei Fernsehserien, ein Fernsehfilm sowie drei Videospiele, die im Ghost in the Shell-Universum angesiedelt sind. Der Lachende Mann feierte sein Manga-Debüt in Ghost in the Shell: Stand Alone Complex. Der famose Hacker nutzt darin seine Expertise, um sein digitales Gesicht mit einem animierten Logo zu verschleiern, damit er von kybernetischen Augen nicht identifiziert werden kann.

via GIPHY

Die erste Realverfilmung von Ghost in the Shell wird von Regisseur Rupert Sanders inszeniert, der euch vor allem durch Snow White and the Huntsman mit Chris Hemsworth und Kristen Stewart bekannt sein dürfte. Das Drehbuch schrieb Jonathan Herman, der auch das Skript zu Straight Outta Compton beisteuerte. Ghost in the Shell soll seinen deutschen Kinostart am 30.03.2017 feiern.

Mehr Sci-Fi bei gamespilot: Destiny 2 soll 2017 kommen, aber keiner weiß, wie es jetzt weitergeht

Nach Auftritten in Boardwalk Empire und Hannibal wird Michael Pitt in nächster Zeit auch an der Seite von Ryan Reynolds, Gal Gadot, Gary Oldman und Kevin Costner im Thriller Criminal zu sehen sein. Auch hier spielen Cyber-Implantate eine wichtige Rolle, werden doch die Erinnerungen und Fähigkeiten eines verstorbenen CIA-Agenten ins Gehirn eines unberechenbaren Sträflings verpflanzt. Kinostart ist hierzulande der 14.04.2016.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
"Frankly, my dear, I don't give a damn."
Deine Meinung zum Artikel Ghost in the Shell - Michael Pitt wird Widersacher von Scarlett Johansson
E74d2f08672942d59ab2db7f8f9893fc