Community
Liebe, Waffen, Wolkenkratzer

Guy Ritchie verfilmt historisches Liebesdrama

21.08.2013 - 19:00 Uhr
6
0
Das Epire State Building in King Kong
© Universal
Das Epire State Building in King Kong
Guy Ritchie könnte bei Empire Rising auf dem Regiestuhl sitzen, einem historischen Liebesdrama, das zur Zeit der Konstruktion des Empire State Building spielt.

Zusammen mit seinem Partner Lionel Wigram wird Guy Ritchie die Verfilmung von Empire Rising produzieren, einem historischen Liebesroman, der im New York der 1930er Jahre spielt. Dies berichtet der Hollywood Reporter. Ob Guy Ritchie auch Regie führen wird, steht noch nicht fest. Der Roman stammt von Thomas Kelly, der auch das Drehbuch schreiben soll. Kelly ist derzeit Autor und Produzent von Copper – Justice is brutal, einer Krimiserie um einen irischen Polizisten im New York der 1860er Jahre. Diese Doppelrolle hatte er auch bei dem in der Gegenwart spielenden Krimiserie Blue Bloods – Crime Scene New York inne.

Empire Rising dreht sich um ein Liebesdreieck zur Zeit der Konstruktion des Empire State Building. Der irische Immigrant Michael Briody arbeitet einerseits am Bau des State Building, andererseits schmuggelt er Waffen für die IRA. Er verliebt sich in die Malerin Grace Masterson, die das entstehende Gebäude zeichnet. Doch leider hat Grace auch eine Beziehung mit Johnny Farrell, der für den New Yorker Bürgermeister Kontakt zur Unterwelt hält. Neben diesen drei haben auch etliche historische Charaktere einen Auftritt im Roman.

Mehr: Superman ersetzt Tom Cruise in Agententhriller

Mit historischen Schauplätzen hat Guy Ritchie bei seinen letzten beiden Filmen, Sherlock Holmes und Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten, bereits Bekanntschaft machen können. Ritchies letzter Ausflug ins romantische Fach, Stürmische Liebe – Swept Away, gewann im Jahre 2003 ganze fünf Goldene Himbeeren. Als nächsten Film wird Guy Ritchie eine Kinoversion der 1960er-Jahre-Fernsehserie Codename U.N.C.L.E. in Angriff nehmen, bei der er auch auf dem Regiestuhl sitzt. Henry Cavill wird die Rolle des Geheimagenten Napoleon Solo übernehmen, Armie Hammer die des Illya Kuryakin.

Würdet ihr gerne ein historisches Liebesdrama von Guy Ritchie sehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News