Beliebt

Heute im TV: Epischer Fantasy-Film von Steven Spielberg, den er bis heute nicht leiden kann

15.12.2023 - 08:10 UhrVor 21 Tagen aktualisiert
HookSony
0
0
Steven Spielberg ist ein Meister seines Fachs. Es gibt allerdings ein paar Filme, mit denen der Regisseur nicht zufrieden ist. Heute kommt ein ganz spezielles Fantasy-Abenteuer, das ihn immer noch beschäftigt.

Vor 32 Jahren widmete sich Regisseur Steven Spielberg einer der bekanntesten Fantasy-Geschichten überhaupt. Zusammen mit Robin Williams erweckte er Peter Pan auf der großen Leinwand zu neuem Leben – und zwar mit einem Twist. Der von ihm inszenierte Hook ist eine Fortsetzung des klassischen Peter Pan-Abenteuers.

Steven Spielberg hat einen der interessantesten Peter Pan-Filme gedreht, ist aber selbst mit ihm unzufrieden

Hook setzt viele Jahre nach dem ersten Nimmerland-Besuch ein. Peter, der einst sorglos durch die Lüfte flog, ist inzwischen erwachsen geworden. Ja, genau! Der Junge, der niemals erwachsen werden wollte, ist nun Vater, Ehemann und ... Anwalt. Die Erinnerungen an seine aufregende Kindheit verblassen mehr und mehr.

Captain Hook (Dustin Hoffman) hat seinen großen Rivalen jedoch nie vergessen. Er sinnt nach Rache und heckt einen finsteren Plan aus. Gemeinsam mit seiner Gefolgschaft entführt er Peters Kinder. Die Rückkehr ins Nimmerland scheint unausweichlich. Peter muss sich seiner Vergangenheit stellen, um seine Familie zu retten.

Hier könnt ihr den Trailer zu Hook schauen:

Hook - Trailer (English) HD
Abspielen

Auf den ersten Blick wirkt Hook wie ein perfekter Spielberg-Stoff. Neugierige Kinderaugen treffen auf den Blick von Erwachsenen, die keine Magie mehr in der Welt sehen. Von E.T. – Der Außerirdische über Jurassic Park bis zu BFG – Big Friendly Giant: In Spielbergs Schaffen tauchen die zentralen Hook-Motive immer wieder auf.

Trotzdem ist der Regisseur bis heute nicht zufrieden mit seiner Peter Pan-Verfilmung. 2018 erklärte er, warum er dem Fantasy-Film so kritisch gegenüber steht. Den of Geek  hat seine Worte festgehalten.

Ich fühlte mich bei Hook wie ein Fisch auf dem Trockenen. Ich hatte kein Vertrauen in das Drehbuch, nur in den ersten Akt und in den Epilog, aber in den ganzen Rest des Films nicht. Ich wusste nicht genau, was ich tat, und versuchte, meine Unsicherheit mit Produktionswerten zu kaschieren. Je unsicherer ich dabei wurde, desto größer und bunter wurden die Sets.

Wenn ihr den Film noch nicht gesehen habt, könnt ihr heute Abend im Fernsehen selbst herausfinden, ob es sich wirklich um einen dermaßen enttäuschenden Spielberg handelt. Und wenn ihr Hook bereits kennt, lohnt es sich vielleicht, einen weiteren Blick auf das unterschätzte Fantasy-Abenteuer zu werfen.

Fantasy-Film von Steven Spielberg: Wann läuft Hook im TV?

Steven Spielbergs Hook läuft heute Abend, am 15. Dezember 2023, um 20:15 Uhr auf ZDFneo. Die Ausstrahlung geht bis 22:25 Uhr. Die Wiederholung folgt am Samstag, dem 16. Dezember 2023, um 22:00 auf ZDFneo. Alternativ könnt ihr den Film aktuell bei Netflix und WOW im Streaming-Abo schauen.

*Bei diesem Link zu WOW handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News