Zum Geburtstag von Tim Allen

Hör mal, wer da hämmert: 15 Fakten, die ihr garantiert nicht kanntet

Tim Allen
© ABC
Tim Allen
moviepilot Team
SarahKorovaMilchBar Sarah Bachmann
folgen
du folgst
entfolgen

Tim Allen hat nicht nur ein einprägsames Gesicht, sei es auf einem Bildschirm oder auf einem Polizeifoto, sondern auch eine markante Stimme und verzaubert seit nunmehr 23 Jahren als Stimme von Buzz Lightyear Groß und Klein. Über die Jahre entwickelte sich der Schauspieler zum Lachgaranten von Hollywood. In etlichen Rollen, von Galaxy Quest - Planlos durchs Weltall bis zur Toy Story-Reihe, stellt der Schauspieler seine lustige Ader zur Schau. Seine größten Erfolge feiert Allen aber weiterhin auf den heimischen Bildschirmen. Ab 2011 spielt er den Familienvater und Unternehmensführer Mike Baxter in der Serie Last Man Standing, die vor kurzem von FOX wieder ins Leben gerufen wurde. Seine wohl bekannteste und einprägsamste Rolle spielt der Komiker von 1991 bis 1999 in der Sitcom Hör mal, wer da hämmert. Dort gab er den selbsternannten Heimwerkerprofi Tim Taylor, der sich in seiner Sendung "Tool Time" jeder handwerklichen Herausforderung stellt. Anlässlich Tim Allens 65. Geburtstags haben wir für euch ein paar witzige Fakten rund um die beliebte Sitcom zusammengestellt.

Tim Allen - Der König der Grunzer

Okay, das ist kein Fakt, aber zum Einstieg unerlässlich: Ein persönliches Highlight der Sitcom Hör mal, wer da hämmert, sind die Grunzer von Tim Allen. Egal in welcher Situation, Wir Zuschauer hörten Allen fast permanent grunzen. Ein großer Fan von Tim Allen und der Serie hat keine Kosten und Mühen gescheut, alle Grunzer in einem Video zusammenzufassen. Ganze fünfzehn Minuten lang grunzen Tim Allen und seine Schauspielkollegen munter vor sich hin, aber der unumstrittene Grunz-König ist und bleibt natürlich Allen selbst.

Hillary Clinton in Hör mal, wer da hämmert

Letztes Jahr wurde ein Schreiben veröffentlicht, in dem die damalige Assistentin von Hillary Clinton den Kontakt mit Verantwortlichen des Senders ABC suchte. Die damalige First Lady sollte in einer Folge der erfolgreichen Sitcom mitspielen. Dazu ist es leider nie gekommen.

Es gibt ein Hör mal, wer da hämmert-Videospiel

1994 veröffentlichte Super Nintendo ein Videospiel der beliebten Sitcom. In dem Spiel muss sich Tim Taylor auf die Suche nach seinen verlorenen Werkzeugen begeben.

Es hätte beinahe eine 9. Staffel gegeben

Tim Allen und Patricia Richardson haben beide Angebote für eine 9. Staffel von Hör mal, wer da hämmert bekommen. Ihnen wurde eine hohe Summe Geld geboten, aber beide lehnten dankend ab und somit endete die Sitcom nach acht Staffeln und 204 Folgen.

Hör mal, wer da hämmert inspirierte angeblich Mrs. Doubtfire

Aufgrund der guten Einschaltquoten sollte aus der Sitcom Gerüchten zufolge ein Film werden. Tim Allen war von der Idee nicht überzeugt. Die Idee, dass Tim Taylor sich nach der Scheidung von seiner Frau als Kindermädchen ausgibt, um auf die gemeinsamen Kinder aufzupassen, blieb und wurde später zu Mrs. Doubtfire - Das stachelige Kindermädchen. Noch ein Doubtfire-Fakt: Tim Allen wurde die Hauptrolle in Mrs. Doubtfire angeboten, doch er lehnte ab.

Zum Star dank eines Strafzettels

Al Borland-Darsteller Richard Karn muss sich wohl bei einem Polizisten für seinen Ruhm bedanken. Weil er viel zu schnell fuhr, musste er zurück in die Fahrschule und erfuhr dort von dem Casting für die Sitcom.

Der Last Man Standing darf wieder auferstehen

Tim Allens Sitcom Last Man Standing wurde 2017 von ABC trotz guter Quoten abgesetzt. Im Zuge des erfolgreichen Roseanne-Revivals nahm Konkurrent FOX die Serie auf. Im Herbst 2018 werden die neuen Folgen ausgestrahlt.

Ein Wiedersehen bei Last Man Standing

Seit dem Aus von Hör mal, wer da hämmert war Patricia Richardson in etlichen TV-Produktionen zu sehen. Unter anderem auch neben ihrem Hör mal, wer da hämmert Co-Stars Tim Allen, Jonathan Taylor Thomas und Richard Karn in Last Man Standing.

Vom Serien-Star zum Koch

Mit gerade mal sieben Jahren begann seine Schauspielkarriere als jüngster Sohn von Tim und Jill Taylor. Danach war Taran Noah Smith noch in kleineren TV-Produktionen zu sehen, bis er 2005 die Schauspielerei endgültig an den Nagel hing und mit seiner Frau ein veganes Restaurant eröffnete.

Toy Story und Hör mal, wer da hämmert

In dem ersten Film der Toy Story-Reihe gibt es einen kleine Hinweis auf die Sitcom. Sids Werkzeugkasten ist von der gleichen Firma, die Tim Taylors Sendung Tool Time finanziert.

Die besten Gastauftritte

Hör mal, wer da hämmert war eine der erfolgreichsten Serien in 1990er. Viele wollten ein Teil davon sein. Sogar der ehemalige Präsident der USA, Jimmy Carter. Die Sitcom hatte während ihrer Laufzeit den einen oder anderen besonderen Gastauftritt.

Wilson Wilson jr.

Der nette Nachbar der Taylors, Wilson Wilson jr., war acht Staffeln lang ein fester Bestandteil der Sitcom, obwohl man nie sein ganzes Gesicht sehen könnte. Erst in der allerletzten Folge zeigte Wilson-Darsteller Earl Hindman sein komplettes Gesicht. 2003 verstarb der Schauspieler an Lungenkrebs. Wer von Wilson nicht genug bekommen kann, sollte seinem fiktiven Twitter-Account folgen.

Ein historisches Serien-Finale

Das Serien-Finale von Hör mal, wer da Hämmert hatte so viele Zuschauer wie kaum ein anderes. Fast 36 Millionen Menschen schauten die letzte Folge der Sitcom live. Damit landet die Serie unter den Top 10 der US-Serien-Finals mit den meisten Zuschauern.

In Wirklichkeit gar nicht so lustig

In einem Interview verriet Allens Co-Star Richard Karn, dass Tim Allen in Wirklichkeit nicht so lustig ist, wie sein Charakter in Hör mal, wer da hämmert. Er ist ruhiger und konservativer, sagt der Schauspieler.

Vom ambitionierten Drogenschmuggler zum Sitcom-Star

Schon vor seiner Schauspielkarriere machte Tim Allen Schlagzeilen. 1978 wurde der Komiker mit einer großen Menge Kokain am Flughafen von Michigan erwischt. Er wurde zu sieben Jahren Haft verurteilt, musste aber nur 28 Monate seiner Strafe im Gefängnis absitzen.

Seid ihr auch große Fans von Tim Allen und Hör mal, wer da hämmert?

moviepilot Team
SarahKorovaMilchBar Sarah Bachmann
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Hör mal, wer da hämmert: 15 Fakten, die ihr garantiert nicht kanntet
10a880357407464d8dce84956f8db151