Heute im TV

Liam Neesons Auftakt als Actionheld in 96 Hours

96 Hours
© 20th Century Fox
96 Hours

Ab dem 16. April 2015 geht Liam Neeson in Run All Night wieder auf Actiontour und setzt damit einen weiteren Stein in das Konstrukt, mit dem der inzwischen 63-Jährige seit dem Jahr 2008 sein Action-Image untermauert. Auch wenn dieses seit diversen Kloppern und den sehr mäßigen Fortsetzungen 96 Hours - Taken 2 und 96 Hours - Taken 3 inzwischen gelitten hat, kam es in 96 Hours noch durchaus frisch und überraschend daher. Unter der Regie von Pierre Morel darf sich Neeson unbarmherzig durch (durchaus klischeehaft aufgebaute) Gegnerhorden prügeln, was bei weitem nicht filmpreisverdächtig, aber dennoch äußerst unterhaltsam und für Genrefans definitiv einen Blick wert ist.

Bryan Mills (Liam Neeson) ist ein ehemaliger Top-Agent der Regierung. Um in der Nähe seiner Ex-Frau Lenore (Famke Janssen) und ihrer gemeinsamen Tochter Kim (Maggie Grace) zu sein, hat er sich nach Los Angeles zurückgezogen, doch ihre Beziehung bleibt distanziert. Als Kim mit ihrer Schulfreundin Amanda nach Paris reisen will, stimmt Bryan nur widerwillig zu. In Paris angekommen, beginnt ein Albtraum, denn die Mädchen werden entführt. Kim kann gerade noch einen Hilferuf an ihren Vater absenden, bevor auch sie in den Fängen der Menschenhändler landet. Bryan begibt sich selbst nach Europa, um seine Tochter zu befreien, bevor sie für immer verschwindet.

Bill Goodykoontz von der Lokalseite azcentral.com schreibt in seiner Kritik:

Die Action ist so schnell - Regisseur Pierre Morel hält das Tempo hoch - dass man die Absurdität gar nicht unbedingt bemerkt, bis der Film vorbei ist und man Zeit hatte, darüber nachzudenken. Nicht, dass 96 Hours viele Überlegungen fördern würde. Tatsächlich gilt: Je weniger man nachdenkt, desto besser. [...] 96 Hours ist filmisches Junkfood - er macht Spaß, solange er andauert, aber nicht viel mehr.

  • Was? 96 Hours
  • Wann? 22:35 Uhr
  • Wo? VOX
Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Ex-Unterwäschemodel und 08/15-Pessimist
Deine Meinung zum Artikel Liam Neesons Auftakt als Actionheld in 96 Hours
38eec8c1f06945e1bdbdc6525f129f96