Star Wars-Ikone in Obi-Wan-Serie: Luke Skywalker passt überraschend gut in die Story - aber bringt auch Probleme mit sich

Obi-Wan Kenobi und Luke Skywalker
© 20th Century Studios/Disney
Obi-Wan Kenobi und Luke Skywalker
06.04.2021 - 11:50 UhrVor 4 Tagen aktualisiert
58
0
Sehr wahrscheinlich tritt ein junger Luke Skywalker in der Obi Wan Kenobi-Serie mit Ewan McGregor auf. Doch wie passt die ikonische Star Wars-Figur genau in die Handlung?

Die Obi-Wan Kenobi-Serie kommt endlich in Fahrt. Nachdem wir jahrelang auf Ewan McGregors Rückkehr ins Star Wars-Universum gewartet haben, fällt im April die erste Klappe. Aus diesem Anlass wurde kürzlich der Hauptcast der Serie enthüllt. Der bestätigt vor allem einen Verdacht: Wir werden einen jungen Luke Skywalker sehen.

Daraus ergeben sich folgende Fragen:

  • Welche Rolle spielt Luke in der Obi-Wan-Serie?
  • Was bedeutet das für Obi-Wans Entwicklung?
  • Wie passt das alles mit der Präsenz von Darth Vader zusammen?

Wie der 10-jährige Luke in die neue Obi-Wan-Serie passt

Grund dafür ist die Beteiligung von Joel Edgerton und Bonnie Piesse. In Episode 2 und Episode 3 waren sie als Owen und Beru Lars zu sehen. Sie nehmen Luke auf Tatooine in ihre Obhut und ziehen ihn groß, ehe er sich in Episode 4 in sein eigenes großes Abenteuer stürzt und der Feuchtfarm der Lars-Familie den Rücken kehrt.

Entdeckt das riesige Star Wars-Universum auf Disney+
Zu Disney+
Mit Obi-Wan und Co.

Die Obi-Wan Kenobi-Serie ist dazwischen angesiedelt, konkret setzt die Handlung zehn Jahre nach den Ereignissen von Die Rache der Sith ein. Das verrät uns einige spannende Dinge über die Rolle, die Luke Skywalker im Rahmen der Handlung spielen könnte. Damit verbunden ist auch ein schmerzlicher Star Wars-Streit.

Beru und Owen Lars in Die Rache der Sith

Aus anderen Star Wars-Geschichten wissen wir, dass sich Obi-Wan auf Tatooine niedergelassen hat, um ein Auge auf Luke zu haben, während dessen Zwillingsschwester, Leia, auf Alderaan aufwächst. Obi-Wan ist jedoch nicht der nette Onkel, der regelmäßig auf der Lars-Farm vorbeischaut und Luke in den Künsten der Jedi unterrichtet.

Im Gegenteil: Obi-Wan ist alles andere als willkommen im Hause Lars. Dieser Umstand fungiert aller Wahrscheinlichkeit nach als Ausgangspunkt für ein aufwühlendes Drama, denn Owen hat durchaus seine Gründe, den Jedi-Meister von Luke fernzuhalten. Allein dessen Präsenz dürfte einige finstere Gestalten auf Tatooine locken.

Obi-Wan stellt eine Bedrohung für den jungen Luke dar

In Star Wars Rebels findet zum Beispiel Maul seinen Weg auf den Wüstenplanten, ehe er von Obi-Wan endgültig besiegt wird. Es muss ein kräftezehrendes Dilemma sein, wenn man als Beschützer selbst eine Zielscheibe darstellt. Owens Gründe, Obi-Wan vom jungen Luke fernzuhalten, dürften aber deutlich tiefer greifen.

Obi-Wan ist derjenige, der Anakin an die Dunkle Seite der Macht verloren hat - also der Meister, der schon einmal bei der Ausbildung eines Schülers, eines Skywalkers versagt hat. Owens größte Angst spielt somit direkt in Obi-Wans größte Niederlage und bringt reichlich Konfliktpotential mit, um die Figuren aneinandergeraten zu lassen.

Zwei Männer, die aus ihrer jeweiligen Perspektive das Richtige tun, sich aber nicht einigen können, wie die Hoffnung der Galaxis aufwachsen soll. Hier versteckt sich definitiv eine Geschichte, die unseren Blick auf beide Figuren erweitern oder gar völlig verändern kann.

Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi in Die Rache der Sith

In Krieg der Sterne weiß Luke um die Existenz von "Crazy Old Ben Kenobi", was bedeutet, dass es die ein oder andere Begegnung zwischen den beiden trotz Onkel Owens strikten Regeln gegeben haben muss. Die Obi-Wan Kenobi-Serie könnte diese Begegnung erkunden, obwohl der junge Luke vermutlich nur eine Nebenrolle spielt.

Vielleicht hat Obi-Wan den jungen Luke beiläufig auf sein späteres Jedi-Schicksal vorbereitet, ohne dass er es gemerkt hat. Vielleicht tut sich auch eine spannende Rolle für Tante Beru auf, die Luke mehr in seinen Träumen unterstützt als ihr Ehemann. Diese Dynamik ist u.a. im Küchentischgespräch aus Episode 4 zu erkennen.

Darth Vaders hat das Star Wars-Universum im Würgegriff

Einen allzu großen Luke-Auftritt sollten wir in der Obi-Wan Kenobi-Serie allerdings nicht erwarten, denn über all den Ereignissen auf Tatooine lauert der Schatten von Darth Vader. Ausgehend von den bisherigen Informationen wird der von Hayden Christensen verkörperte Bösewicht eine entscheidende Rolle in der Serie spielen.

Vader darf allerdings nicht zu nah an Luke heran, denn sonst käme die Originaltrilogie in Erklärungsnot. Dort existieren keine Anzeichen, dass Vader um Lukes Existenz auf Tatooine wusste. Die Gerüchte, die sich bisher um die Obi-Wan Kenobi-Serie ranken, scheinen plausibel: Um das Böse wegzulocken, verlässt Obi-Wan den Planeten.

Die Serie könnte sich in verschiedene Ebenen aufteilen. Zum einen wäre da Obi-Wan, der Luke auf Tatooine beschützen will, jedoch mit Owen in einen Konflikt gerät. Zum anderen wird Obi-Wan von seiner Vergangenheit eingeholt und muss fliehen, um größeren Schaden zu verhindern. Vielleicht erwacht diese Vergangenheit sogar durch Flashbacks in die Klonkriege zu neuem Leben. Das bietet sich definitiv an.

Star Wars-Podcast über The Mandalorian Staffel 2

In der 2. Staffel von The Mandalorian tauchen zahlreiche beliebte Star Wars-Figuren auf. Macht das die Serie besser? In dieser Folge von Streamgestöber diskutieren wir die Frage.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Dafür spricht Jenny mit den beiden Star Wars-Experten Yves und Matthias. Im Podcast erfahrt ihr nicht wichtige Hintergrundinfos über die Gastauftritte. Wir diskutieren auch, ob sich Staffel 2 steigert und was uns in Staffel 3 erwartet.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was glaubt ihr, wie Luke in die Handlung der Obi-Wan Kenobi-Serie passt?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News