Jessica Chastain in Mama
© Universal Pictures
Jessica Chastain in Mama

Mama 2 - Horror-Sequel schreitet ohne Jessica Chastain voran

Mama 2 - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

Universal hat die beiden Regisseure Dennis Widmeyer und Kevin Kölsch damit beauftragt, die Fortsetzung zum Horror-Überraschungserfolg Mama von 2013 zu inszenieren, wohl aber ohne Jessica Chastain, Star des ersten Teils. Die beiden Regisseure Widmeyer und Kölsch sollen zunächst auch an einem neuen Drehbuch arbeiten, wie der Hollywood Reporter berichtet. Die beiden hatten zuletzt den Horrorstreifen Starry Eyes - Träume erfordern Opfer inszeniert und zum Anthologie-Film Holidays, der dieses Jahr starten soll, ein Segment beigesteuert.

Es sieht aber so aus, als würde Jessica Chastain, die beim Vorgänger neben Nikolaj Coster-Waldau in der Hauptrolle zu sehen war, nicht für die Fortsetzung zurückkehren, berichtet The Wrap. Die Schauspielerin wird demnächst in der Fortsetzung The Huntsman & The Ice Queen zu sehen sein und hat mit Miss Sloane und The Death and Life of John F. Donovan für die nächste Zeit auch schon einen recht vollen Terminkalender. In Andrés Muschiettis Mama spielte sie eine Mutter wider Willen, die die verwilderten Nichten ihres Freundes bei sich aufnimmt und feststellt, dass diese von einer geisterhaften Muttergestalt beschützt werden. Muschietti dürfte derweil mit der Neuauflage von Stephen Kings Es beschäftigt sein. Von Besetzung und Kinostart zu Mama 2 ist in diesem frühen Stadium der Entwicklung freilich noch nichts bekannt.

Hättet ihr Jessica Chastain gern in Mama 2 gesehen?

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Mama 2 - Horror-Sequel schreitet ohne Jessica Chastain voran
086830b1c09046c7b713e7e7002120e6