Jessica Chastain

Beteiligt an 43 Filmen (als Schauspieler/in und Produzent/in) und 5 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Jessica Chastain
Geburtstag: 24. März 1977
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 502

Jessica Chastain wurde als Jessica M. Howard am 24. März 1977 in Kalifornien geboren. Zu Beginn ihrer Karriere war die junge Schauspielerin Teil verschiedener Shakespeare-Inszenierungen ihres Heimatstaates. Hierbei sammelte Jessica Chastain auch den Mut, um bei der renommierten Schauspielschule The Juilliard School in New York vorzusprechen. Kurz vor Beendigung ihrer vierjährigen Ausbildung (finanziert durch Stipendiengeber und Ex-Absolvent Robin Williams) erhielt Jessica Chastain 2004 eine Rolle im Pilotfilm zu einem nie ausgestrahlten Serien-Remake von Dark Shadows.

Nach Gastrollen in Emergency Room – Die Notaufnahme und Veronica Mars konnte sie sich zwischen 2005 bis 2006 in vier Episoden von Law & Order erstmals etablieren. Während der ganzen Zeit spielte Jessica Chastain weiter Theater. Ihre erste Hauptrolle erhielt sie 2008. Unter der Regie von Dan Ireland spielt sie im Drama Jolene eine gleichnamige Waise, die zehn Jahre umherreist und dabei unterschiedliche Lebenserfahrungen sammelt. Ein Jahr später ist sie zusammen mit Jon Hamm und Josh Lucas im Mystery-Thriller Stolen Lives – Tödliche Augenblicke zu sehen.

In Eine offene Rechnung (2010), dem US-Remake eines gleich lautenden israelischen Thrillers, verkörpert Jessica Chastain die junge Rachel Singer (der ältere Part wird von Helen Mirren dargestellt). 2011 bekam sie gleich drei Rollen in großen Produktionen. Neben der von der Kritik begeistert aufgenommenen Leistung an der Seite von Michael Shannon im Drama Take Shelter – Ein Sturm zieht auf, sorgte vor allem ihr Auftritt in Terrence Malicks The Tree of Life, Gewinner der goldenen Palme von Cannes, für großes Aufsehen.

Für ihre Nebenrolle in The Help, wo sie eine einfache, aber herzliche Oberschicht-Hausfrau spielt, wurde sie für den Oscar 2012 nominiert. Bei den Golden Globes 2013 gewann Jessica Chastain in der Kategorie Beste Hauptdarstellerin – Drama für ihre Leistung in dem Kriegsdrama Zero Dark Thirty und setzte sich u.a. gegen Rachel Weisz (The Deep Blue Sea), Marion Cotillard (Der Geschmack von Rost und Knochen) oder Naomi Watts (The Impossible) durch.

Jessica Chastain ist bekannt für

Mama Mama Kanada/Spanien · 2013
Interstellar Interstellar Großbritannien/USA · 2014
Zero Dark Thirty Zero Dark Thirty USA · 2012
Die Erfindung der Wahrheit Die Erfindung der Wahrheit Frankreich/USA · 2016

Komplette Filmographie

News

die Jessica Chastain erwähnen
Molly's Game
Veröffentlicht

Bei Netflix: Molly's Game zeigt die dunkle Seite von Spider-Man-Star Tobey Maguire

Neuerdings könnt ihr euch Molly's Game bei Netflix ansehen. Wir verraten euch, welch finstere Geschichte den Film mit einem ehemaligen Spider-Man-Darsteller verbindet. Mehr

Zero Dark Thirty ist einer der besten Filme der 2010er Jahre
Veröffentlicht

Quälend nüchtern: Zero Dark Thirty ist einer der besten Kriegsfilme des Jahrzehnts

Eine CIA-Analystin auf der Jagd nach Osama bin Laden spielt Jessica Chastain im Thriller Zero Dark Thirty, einer der außergewöhnlichsten Kriegsfilme der 2010er Jahre. Mehr

Pennywise
Veröffentlicht

ES 2: Pennywise ist nicht gruselig und sollte es nie sein

ES 2 ist kein besonders guter Horrorfilm und bemüht sich auch gar nicht darum. Pennywise ist die perfekte Figur für diese Art Gruselblockbuster: Er ist ein lächerlicher Clown. Mehr

Pennywise aus Es
Veröffentlicht

Nach ES 2: Ein Pennywise-Universum bietet gigantische Möglichkeiten

ES ist zu Ende, aber die Welt ist noch lange nicht ausgeschöpft. Mit Pennywise steht weiteren Filmen zudem ein perfektes Aushängeschild zu Verfügung. Da kann etwas entstehen. Mehr

Alle 170 News

Kommentare zu Jessica Chastain

Jetzt online schauen!I See You