Manipulations-Vorwurf: Der triumphale Oscar-Moment von Zack Snyders Justice League war Schummelei

13.05.2022 - 17:25 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
33
2
Zack Snyder's Justice League - Trailer (English) HD
2:44
Zack Snyder's Justice LeagueAbspielen
© Warner Bros.
Zack Snyder's Justice League
Zack Snyder's Justice League und Army of the Dead konnten jeweils einen Oscar bei der diesjährigen Verleihung abstauben. Offenbar ging es bei der Abstimmung jedoch nicht mit rechten Dingen zu.

Die Oscars wollten dieses Jahr eine jüngere Zielgruppe erreichen und führten daher zwei neue Kategorien ein: Oscars Fan Favorit und Oscars Cheer Moment. Das Besondere: Nicht die Mitglieder der Academy entscheiden in diesen Kategorien über die Vergabe des Goldjungen. Stattdessen konnten Fans aus aller Welt im Internet abstimmen.

Am Ende des Abends entpuppte sich Zack Snyder als Gewinner beider Kategorien: Sein Netflix-Film Army of the Dead konnte sich im Voting für den Fan Favorit durchsetzen, während die Flash-Szene aus Zack Snyder's Justice League als großer Cheer Moment gefeiert wurde. Ein neuer Bericht zweifelt nun die Abstimmung an.

Zack Snyder's Justice League und Army of the Dead: Oscar-Abstimmungen offenbar durch Bots manipuliert

Wie The Wrap  (via CBR ) zusammenfasst, scheint sich der Verdacht zu bestätigen, dass die meisten Votings nicht von echten Menschen stammen. Stattdessen deuten viele Hinweise darauf hin, dass die Abstimmung von Bots korrumpiert wurde. Konkret handelt es sich um zwei Berichte des Hashtag-Tracking-Tools Tweet Binder.

Hier könnt ihr den Trailer zu Zack Snyder's Justice League schauen:

Zack Snyder’s Justice League - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Laut David Kirch, der sich als Professor an der University of Maryland mit Fanbots beschäftigt, sahen viele der Accounts, die für Snyders Filme abgestimmt haben "sicherlich nicht so aus, als wären sie von einem menschlichen User generiert worden." Dennoch gibt es einige Grenzfälle, die ein eindeutiges Fazit erschweren.

Wer den genauen Abstimmungsverlauf verfolgt hat, dürfte wenig überrascht von den Manipulationsvorwürfen sein. Nicht zuletzt konnten massive Sprünge ausgemacht werden, die Snyders Filme innerhalb weniger Stunden an die Spitze katapultierten. Nach aktuellem Stand hält die Academy am Ergebnis der Auswertung fest.

Podcast: Wie gut ist der Snyder-Cut von Justice League?

Die Justice League erstrahlt im sogenannten Snyder-Cut als neuer Film. Jahrelang bemühten sich Fans um die originale Schnittfassung des DC-Blockbusters von Zack Snyder. Jetzt streamt Zack Snyder's Justice League in Deutschland.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

In dieser Folge von Streamgestöber beantworten wir die Frage, ob sich der vierstündige Film wirklich lohnt. Wie viele Änderungen gibt es, was hat es mit dem seltsamen Bildformat auf sich und bereichert der umstrittene Epilog den DC-Blockbuster?

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie steht ihr zu den Fan-Kategorien bei den Oscars?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News